Frage von AnnaLenaMEIER, 45

Hilfe bei einer Physikaufgabe (Geschwindigkeit)?

Die Aufgabe lautet : Ein GRACE-Satellit besitzt eine Masse von 490 kg. Er umrundet die Erde auf einer kreisähnlichen Bahn in einer Höhe von 500 km in etwa 95 min. Berechnen Sie eine Bahngeschwindigkeit.

Irgendwie bin ich total überfragt. Vielen Dank im voraus an alle die mir beim Lösen der Aufgabe helfen :)

Antwort
von Mojoi, 35

Du brauchst zunächst die Strecke für eine Umrundung, was gleich dem Umfang eines gedachten Kreises ist.

Hast du eine Idee, wie du daran kommst?

Antwort
von Halswirbelstrom, 31

Fr = Fg    →   m · v² / r = ɣ · m · M / r²   →   v = √ (ɣ · M / r)

r   …   Radius der Kreisbahn

ɣ   …   Gravitationskonstante

m   …   Masse des Satelliten

M   …   Masse der Erde

v   …   Bahngeschwindigkeit

Gruß, H.

Kommentar von Viktor1 ,

Weißt du überhaupt was gefragt wurde - und gegeben ist ?
Hier sind deine Formeln nicht hilfreich.

Kommentar von Halswirbelstrom ,

Die Aufgabe lautet: "Berechnen Sie die Bahngeschwindigkeit". Die Formel dazu habe ich Dir gegeben. Die restlichen gegebenen Größen sind dabei überflüssig. Ich habe auch überprüft, ob die Umlaufzeit richtig ist - sie ist es. Es gibt allerdings auch noch andere Lösungsansätze. Wenn Bedarf besteht helfe ich gern.

Kommentar von Halswirbelstrom ,

v = s / t = 2·π·r / t = 2 · π (6371 + 500) km / 95 min

Die km in m und die min in s umrechnen, einsetzen und
ausrechnen, fertig. Die Masse des Satelliten ist dabei irrelevant.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten