Frage von IchStehAufDich, 527

Hatte Sex mit einer blinden Frau?

Hab was schlimmes gemacht also ja ich hatte Sex mit einer blinden Frau. Wir waren was Trinken und später bei ihr zu Hause hab ich mich an ihr naja leicht vergriffen. Aufjedenfall war Sie ziemlich hübsch aber ich konnte mich nicht Bremsen ich hate seit 6 Jahren keine Frau mehr in den Händen. Wie stehen die Chancen das der mit den Hörnern auf meiner Seite ist und ich in die Höhle komme? Die Frau ist übrigens Witwe!

Antwort
von Wuestenamazone, 391

Sie hatte anscheinend nichts dagegen dann hast du dich nicht vergriffen. Auch wenn sie Blind ist hat sie Bedürfnisse und wenn sie sich nicht gewehrt hat, dann hatte sie nichts dagegen. Auch Blinde haben Sex

Antwort
von wolfruediger, 319

heißt blind bei dir ... was, krank dumm, behindert??

sehbehindert! das ist vollwertig, geistig gegenwärtig, nicht bedauernswert sondern beachtenswert!

und, ist das schlimm, im Gegenteil, sie ist dir auch noch angenehm vom aussehen her... was gibt es schöneres als eine solche Frau glücklich zu machen...

du, solltest dich deiner Gedanken schämen, sie als nicht vollwertig, nicht begehrenswert noch ... anzusehen und so darüber zu schreiben.

Froh bin ich darüber, dass du ihr gezeigt hast, das sie vollwertig und begehrenswert ist, traurig über die Vorstellung hier.

zieh bitte deine Schlüsse daraus und begegne ihr weiter als vollwertige Frau und wenn sie dir etwas bedeutet, begegne ihr auch weiter ...

Kommentar von Wuestenamazone ,

Gut bebrüllt Löwe☺☺☺☺☺☺☺☺☺☺☺☺

Antwort
von MiaMaraLara, 294

Vergriffen? Wenn alles einvernehmlich war ist doch alles gut. Auch blinde Menschen stehen auf Sex.

Kommentar von lewei90 ,

Ich verstehe auch nicht, was an Sex mit blinden Menschen schlimm sein soll. 

Aber ich habe den leisen Verdacht, dass er mit "vergriffen" eigentlich vergewaltigt meint. Das wäre unter aller Sau und wenn das der Fall ist, hoffe ich, sie zeigt ihn an und er kommt in den Knast! Sowas geht gar nicht!

Kommentar von IchStehAufDich ,

das war ein ganz zarter Sex was wollt ihr Idioten und Filmfahrer?

Kommentar von kisbee ,

Der Typ ist 17...

Antwort
von voayager, 157

Wo ist das Problem?

Antwort
von TerajimaRyoko, 188

Ich versteh das nicht ganz, wieso sollte eine blinde Frau keinen Sex haben wollen? Ich mein, blinde Menschen empfinden genauso wie nicht blinde Menschen, wenn nicht sogar in manchen Hinsichten intensiver.

Und wenn sie sich nicht gewehrt oder Andeutungen gemacht hat, das sie es nicht möchte, ist doch alles in Ordnung. Ich sehe hier keine Probleme.
Ein schlechtes Gewissen musst du nicht haben, es ist ja nichts passiert, was an sich nicht passieren hätte sollen.

Antwort
von ninacookies, 243

Sie ist auch nur ein Mensch, was solls.

Antwort
von TheKn0wledge, 124

Also wenn es Satan wirklich gibt, und er der Gegenspieler Gottes ist, warum sollte er dann diejenigen bestrafen, die sich seinem Feind (Gott) widersetzen und Spaß am Leben haben, Laster und Lust genießen, Freiheit und den eigenen Verstand statt Kontrolle und Unterdrückung? Das dualistische Konzept der Bibel widerspricht sich selbst. Also, entweder ist Satan nicht "böse" also auf der Seite Gottes, dann wäre er aber vergebend und würde dich nicht bestrafen, oder er ist doch "böse" und gegen Gott, dann wärst du aber gegen seinen Feind und er auf deiner Seite und würde dich nicht bestrafen. So oder so bist du fein raus.

Antwort
von SOULE4TER, 188

Vergewaltigung pur , ich würde mich an deiner stelle selber anzeigen.

(Ironie off)

Antwort
von Kaputmacher97, 224

Wenn sie es wollte ist es kein Problem.

Antwort
von TailorDurden, 175

Hä? Was ist denn los mit Dir? Woher kommt Dein Glaube, dass Blinde keinen Sex möchten. Da hab ich andere Erfahrungen :D haha

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten