Frage von ninaschadmann, 130

Hilfe! mein frage: wieso heißt es "sich einen runterholen und nicht "sich einen raufholen"?

also ich sitze grade hier mit ein paar freundinnen und wir fragen uns echt wieso es sich einen runterholen heißt und nicht sich einen raufholen. xD weil es ist doch iwie unlogisch oder?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Lollypop1223, 129

Ich finde sowohl "runterholen" als auch "raufholen" etwas unlogisch (aber ok, ist ja nur meine Meinung) Ich habe etwas im Internet recherchiert und habe gelesen, das es so genannt wird, weil das steife Glied nach der SB wieder "normal" nach unten hängt, man hat ihn also runter geholt. Hoffe ich konnte dir helfen! :)

Kommentar von Lollypop1223 ,

Danke für den Stern :D

Antwort
von Repwf, 130

Nimm an Mann wird morgens wach und "er" steht... Dann muss Mann "ihn" RUNTERholen bevor "er" ins Höschen passt ;-) 

Antwort
von bojana, 104

 Nebenbei bemerkt heißt es auch nicht "sich EIN runterholen"...

Kommentar von ninaschadmann ,

entschuldigung herr/frau deutschprofessor xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten