Hallo, kann mir jemand klipp und klar sagen wo ich eine Haartransplantation problemlos, kostengünstig mit entsprechend gutem Ergebnis machen kann?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo Janomatic,

ich habe mich vor ca. 1 Jahr in Düsseldorf bei KÖ-Hair operieren lassen. Das Ergebnis ist der Hammer! :) Die Klinik ist zwar nicht ganz so billig, aber echt jeden Cent wert. Ich habe meine OP z.B. dort über eine Finanzierung laufen gelassen, da ich leider auch nicht gerade im Geld schwimme. Positiv fand ich auch, dass ich bei KÖ-Hair vorher kostenlos beraten wurde. Ich habe meine OP dort zumindest nicht bereut. Die Haare sind toll angewachsen und ich bin rundum zufrieden mit dem Ergebnis :)

Die Klinik war meiner Meinung nach sehr sauber und das OP-Team war toll. Nach der OP wurde ich über den weiteren Verlauf aufgeklärt und bekam noch Medikamente, Shampoo, eine Kappe und so ein OP-Tuch mit nach Hause. Ach ja und nach der OP gab es noch ein leckers Essen vom Italiener. Das war dort schon ech cool :)

Eigentlich wollte ich die OP in Polen durchführen lassen, weils dort viel billiger ist. Nachdem ich dann aber verschiedene Horrorberichte im Netz gelesen habe, habe ich mich doch für eine OP in Deutschland entschieden. Mir war nämlich nicht bewusst, dass es massive Hygieneunterschiede in den einzelnen Ländern gibt. Wäre etwas schief gelaufen, hätte es wahrscheinlich nach so einer OP im Ausland auch keinen Ansprechpartner gegeben.

PS: Ich hatte übrigens eine Steifenentnahme. Die ersten Tage nach der OP hatte ich schon ganz schön starke Schmerzen an der Narbe hinten. Aber hat sich ja gelohnt. Würde ich auf jeden Fall wieder machen lassen, wenn nötig.

Wünsche dir viel Glück für deine zukünftige OP

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von janomatic
29.10.2015, 08:13

Hallo TomLein, danke für die umfangreiche Antwort. Würdest du mir veraten wieviel du bezahlt hast und wieviele Grafts eingeplanzt wurden. Es wäre sehr hilfreich wenn du mir hierfür ein paar Angaben geben könntest. LG Jan

0

Meine Mutter und mein Onkel haben es vor einigen Jahren in Mersin machen lassen. Bei meinem Onkel hat es toll gewirkt, bei meiner Mutter eher weniger. Dazu muss man aber sagen, der Arzt hatte uns schon direkt gesagt, dass es bei Frauen die Wahrscheinlichkeit besteht, dass die Methode eher weniger anschlägt, da diese Haarausfall aus vielen anderen Gründen (Stress usw.)haben als die Männer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann dir wie mein Vorgänger, KÖ-Hair in Düsseldorf empfehlen! Ich bin top zufrieden mit der Leistung. Meine Haare sind super dicht geworden. Meines Erachtens nach stimmt dort das Preis-Leistungs-Verhältnis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von janomatic
29.10.2015, 08:16

Hallo Weber20152015, danke für die Antwort. Veräts du mir wieviel du bezahlt hast und wieviele Grafts eingeplanzt wurden. Für deine Antwort wäre ich sehr dankbar. LG Jan

0

Ich würde an Deiner Stelle mal mehrere Kliniken raussuchen, die Dir sympatisch vor kommen, bei denen Du Dich aufgehoben fühlst und Dich dort mal informieren lässt. 
Die zeigen Dir dann Vorort vorher und Nachher Bilder und beantworten Dir Fragen, wenn Sie Dir nicht versuchen irgendwas aufzudrücken, dann denke ich das es eine gute Firma ist. 

Ich hatte meine bei Dr. Balwi, war skeptisch aber dann bin ich von Brandenburg aus mal nach Berlin zu deren Sitz gefahren und habe mich dann dort überzeugt! 
Es tat nicht weh und das Ergebnis sieht fast genauso aus wie ich es mir vorgestellt habe.

Ich wünsche Dir viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Okay wenn Du so direkt nach Werbung fragst. Ich mache mich für ein unabhängiges Team in Istanbul stark. Ich hatte Ende November eine Transplantation dort gemacht. Die Ärzte sind sehr erfahren und verwenden eine spezielle Methode mit extra dünnen Apparaten. Mein Hautarzt meinte er hätte noch nie eine so gute Transplantation gesehen. 

Sorry aber im Bericht von TomLein wird über eine Streifenentnahme gesprochen. Darüber lachen die in Istanbul. Das gilt dort als veraltet und wird in seriösen Kreisen nicht mehr angeboten. Nachsorge bekommst Du natürlich immer. Denn wenn Du zurück in Deutschland bist kannst Du in jedes Krankenhaus und jeden Arzt. Aber eigentlich ist das mittlerweile ein Standardeingriff.

Das Team ist sehr nett. Dass Du Medikamente und Shampoo bekommst sollte eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein. Man sollte Etwas Englisch beherrschen. Bitte einfach mich anschreiben falls es Rückfragen gibt. Und nur zum Verständnis ich mache das, weil ich anderen bei Ihrer Entscheidung helfen will. Ich weiß genau wie unschlüssig und überfordert ich mich gefühlt habe, als ich auf der Suche war.

Kostenpunkt 2500 EUR für 4500 Grafts. 

http://www.goldentouchaesthetics.com/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von silbercue
27.02.2016, 14:06

Die privaten Kliniken in Istanbul sind übrigens monster modern und kein vergleich zu Deutschen. 

0

Moin moin,

Also grad hab ich noch mal jrmanden angeschrieben.

Mein bruder hat soch eine ht machen lassen und ist sehr zufrieden. Icefue technik gibts in istanbul die heissen okaaesthetic. Die sind gunstig und vetrauensvoll weil da wirklich auch deutsche aerzte arbeiten. Fuhlst dich wirklich wie hier zu hause.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey ich werde bald meine HT machen am 18.01 .16 fliege ich  nach  türkei  /Istanbul  wenn ich zurück  bin  kann ich  über die Klinik berichten  wo ich war und wie teuer .. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

die Frage ist nunmehr vor knapp einem Jahr gestellt worden, trotzdem wollte ich gern meine Erfahrung an dieser Stelle platzieren.

Ich denke, dass dieses Thema immer noch eine hohe Relevanz hat, da man immer wieder die kontroversen Diskussionen sieht, ob Op´s im Ausland zu empfehlen sind, oder halt nicht.

Ich habe vor 3 Jahren eine Haartransplantation in Istanbul durchführen lassen und wurde dabei von Medicalfly begleitet/vermittelt. Da ich mich in der Türkei nicht auskannte, bzw. die Sprachkenntnisse nicht hatte, entschied ich mich für diesen Vermittlungspartner. 

Es wurde bei mir die FUE-Methode angewandt und ich kann nur sagen, dass ich es jederzeit wieder tun würde und sehr zufrieden bin mit dem Resultat.

Die Kostenersparnis ist nicht zu verachten, lag bei ca. 50% gegenüber den Kosten in Deutschland!

Ich kann immer wieder nur sagen, dass man das Ausland nicht pauschal negativ abstempeln sollte, also mit meinen positiven Erfahrungen würde ich es dort immer wieder durchführen lassen.

Weitere Infos über den Ablauf, Behandlung etc.pp: http://www.medicalfly.de/fue-haartransplantation-maenner/  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe mich die letzte Zeit sehr umfassend für mein Bruder erkundigt und er geht erstmal zu der Firma bemedics.de in Istanbul weil die echt sehr gut sein sollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, also wenn du so offen fragst, kann ich dir ruhigengewissens die von Bemedics empfehlen. Habe mich für die entschieden, weil sie mich mehrmals am Tel., ohne mich in Zeitdruck zu setzen, wirklich sehr sehr präzise beraten haben und auf jede meiner Fragen sehr verständnisvoll und genau geantwortet haben. Denn ich habe bei zig Anbietern angerufen, wo ich das Gefühl hatte, dass diese nur auf das Geld der Patienten abgesehen haben. Was soll ich sagen, mein Bauchgefühl hatte recht und als eine in Deutschland ansässige Firma fand ich bemedics einfach nur mega & kostengünstig. Ach ja, liebe Konkurrenten, dass ist keine Eigenwerbung, sondern die nackte Wahrheit. Macht's doch einfach besser als rumzuheulen. LG Adrian

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung