Hat schonmal jemand versucht eure Beziehung zu zerstören / euch auseinander zu bringen?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Ich hatte so eine ähnliche Situation mit meinem Freund weil sich mein Ex Freund versucht hat einzumischen. Er ist so krankhaft eifersüchtig (schon immer gewesen) und sieht das gar nicht ein dass ich mich von ihm getrennt hab. Seitdem ich einen neuen Freund hab wird es immer schlimmer und er hat versucht unsere Beziehung zu zerstören mit allen möglichen Mitteln. Ich hab dann mit meinem Freund dadrüber geredet und er vertraut mir. Also gibt es bei uns jetzt keinen Grund mehr zur Sorge und ja klar nervt es manchmal wenn sich mein Ex einmischen will aber so oft sehe ich ihn ja nicht 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte auch so eine ähnliche Situation mit meinem besten Freund und meinem festen Freund. Ich war mit ihm befreundet und alles war ganz normal, mein fester Freund hatte auch nichts dagegen. Bis mein bester Freund damals mir immer eingeredet hat das er schlecht für mich wäre, mich ein anderer besser behandeln würde und das er einfach der falsche ist. Ich habe mit meinem besten Freund geredet und gefragt was das soll, hab ihn auch gefragt ob er was von mir will weil ich so einen Verdacht hatte und er hat nein gesagt. Mit meinem festen Freund hab ich auch geredet und er fand das natürlich nicht schön das man so über ihn geredet hat. Ich hab meinen besten Freund dann nochmal eine Chance gegeben und gesagt das ich nicht will das es noch mal passiert. Aber irgendwann fand ich heraus das er hinter unserem Rücken gerüchte über meinem festen Freund verbreitet hat und was er mir alles angeblich 'getan' hätte und er hat mich zum Schluss noch verraten. Mein fester Freund hat mir beigestanden und jetzt immernoch und ich habe es entgültig mit meinem besten Freund beendet weil ich da einfach keine Freundschaft weiter führen kann. Alles gute!
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mal eine Beziehung zerstört, weil der Typ mir die ganze Zeit geschrieben hat, Unterwäsche (ich war damals unter 14) und was weiß ich nicht Alles von mir wollte. Ich habe ihm gedroht wenn er nicht aufhört, schicke ich den Chat seiner Freundin.. er hat nicht aufgehört und so habe ich es getan und hab so die Beziehung zerstört, was aber denke ich gut war, denn im Nachhinein habe ich auch von ihr erfahren dass er ihr oft fremdgegangen ist und Sie hat mir so oft dafür gedankt.

Mittlerweile bin ich 17 und mische mich nicht in andere Beziehungen ein und hoffe natürlich dass das auch niemand bei mir machen wird. Ich hatte mich zwar mal in einen Typen verliebt der eine Freundin hatte, aber er war absolut tabu für mich, da ich eben auch nicht will dass mir irgendein "Weib" meinen Freund ausspannt..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dir auf keinen Fall von irgendjemandem in deine Beziehung pfuschen eure Beziehung geht nur dich und deinen Freund was an und solange dein Freund sie auch blockt und ihr sagt sie soll ihn in Ruhe lassen und nicht auf ihre Flirt oder weiteres eigentlich ist alles gut wahre Liebe kann keiner trennen.

Ich bin seit genau 2 Jahren in einer Beziehung die durch andere eifersüchtige Menschen schon sehr viele Tiefs hatte. Menschen die einem nichts gönnen. Menschen die einem einfach nur alles kaputt machen wollen. 

Solche Leute die eine Beziehung zerstören wollen sind meist unglücklich und neidisch und versuchen alles um anderen ihr Glück zu vermiesen. 

Da kann ich dir ein Liedchen von singen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein ehemals bester freund hat sich eingemischt weil er in mich verliebt war. Er hat uns beiden lügen aufgetischt über den jeweils anderen und da wir beide ohne miteinander zu reden das geglaubt haben hat es gekracht....als wir beide gemerkt haben wer für den streit verantwortlich ist habe ich meinem "besten" eine ansage gemacht wie enttäuscht ich von ihm bin und das die freundschaft keinen sinn hat. Mehr nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, habe ich damals schon mal erlebt. Zum Glück haben wir beide aber an einem Stragn gezogen und die Person hatte keine Chance und hat es dann irgendwann gelassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Larapinky, 

ich habe eher das Gefühl, dass du schauen solltest, ob sich die Person wirklich in die Beziehung einmischt oder nur mit dir oder deinem Freund befreundet sein möchte.. 

Das hat meistens sehr mit der eigenen Wahrnehmung zu tun und was ich von dir jetzt lesen konnte, zeigt eher, dass du paranoid bist. Eventuell ist alles halb so will und sie möchte eigentlich gar nichts.. so wie du diese Person allerdings benennst, hast du ein großes Problem. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahre Liebe und echtes Vertrauen in einer Partnerschaft, sind der Einzige Schutz vor solchen Angriffen.

Zu was eine Eifersüchtige Frau fähig ist um die Rivalin aus dem Weg zu räumen. Zu allem. 

Angefangen mit dreisten Lügen zB Die Freundin geht fremt, Lästert nur über den Partner, wenn der nicht da ist, Freundin versucht irgendwie an sein Geld zu kommen, um dann zu verschwinden......

Weiter über Stalking, ständige Mails, SMS an den Mann, Ständig auf der Matte stehen, um "wichtige Dinge" zu klären, immer wenn die Freundin auf Arbeit ist.

Bei mir ging es sogar so weit, das die Frau mich überall angezeigt hat. Finanzamt, Tierschutz, Polizei ......

Eine Unterlassungsklage hat nicht viel gebracht.

Erfolgreich losgeworden sind wir sie Erst, nachdem mein Mann die Frau mehrfach zusammen geschiehen, Runtergeputzt, nieder gemacht hat.

Seit dem ist Ruhe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo larapinky,

ich bin mir zwar nicht sicher, ob das ein passendes Beispiel ist, aber ich möchte dir trotzdem von meinen Erfahrungen berichten:

Meine letzte Beziehung liegt zwar schon einige Jahre zurück, endete jedoch mit einer sehr urplötzlichen Trennung! Ich war mit meiner Ex damals insgesamt  fast eindreiviertel Jahre zusammen. 

Damals hatte ich sie mal gefragt, ob sie es sich vorstellen könnte, Zuhause auszuziehen und evtl. mit mir zusammen zu ziehen (damals waren wir zwar erst ein Jahr zusammen, waren zuvor aber schon lange beste Freunde). Ihre Mutter war davon überhaupt nicht begeistert und es hieß von ihr dann nur noch, ich würde ihrer Tochter schaden. Mit der Mutter den Kontakt aufzusuchen gelang mir nicht, da ich von ihr nur noch gehasst wurde! 

Gute sieben Monate später, kam die überraschende Trennung - von ihrer Seite! Meine beste Freundin und ich ebenfalls, vermuten bis heute, dass die Mutter meiner Ex etwas damit zu tun hat! 

Lg. Widde1985

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir ist so was nich nicht passiert. :) Aber wovor hast du Angst? Wenn ihr beide euch vertraut, was soll diese Frau denn dann ausrichten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt vor allem davon ab, ob ihr das zulasst. Du selbst solltest deinem Freund vor allem keine Szene machen. Denn ansonsten wirst du für ihn stressig und erreichst deshalb genau das Gegenteil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es scheint mir das du hier die Rolle der Eifersüchtigen einnimmst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von larapinky
04.11.2016, 12:59

ist ja logisch dass ich eifersüchtig bin, wenn so ne dahergelaufene ___ sich an meinen freund ranmacht 🙄😂

1