Frage von Sarasia1234, 189

Handjob verkackt?

Also ich habe meinem Freund heute einen Handjob gemacht. Irgendwie hab ichs aber total verkackt. Ich hab das halt zum ersten mal gemacht und wusste nicht genau wie. Auf die Frage ob es gut so ist kam immer nur ein Ja obwohl ich das Gefühl hatte das es nicht gut so war. Naja es hat dann ewig gedauert bis er gekommen ist und es war irgendwie voll komisch. Für Ihn war es auch das erste mal das dass jemand bei ihm gemacht hat. Jetzt hab ich angst das ich ihm das ganze kaputt gemacht habe und er keine Lust mehr auf sowas hat. Hab irgendwie ein schlechtes Gewissen. :/

Antwort
von Arabinder, 182

Ich bezweifel, dass er es schlecht fand, egal wie "schlecht" man das macht, es ist trotzdem ein gutes Gefühl...also mach dir nicht zu viele Gedanken, ihm hat es schon gefallen :). An sonsten mal mit ihm reden, was ihm denn so gefällt.

Antwort
von KnightKITT, 136

ganz einfach, immer mit vertrauen und Sicherheit das ganze machen, auch wenn man keine Ahnung davon hat.

Das fällt garnicht auf das du das nicht kannst, bzw. für "Ihn" nicht richtig machst, wenn es selbst für ihn das erste mal war haha

Antwort
von minaray1403, 43

Du hast nichts kaputt gemacht. Er wird das verstehen und bestimmt macht er bei dir auch mal Fehler.

Antwort
von schwizer2, 113

Probiert es einfach nochmal. Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen ;)

Antwort
von OneACE22, 107

Sprich mit ihm darüber.

Antwort
von BridgeWay, 90

Übung macht den Meister.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten