Frage von DanielArtz, 320

Ist es so normal ( sex )?

Habe so eben es das erste mal mit meiner Freundin versucht. Steif geworden ( nicht zurückgezogen ) und versucht sozusagen reinzustecken ging in mehreren Positionen nicht den als ich ihn ein bisschen zurückgezogen habe hat es leicht wehgetan aber den ging er halt aufjedenfall bisschen rein.. und als ich ihn rausgenommen habe weil es ihr wehtat, war die vorhaut zurückgezogen also es hat sich zu ner " Kupel " mit nem schlitz vorne gebildet ich hatte dabei panik bekommen une bin jetzt ganz verschwitzt. Ist das jetzt normal wegen der Vorhaut? Brauche echt euren Rat.

Expertenantwort
von Kajjo, Community-Experte für Penis, 181
  • Ja, es ist völlig normal, dass der Penis beim Geschlechtsverkehr in seiner eigenen Vorhaut hin- und hergleitet. Das ist der biologische Gleitmechanismus, der Sex für beide angenehm macht. Schau mal die Skizzen  hier: http://www.beschneidung-von-jungen.de/uploads/pics/intact_sex_german.gif
  • Beim Einführen geht die Vorhaut so weit zurück wie sie kann. Beim Herausziehen schiebt sie sich, je nach Länge, ganz oder teilweise über die Eichel. Das gehört so.
  • Probiert es nächstes Mal vielleicht in der Reiterstellung. Dann kann das Mädchen sanft und vorsichtig aufreiten und den Penis einführen. Diese Stellung ist oft leichter zu Beginn.Das Mädchen soll den Penis dabei festhalten und sich selbst einführen. Wenn's läuft, kann sie natürlich loslassen. Der Penis sollte ganz reingleiten und nur fast ganz wieder heraus.
Antwort
von Laleu, 228

Alles normal. Klingt sehr verspannt. Bleibt locker und genießt es. Vertraut ihr euch, müsst ihr euch auch keine Gedanken machen, da klappt das von allein. 

Kommentar von DanielArtz ,

Danke für deine Antwort.

Es ist also normal das sich das alles zurückzieht und ich nur damit reinkomme? 

Kommentar von Laleu ,

... und ich nur damit reinkomme...

Was soll mir das sagen? Dass sich die Vorhaut zurückzieht ist normal, ja. 

Kommentar von DanielArtz ,

Nunja ich bin halt so nur mit meiner vorhaut reingekommen.. 

Kommentar von Laleu ,

Wie gesagt zu aufgeregt, verspannt oder ähnliches. 

Bleibt locker und lasst euch Zeit. Wenn nichts geht eventuell mal mit Gleitgelen probieren. 

Kommentar von DanielArtz ,

Und das die Eichel vorne wehtut ist oder? Habe gelesen daa es das gleiche ist als ob du dir ins Auge fassen würdest..

Kommentar von Laleu ,

Ist alles schwer zu beurteilen. Jedenfalls alles normal und gut, wie gesagt, einfach probieren. 

Antwort
von Matzko, 150

Wenn du beim Eindringen in die weibliche Scheide bei deinem Penis die Vorhaut nicht zurück geschoben hast (bei manchen Männern passiert das automatisch, wenn der Penis steif ist, aber nicht bei allen), dann schiebt sich aber beim weiteren Eindringen die Vorhaut zurück. Das ist ganz normal und braucht dich nicht zu beunruhigen. Sollte dir das Schmerzen bereiten, dann hast du eine Phimose und solltest einen Arzt konsultieren, damit diese behoben wird.

Antwort
von helloiak, 123

Alles normal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten