Frage von leonardoDede,

Halbjahreszeugnis in der 11. Klasse !!!

Ich besuche im Moment die 11. Klasse auf einem Gymnasium in NRW und ein Freund hat mir erzählt das es in der 11. Klasse kein Halbjahreszeugnis gibt, mit dem man sich bewerben kann, sondern nur eine Laufbahnbescheinigung.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen und mir sagen ob das Korrekt ist, oder ob das nur ein Missverständnis ist.

Vielen Dank schon mal in voraus.

Antwort von LiZZie321,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Natürlich bekommst du ein Zeugnis, genau wie die Jahre davor auch, nur, dass da jetzt die Punkte drauf stehen. Darf ich fragen in welcher Klasse du dein Abtiur machst? Denn wenn du dich später für eine Uni oder FH bewerben willst, musst du in der Regel sowieso das Zeugnis der kompletten 11. Klasse bzw. 12. Klasse vorzeigen.

Kommentar von leonardoDede,

Mein Abitur mache ich in der 12. Klasse wenn du das meinst, aber ich hatte vor mich auf ein Duales Studium für das Jahr 2014 zu bewerben und dafür muss ich mich ja schon mit meinem Zeugnis der 11. Klasse bewerben . Aber vielen dank für deine Antwort, weil mein Freund hatte mir erzählt das man ein Dokument bekommt ( so ähnlich wie ein Zeugnis ) nur das man sich damit nirgends wo bewerben kann.

Kommentar von LiZZie321,

Achso okay =) Aber du kannst dich für das Duale Studium erst nach der 11. Klasse bewerben und dann hast du sowieso schon dein komplettes Zeugnis der 11. Ich wollte mich auch für ein duales Studium bewerben und die nehmen die Bewerbungen für nächstes Jahr so von Juli bis November an. Im Jahr darauf wird sich das jetzt wohl nicht so gravierend ändern ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community