Frage von Nikeed0, 310

ich weiß nicht ob ich F+ will?

Mir hat ein sehr guter Freund angeboten F+ mit ihm zu haben. Er ist total mein Typ und um ehrlich zu sein hatte ich schon immer was für ihn übrig. Er meinte selbst wenn sich eine Beziehung entwickeln würde, fände er das nicht schlimm sondern sogar noch besser. Das Problem ist, ich bin noch jungfrau. Ich weiß nicht ob ich mein erstes Mal mit einer F+ will, weil es mir in einer Beziehung lieber wäre. Außerdem habe ich Angst vor dem ersten Mal. Ich vertraue ihm wirklich sehr, aber die Angst bleibt und ich möchte nicht das er das kindisch findet. Ich bin ein Mädchen und werde im November 16.

Antwort
von xo0ox, 138

Also wenn er dein Typ ist, denke ich könntest du dir ebenfalls eine Beziehung mit ihm vorstellen?

Dann mach ihm doch einen Gegenvorschlag, weil du von F+ nichts hälst, das ihr euch besser kenne lernt und wenns von beiden Seiten her passt eine Beziehung eingeht... Dann kannst du ihm dann auch verraten das du noch unerfahren bist und auch angst vor dem 1. mal hast, in einer Bezihung wird er bestimmt Verständnis dafür haben und dir auch Zeit lassen, damit du dich langsam ran tasten kannst.

Antwort
von V4NiLL3PuDDinG, 220

Lass es lieber, dieses ganze Ding mit Freundschaft + hat schon extrem viel kaputt gemacht, natürlich kannst du auch Glück haben, das ist aber eher unwahrscheinlich

Antwort
von Tannibi, 99

Kindisch findet er es bestimmt nicht, wenn er kein Vollhonk ist.

Wenn dir das "erste Mal" in einer Beziehung wichtig ist,
würde ich es nicht machen. Warum willst du es denn -
willst du unbedingt Sex? "Ihn" willst du ja wohl nicht unbedingt.

Angst vor dem ersten Mal ist unbegründet. Entspannen,
langsam machen, dann haut das auch hin. Immer dran
denken: Männer und Frauen sind so konstruiert,
dass es funktioniert und nicht, dass es schiefgeht ;-)

Kommentar von Nikeed0 ,

Das ist es ja, ich will ihn. Ich habe ihm schon mal meine liebe gestanden, aber er hatte währenddessen eine Freundin. Dann haben wir es bei Freundschaft belassen, aber ich will ihn ja.

Kommentar von Tannibi ,

Er ist ja wohl auch nicht ganz abgeneigt. Wenn du eine Zukunft für
euch siehst - warum nicht. Einen Fehler darfst du aber nicht machen:
Versuch nicht, ihn mit Sex "an dich zu binden" - das funktioniert nicht.

Antwort
von SotisK1, 131

Mach es wenn du es für richtig hälst und mit wem du es für richtig hälst. Es soll schließlich was besonderes werden.


Antwort
von Virginia47, 65

Lass es.

Wenn du dir nicht sicher bist: Lass es.

Was hättest du von der F+? Nichts. Nur er hätte sein Vergnügen. Und ließe dich dann fallen wie eine heiße Kartoffel.

Das erste Mal sollte man nicht leichtfertig hinter sich bringen. Zumal du noch angst davor hast. Da kann es nur eine Enttäuschung werden.

Mein erstes Mal war mit einem Jungen, den ich wirklich geliebt habe - und er mich auch. Und so wurde es zu einem wunderschönen Erlebnis. Ohne Druck und Zwang.

Antwort
von Zockerhoch3, 186

kommt drauf an ob du es willst ^^

ich selber hatte mein erstes mal auch in einer F+ bin mit derjenigen immer noch befreundet... war eig. alles super. (nichts negatives)

aber im großen und ganzen entscheidest du das ob du eine F+ haben willst. ist alleine deine entscheidung! 

Antwort
von BigGGMML, 132

Mach es wie du meinst, ich meine wenn eine Beziehung kein Problem darstellt warum nicht? Du könntest im auch sagen du würdest gerne warten bis du 16 bist aber mit ihm jetzt schon zusammen sein oder so was.

Du brauchst auch keine Angst vor dem ersten Mal haben. 

Freundschaft + hatte ich auch schon bin immer noch mit Ihr befreundet auch wenn es irgendwann auseinander ging. Kann halt auch manchmal ganz schön in die Hose gehen.

LG

PS: Verhüten nicht vergessen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten