Frage von ayliiin3, 183

Ist petting genauso eine grosse sünde wir sex?

Die frage steht schon ob danke für die antworten im vorraus diese frage interessiert mich schon seid längerem

Antwort
von furkansel, 62

Das bewegt sich auf einem ähnlichen wenn nicht gleichen Niveau wie GV. Der einzige Unterschied ist ja..du weißt schon. Ist fast dasselbe. Ob du nun GV hast oder Petting machst, so einen großen Unterschied wird es da denke ich nicht geben, was die Sünde anbelangt.

Kommentar von ayliiin3 ,

Also ob ich das mach oder das andere ist egal? Bei beiden begehe ich eine sünde und wenn ich eines getan hab kann ich ja auch das andere tun?

Kommentar von furkansel ,

Es gibt keinen Gerechten als Allah, und wie nun am Tag der Abrechnung Er damit verfahren wird, kann ich dir ja natürlich nicht beantworten.

Aber fakt ist, dass Unzucht eins der größten Sünden ist. Also der voreheliche GV. Dieser beinhaltet ja sexuelle Aktivitäten zwischen zwei Personen. Petting beinhaltet das auch. Und da gibt es ja nur diesen einen Punkt, der GV von Petting unterscheidet. Man begeht bei beiden eine große (wenn auch nicht eins zu eins identische) Sünde.

Jeder von uns wird sich ja für jede einzelne Tat vor Gott verantworten. Es gibt einen Vers (genauen Wortlaut und Stelle im Kuran habe ich leider nicht mehr im Kopf), in dem etwa steht: Jeder, der eine gute Tat vollbringt, auch wenn sie noch so klein wie ein Staubkorn ist, wird sehen. Und jeder, der eine schlechte Tat vollbringt, auch wenn sie noch so klein wie ein Staubkorn ist, wird sehen.

Mit gleichem/ähnlichen Niveau habe ich nicht sagen wollen, dass vorehelicher GV und Petting haargenau das gleiche ist, sich aber halt im gleichen/ähnlichen Niveau also Bereich der großen Sünden bewegen.

Wenn du das eine tust (was du nicht tun darfst), darfst du nicht das andere tun so nach dem Motto: Alles oder nichts.

Es ist beides eine große Sünde und wenn jetzt eine Person eines von beiden machen will und rumfragt, welches denn mehr und weniger Sünde sei (um dann das mit weniger Sünde zu tun), mit solchen Fragen muss man sich eigentlich nicht beschäftigen. Es gibt keine Liste, wo steht, dass man für diese Tat 100 und für die andere 101 Minuspunkte bekommt. Es wird unterschieden zwischen kleinen, mittleren und großen Sünden. Beides gehört zu den großen Sünden.

Man kann sich jetzt nicht hinstellen und anfangen mathematisch auszurechnen, wie viel Sevap und Günah man täglich ansammelt und dann es auf das Leben hochrechnen und dann sagen, dass man in die Hölle oder ins Paradies kommt.

Der einzige Weg ins Paradies ist die Barmherzigkeit Allahs. Er ist der Reue annehmende.
Niemand darf und kann sich sicher sein, dass er ins Paradies eintritt. Es wäre falsch, wenn man betet, fastet, Kuran liest, also ein durch und durch islamischens Leben mit wenig Sünden führt um dann zu sagen, man komme ins Paradies, man hat ja so selten gesündigt und so gute Taten vollbracht. Andererseits ist es uns auch strikt verboten, an Allahs Barmherzigkeit nicht zu glauben. Egal wie viele Sünden man hat, sie alle können vergeben werden, wenn man denn aufrichtig bereut (Unterlassung der Sünde, Vollbringung von zusätzlichen guten Taten, im Herzen auch Reue zeigen) und es ist NIE zu spät.

Ich kannte zwei Personen, die sagten, für sie sei es ja eh schon zu spät und sie würden ja eh in die Hölle kommen und da können sie ja eh alles verbotene machen...da kann ich nur den Kopf schütteln.

Deshalb ist dieses Denken mit diesen Fragen falsch. Durch den von mir grob wiedergegebenen Vers wird erkenntlich, das nichts egal ist. Aber beides sind große Sünden von denen wir uns fernzuhalten haben.

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Sex, 74

Ja: Es ist eine Sünde zu glauben, dass eine höhere Macht sich dafür interessiert, was Du mit Deinem Körper machst, welchen sie Dir angeblich gegeben hat!

Petting und Sex gehört zu den schönsten Gefühlen, die ein Mensch erleben kann. Die Religionsstifter bzw. Religiösen Führer meist nur eifersüchtig auf die Aufmerksamkeit, die Du Deiner Sexualität widmest und stattdessen für Gebet und Missionierung nutzen könntest... . Menschen die göttliche Gefühle im Zusammensein mit anderen Menschen erleben, sind auch schwieriger mit irgendwelchen Heilsversprechungen im Jenseits zu beeinflussen...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von saidJ, 53

Esselamu alejkum
Zina ( Unzucht ) bezieht sich nicht nur auf den Sex .
Es gibt die Zina der Augen , der Hände , der Zunge usw .
All diese Dinge sind eine große Sünde von der man sich fern zu halten hat .

Antwort
von Merlin19, 94

Ich sage auch dass nichts davon eine sunde ist. Petting geht schon sehr in Richtung Sex und so würde ich es auf ungefähr das selbe Level stellen.

Antwort
von Ashuna, 45

Sex und die Liebe ist etwas natürliches und etwas schönes. Wer diese Sachen als Sünde ansieht versteht wohl die Menschen nicht und ist Blind im glauben.

Beides ist Natürlich und gehört zum Leben hinzu. (Auch vor der Ehe.)

Wer anderer Meinung ist, glaubt wohl auch dass man in die Hölle kommt oder sonstiges. Ich sehe beides nicht als Sünde an, denn es ist keine.

Antwort
von Mrstofame, 84

Was hat das mit Sünde zu tun?
Petting macht man, weil man Spaß haben will, du musst schauen wie du dich danach fühlst aber man macht halt alles ausser miteinander schlafen...

Antwort
von PERFEKTi0NiSTiN, 61

Sünde hier Sünde da.
Was Spaß macht - ist keine Sünde !!!!
Man man man ..

Antwort
von lohne, 69

Kann denn Liebe, Sex, Sünde sein?

Antwort
von TitoKnows, 77

Im Islam ja, weil es um Wollust und Untreue vor der Ehe geht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten