Frage von Stevorino, 52

Intex EasySet Pool steht leicht schief- was tun?

Wir haben uns letzdens einen Intex EasySet Pool geholt (366-91). Da unser Garten leicht schräg ist haben wir versucht den Untergrund waagerecht zu machen, was uns anscheinen nicht gelungen ist. Das Problem ist jetzt das der Pool auf der tiefer liegenden Seite schon den Luftring erreicht und wir die Seite durch hochziehen nicht richtig stellen können damit er sich richtig aufbaut. Was kann ich tun da er schon eine Menge Wasser enthält und wir es nicht so leicht entfernen können und es kostet auch natürlich nochmal was ihn zu befüllen? Lg

Antwort
von soissesPDF, 49

Wirst Du aber müssen, das Wasser wegwerfen.
Dann baust eine Bodenplatte darunter und den Pool neu auf.

Der Pool hat befüllt ein Gewicht in Tonnen, diese Masse folgt gewöhnlich der Schwerkraft, ergo hangabwärts.

Machen wir es kompliziert, also gleich richtig.
Du "stanzt" Dir eine Grube in den Boden, unten rein eine Bodenplatte bauen, ein Bodenfließ darauf und darauf das Rundbecken.
Bei gleicher Gelegenheit verbuddelst Du die Verschlauschung und guckst wo die den Sandfilter und die Poolpumpe hinbaust.
Füllst den Boden um den Rand herum auf und verlegst einen schicken Poolrand außen herum, aus Granit oder Bankirai (Holz).

Ah, Bodenplatte, bei dieser Gelegenheit gleich eine Bodendüse mit einbauen, die Zukunft wird es Dir danken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community