Frage von sxhxknk, 10

waagerecher wurf: geschwindigkeit bei y(0) ausrechnen?

Hey, wir machen gerade in physik den waagerechten/horizontalen wurf. allgemeines haben wir schon besprochen, jedoch haben wir nun eine hausaufgabe bei der ich keine ahnung hab was ich machen soll. in dem beigefügten bild habe ich den punkt makiert, an welchem wir die geschwindigkeit ausrechnen sollen. also quasi an dem punkt, an welchem die person das "wasser" erreicht.

die gestellte aufgabe lautet: berechne die bahngeschwindigkeit beim aufschlagpunkt auf das wasser

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von drizzyjaoulll, 6

Hey !

Wir hatten die selbe Aufgabe in der Schule.

Du hast gegeben:

s= 2m
g= 9,81 M/S  (oder 10 wenn du runden willst) h=1,5 m

Erst solltest du vielleicht die Zeit ausrechnen, weil du Für die Geschwindigkeit das brauchst (Formel ist ja v=g*t )

Am Besten kannst du das dann mit der Formel 0.5*g*t quadrat

machen. ( g hast du ja )

Formst einfach nach t um , setzt dann alles ein und kannst dann v= g*t ausrechnen.

Hoffe, dass dir meine Erklärung geholfen hat!

Kommentar von sxhxknk ,

ja, danke! das hat sogar sehr geholfen. sorry, dass die antwort erst so spät kommt. unser lehrer war den letzten ganzen monat krank und ich hab einfach gar nicht mehr dran gedacht. xp

Antwort
von Kumpelblase112, 6

Die Geschwindigkeit an dem besagten Punkt setzt sich zusammen aus der Geschwindigkeit in y- Richting (verursacht durch die Fallbeschleunigung) und der Geschwindigkeit in x- Richtung (die der Geschwindigkeit beim Absprung entspricht, da die Reibung vernachlässigt wird).

Da die Geschwindigkeiten vektorielle Größen sind beträgt die Bahngeschwindigkeit an der Stelle Vbahn= √(Vo²+g²*t²)

Vo ist die Geschwindigkeit beim Absprung, g ist die Fallbeschleunigung von 9,81 m/s²

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community