Frage von alien1530, 375

Ist meine Freundinn zu eng?

Warum ist meine Freundin(15) zu eng für mein ausgeprägtes Genital? In bin 15 Jahre alt und ca. 180cm groß. Mein Genital ist 21cm lang und 5cm breit. Warum kann ich damit nicht in die Vagina von meiner Freundin eindringen? Haben alle Mädchen in diesem alter eine solch enge Vagina? Ich möchte nämlich unbedingt mal wieder Sex haben! Ich hatte mit ihr vor ca. 2 Jahren mein erstes Mal und ich habe das Gefühl, dass seither nur mein Genital gewachsen ist und sich bei ihr nichts verändert hat. Ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll.

Danke für eure ernst gemeinten Antworten Mfg Peter

Antwort
von gutsoverfear16, 176

Die Frage ist wohl eher... warum hattest du Sex mit deiner Freundin als sie 13 war!? und wie alt bist du? wenn du die Frage wirklich ernst meinst, dann solltest du lernen sie richtig zu stimulieren denn wenn sie feucht ist geht alles viel leichter und sie hat vlt auch ein bisschen Spaß dabei. Aber wenn sie kein Sex will dann musst du das akzeptieren...

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für groß, 140

Hallo! Du musst halt Geduld haben sie wird sich anpassen.Der durchschnittliche Penis ist erigiert 13,12 cm lang und hat einen Umfang von 11,66 cm. Schlaff sind es 9,16 cm. Dafür wurden 15.000 Männer in einer Studie vermessen. 

Ist halt etwas viel bei Dir. Deine Freundin braucht Zeit. Von Frau zu Frau zu hüpfen wäre nicht so gut. Übrigens wird das bei Dir noch mehr.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort
von anaandmia, 75

Mit 15 Jahren 21 cm ?
Träum weiter....
Die Vagina deiner Freundin ist nicht zu "eng".
Aber wartet lieber nich ein bisschen deine Freundin ist eh zu jung !

Antwort
von DrBraune, 87

Hallo Peter,

ich verstehe dein Problem. Aber es liegt eher an dir du solltest am Vorspiel arbeiten oder mal Gleitgel ausprobieren.

Drbraune

Kommentar von Steve3072000 ,

Da sprichst du ja aus Erfahrung

Kommentar von DrBraune ,

ja

Kommentar von DrBraune ,

aber mein vorspiel ist das beste sagt mir jede

Antwort
von Steve3072000, 97

Hallo Peter

Wenn du die richtig stimulierst dann passt er auch rein!

Antwort
von Fabi97531, 128

Also ich glaube , du solltest dir eine neue Freundin suchen , die deine sexuellen Gefühle befriedigt

Antwort
von Kapodaster, 144

Trollolo...

Wäre die Frage ernst gemeint, würde ich antworten: Die Vagina einer Frau ist sehr dehnbar - wenn sie richtig stimuliert wird. Du siehst also, wo es hapert xD

Antwort
von Schnoofy, 146

Wenn du etwas langes hast ist die Weile.

Wenn Du unbedingt rumtrollen willst solltest Du es schon etwas intelligenter machen.

Antwort
von Plautzenmann, 166

Wenn ein Etwas in ein anderes Etwas nicht hinein passt, ist das eine Etwas entweder zu groß, das andere Etwas zu klein/eng oder das andere Etwas schlicht und ergreifend nicht dafür ausgelegt, von dem ersten Etwas penetriert zu werden.

Ergo, vielleicht hast du ja bisher die falsch Öffnung verwendet...?

Kommentar von alien1530 ,

Es gibt doch nur eins oder?

Kommentar von alien1530 ,

Ich zähle Mund und Anus nicht dazu!

Antwort
von HappyLanding, 266

Die Vagina einer Frau ist sehr elastisch, schließlich soll ja ein baby durchpassen.

5 cm ist vollkommen normal allerdings weiss ich nicht wie weit du rein kannst.
LG

Antwort
von CaptnCaptn, 139

Die Vagina einer Frau ist sehr dehnbar, wie sonst passen da Babys durch?

Da bleiben also nur 2 Möglichkeiten:

1. Du bist wirklich so schlecht im Vorspiel das sie nicht mal annähernd genug feucht ist, denn dann würde er locker passen.

Oder 2. Du bist wie viele andere einfach nur ein dummer Troll der unsere Zeit verschwendet.

In beiden Fällen aber bist du ein ziemlicher Versager (wobei mir Punkt 1 peinlicher wäre)

Antwort
von heidemarie510, 181

Da geht wohl jetzt Deine Fantasie etwas mit Dir durch, wat? ;-)

Antwort
von martinzuhause, 115

"Warum kann ich damit nicht in die Vagina von meiner Freundin eindringen?"

das liegt wohl daran, das du einfach an der falschen stelle suchst.

Kommentar von heidemarie510 ,

😂😂😂😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community