Frage von Schuldi, 199

Ist Hanf in der Trinkwasserinstallation noch zugelassen,meine Montagefirma sagte mir das wäre nichtmehr erlaubt!?

Ist Hanf in der Trinkwasserinstallation noch zugelassen?Meine Montagefirma sagte mir das wäre nichtmehr erlaubt,nachdem ihre Teflonabdichtung von mir beanstandet wurde da sie nicht dicht wurde.Die Firma hatte einen Whirlpool und eine Dampfdusche angeschlossen und es trpofte und tropfte.Auf meine Beanstandung sagte man mir Hanf wäre nichtmehr erlaubt in der Trinkwasserinstallation!Ist das wirklich so?Wenn man mit Teflon abgedichtete Installationen bewegt oder nachzieht oder etwas zurück werden dise meist undicht,bei Hanf ist das nicht der Fall.Ich habe immer mit Hanf und Fermit gearbeitet und alles war dauerhaft dicht.LG

Antwort
von Larva, 181

Ich habe bis jetzt die Erfahrung gemacht, dass nichts besser hält als Dichtungsmasse + Hanf. Zu kaufen bibt es das auch noch, aber ob das nur für Privatanwender ist oder es bei Firmen noch zugelassen ist, kann ich jetzt auch nicht sagen.

Antwort
von beangato, 164

Also vor 2 Jahren war das noch erlaubt. Da wurde bei mir was repariert.

Hab noch nicht gehört, dass es verboten sein soll.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community