Frage von fntax, 80

Ist Deadpool eigentlich ein Mutant, oder nur ein Experiment?

Hallo,

wenn ich mich nicht vertue, dann bekommt Deadpool ja seine Heilkraft und so von Waffe X. Jedoch z. B. als er mit Logan im Einsatzkommando ist, hat er ja schon, ich würde sagen, übermenschliche Reflexe. Und das ist irgendwie so verwirrend. Und vor allem habe ich das Gefühl das er zwischen der Zeit im Einsatzkommando und der Jetztzeit nicht gealtert ist.

Gruß.

Antwort
von rdtzky, 32

Er ist Mutant, aber durch dieses Experiment werden seine Kräfte noch stärker (mehr).

Marvel hat sowieso ein bisschen was verkackt, weil Deadpool im ersten Wolverine total von Stryker als Waffe X verunstaltet wird und dann auch zwei Klingen, Feueraugen und die Teleportationskraft hat. In seinem eigenen Film, der danach spielt (in dem auch X-Men vorkommen) ist es eine vollkommen andere Story...also überschneidet sich leider doch mal was im Marveluniversum :/

Antwort
von jojojosi17903, 24

Er ist ein Mutant, der eig. Wade Wilson heißt. Aber er wurde dann zu einem Experiment.

Antwort
von Camper3, 58

Ich vermute mal das du nicht alt genug für den Kinofilm warst oder lediglich nicht drin warst.
Er hat sich freiwillig einem Experiment unterzogen.

Kommentar von fntax ,

Was hat die Antwort denn mit meiner Frage zu tun? Ich habe den Film natürlich gesehen und habe doch geschrieben er hat sich für Waffe X gestellt. Oder wie sie dann für Deadpool genannt wurde. Gruß.

Kommentar von Camper3 ,

Ah tut mir leid ich hab die Frage irgendwie Falsch gelesen :)

Ich hab da jetzt nicht so viel Ahnung aber ich denke mal durch diese Superheilung (die ja bessere ist als bei Wolverine) altert er eben nicht oder nur ganz langsam (wie Wolverine).

Und ich denke man kann beides sagen.

Antwort
von Trapshot, 32

Er ist beides

Antwort
von Majormaster, 4

Experiment

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten