HeHeirat mit Kosovo Albaner?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da hast du schlechte Karten, die du allein deinem Freund zu verdanken hast! Weil er hier angegeben hat, mit einer Frau verheiratet zu sein, dann wird dies im Meldeamt mit Rücksicht auf die unsichere Situation in Kosovo auch ohne Vorlage einer Heiratsurkunde als Fakt registriert. Eine eidesstattliche Versicherung in Kosovo reicht in diesem Falle ausnahmsweise nicht, denn wer weiß, ob er in dieser Erklärung wieder gelogen hat, wie er es in Deutschland schon getan hat! Er kann dieses Dilemma nur dadurch beseitigen, indem er diese angebliche Frau tatsächlich heiratet, sich dann von ihr scheiden und dieses Scheidungsurteil in Deutschland anerkennen lässt. Danach ist er auch aus deutscher Sicht nicht mehr verheiratet und du bekommst ein Ehefähigkeitszeugnis zur Heirat mit ihm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Petra1569
05.09.2016, 16:08

Na super ,hoffe das wir das auch so hin kriegen ,seine Ex ist übrigens noch hier in Deutschland 

0

"haben wir überhaupt eine Chance" 

NEIN, und sei froh darüber! 

Das hat nichts mit Ausländerfeindlichkeit zu tun, sondern damit, dass gerade die Kosovo-Albaner immer als in ihrem Denken rückständig - und früher, also ganz früher -, auch als gewaltbereit galten (Schießereien, Messerstechereien). Ok, das waren Pressemitteilungen, aber in seriösen Zeitungen, nicht übers Internet verbreitet. 

Warum wurde Dein Freund abgeschoben? Und wer den Behörden gegenüber falsche Angaben macht, ist auch privat nicht sehr vertrauenswürdig. 

Stell ihm wenigstens die Vertauensfrage/n: Warum hat er gelogen? Wie ist sein jetziger Familienstand? Wo wohnt seine Frau? Die besuchst Du dann mal. 

Die Behörden lassen sich nichts "einfallen", sondern bestehen, im Kosovo genauso wie bei uns, auf wahrheitsgemäßen Angaben. Und eine eidesstattliche Versicherung abgeben zu müssen, heißt ja, dass das Misstrauen eines Behördenvertreters ziemlich tief sitzt - zu recht? 

Ansonsten: Vergiss ihn! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Petra1569
05.09.2016, 15:14

Er war nie verheiratet, er hat das nur gesagt damit sie nicht getrennt werden ,das war vor 18 Jahren ,er hat die Papiere vom Kosovo das er ledig ist ,die Deutschen Behörden machen unsProbleme 

0

Was möchtest Du wissen?