Frage von Theflames, 108

Handy mit ins Gericht nehmen?

Hallo ich habe gleich einen Gerichtstermin möchte mein Handy aber nicht vorne an der Tür abgeben. Darf ich es behalten oder gar sagen ich hätte keins ? Lg

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Paguangare, 64

In welcher Art von Gericht soll man denn sein Mobiltelefon abgeben?

Ich war bisher erst einmal in einem Gericht. Dort gab es keinerlei Zugangs- oder Personenkontrollen. Man konnte einfach von der Straße aus hereinmarschieren und bis zu den Verhandlungssälen durchgehen.

Antwort
von priesterlein, 54

Es gibt einen Grund für solche Festlegungen, Oft sind das nervige Klingeltöne oder andere Störungen und ungewollte Aufnahmen im Gericht. Wenn du dich nicht von ihm trennen kannst, schalte es wenigstens aus. Wenn sie effektiv kontrollieren, wirst du es abgeben oder gehen und mit den Folgen leben müssen.

In der Frage bleibt zudem offen, wer du dort im Gericht bist, vielleicht der Richter selber?

http://blog.burhoff.de/2011/09/kein-umfassendes-handyverbot-in-der-hauptverhandl...

Antwort
von grubenschmalz, 60

Falls die Mitnahme von Handys untersagt ist, und das rauskommt, wird vermutlich ein Ordnungsgeld gegen dich verhängt. Das kann der Richter sofort machen. 

Antwort
von peterobm, 28

ob du abgeben must oder nicht, sagt dir der Sicherheitsbeamte bei der Schleuse. Solltest du es abgeben müssen und du kommst dem nicht nach, ganz einfach - kein Zutritt.

Antwort
von tactless, 43

Als ich vor Gericht war musste ich meines nicht abgeben! Du wirst eben nur an der Schleuse durchsucht, und bekommst dann deine Sachen wieder. 

Ich würde es nur aus, bzw. lautlos machen! 

Antwort
von armabergesund, 39

Du wirst vor Betreten des Gerichtes durchleutet. Da fällt das Handy auf.

Du darfst es aber mit in den Saal nehmen. Also keinen Stress.

Nur in seltenen Fällen untersagt das Gericht die Mitnahme, dann haste eben Pech gehabt, da führt dann auch kein Weg dran vorbei.

Oder willst Du dich wegen Missachtung abstrafen lassen??



Antwort
von FrauJessica, 70

Ja darfst du mitnehmen.

Sagen du hättest keins ist schlecht, da die deine Tasche durchleuchten

Kommentar von Theflames ,

Ich war vor 3 Monaten schonmal im Gericht und die haben mich aufgefordert mein Handy abzugeben darauf hin bekam ich eine marke. Diesmal möchte ich es gerne behalten 

Kommentar von FrauJessica ,

Ich war auch erst vor 2 Monaten da und wie gesagt ich durfte es mitnehmen. Lügen wäre aber immer schlecht.

Kommentar von tactless ,

Gangster-Braut? 

Kommentar von FrauJessica ,

Mein kleiner Bruder wurde von einem Mitglied einer bekannten Rockerbande brutal zusammen geschlagen und wir wurden danach mehrere Monate bedroht.... 

nein keine Gangster-Braut ^^

Kommentar von tactless ,

Die Bande mit Hut oder die mit den Flügeln? Naja egal ... ^^

Antwort
von Schneefall222, 11

Was willst du mit deinem Handy im Gericht? Ich frage mich warum du es da brauchst? Sonst lass es im Auto oder so.

Antwort
von erikology, 62

Wenn du es weißt und nicht abgeben willst, warum lässt du es nicht einfach Zuhause?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community