Frage von Helizzra, 342

Gute Stellung für mehr emfinden?

Bei welcher Sex Stellung.Kann man mehr emfinden.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von RFahren, Community-Experte für Sex, 241

Als Frau hast Du in der Reiterstellung (du sitzt auf ihm) gute Chancen auf einen Höhepunkt, da Du dabei Deinen Kitzler an seinem Schambein reiben kannst.

Ansonsten ist für eine Frau die zuverlässigste Stellung um einen Höhepunkt zu erleben, wenn sie bequem auf dem Rücken liegt und ihr Lover sie gekonnt zum Orgasmus leckt... . Da Männer nach ihrem Höhepunkt meist zu nichts mehr zu gebrauchen sind, solltest Du "Ladies first" einfordern - d.h. erst nach Deinem Orgasmus ist Verkehr an der Reihe. Mit etwas Glück kommst Du nach dieser Vorbereitung das eine oder andere weitere Mal...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Kommentar von Helizzra ,

Lecken mag ich nicht 

Kommentar von newcomer ,

er kann dich auch mit seinen Fingern stimulieren wenn dir Zunge unangenehm ist. Dies sollte er auch beim Akt machen also vorher ausgiebiges Vorspiel bis du seeehr erregt bist und beim Eindringen entsprechend weiter stimulieren bis du ggf Höhepunkt erlangst

Kommentar von dermitdemball ,

@Helizzra - Darf ich fragen, was stört Dich denn daran? 

Normalerweise wird man "beschimpft und bedroht", wenn man dabei mal, zwischendurch unvermittelt nach lässt oder aufhört!^^

Kommentar von RFahren ,

@Helizzra: Dass eine Frau Lecken "nicht mag" kenne ich nur, wenn sie zu ihrem Körper ein gestörtes Verhältnis hat ("...da unten ist alles BÄH...") - oder es bisher ausschließlich mit Dilettanten zu tun hatten, die nicht wussten, wie man richtig leckt...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Kommentar von Helizzra ,

Es ist mir unangenehm 

Kommentar von dermitdemball ,

Aber oft braucht es diese Art von Vorspiel bei Mädels/Frauen, damit sie richtig "hochdrehen" - ganz toll feucht werden und dann auch gewaltig kommen können! 

Wie "RF ahren" schon ganz richtig beschrieben hat, kommen manche Mädels/Frauen nur durch oraler/manueller Stimulation!

Kannst Du irgendwie definieren, was Du mit unangenehm meinst? (Bist Du kitzelig? Oder hat man Dir, als kleines Mädchen diese Zone bei Strafe streng "verboten"?)

Magst/Willst Du auch keine "Fingerübungen" in Deiner Körpermitte durch Deinen Partner?

Kommentar von Helizzra ,

Ich finde es kitzelig 

Kommentar von Helizzra ,

So mit Finger und Lecken ist echt net mein Ding

Antwort
von dermitdemball, 125

Ich persönlich bin ein Fan von der "Missionar", weil die so "nah" innig/intime ist - man so einen tollen Augenkontakt hat! Aber fast alle meiner Partnerinnen fanden die nicht so "interessant"! 

Reiterstellung wie schon von "RF ahren" erwähnt ist gut! Aber bei der auch der Mann sitzt. Face to Face ist wirklich sehr intim. Und die Stellung geht fast überall. 

Frau kann alles "steuern" - Tempo - Tiefe, - Winkel. Und wenn Sie ein Hohlkreuz macht, dreht sich Ihr Becken sehr günstig nach vorne für´s "Glücklich-werden". Begünstigt wird dies noch durch "Flaum" über den "Joystick"!

Aber ob im Stehen, auf allen "Vieren" oder im Liegen,  - die meistens wollten es, von mir "abgewandt" - von hinten! Ihre fast einhellige Meinung - sie fühlen viel mehr und kommen leichter und auch intensiver! Können sich dabei auch sehr gut selbst mit stimulieren.

Die größte "Begeisterung" und die schönsten "Glücksmomente" bekamen Sie, flach auf dem Bauch liegend unter mir! Da drückt - trifft der "Kleine Mann" anscheinend voll ins "Glück"! (G-Punkt?) Und durch das "Vor- und Zurück" bekommt auch die Klitoris genügend Stimulation ab! 

Kommentar von Wuestenamazone ,

Gerade der Augenkontakt ist sehr erregend wenn man die Lust des anderen sieht

Kommentar von Helizzra ,

Bei der Reiterstellung habe ich immer schmerzen 

Kommentar von dermitdemball ,

Die "Reiter" ist eigentlich ideal für das "Schöne Geschlecht"! Weil Sie/Du alles steuern kannst! (Tiefe, Winkel, Tempo)

 I  Bei welcher Sex Stellung.Kann man mehr empfinden.

... hast du geschrieben. Darf man fragen, welche Stellung Du schon "durch" hast? - Bei denen Du nicht so viel empfindest!

Kommentar von Helizzra ,

Hatte schon viele Stellungen.Kenn jetzt aber nicht von allen den Namen 

Kommentar von dermitdemball ,

Obwohl wir Menschen anatomisch alle ziemlich ähnlich sind, unterscheiden wir uns doch sehr! (denkt man nur mal an die Unterschiedlichkeit der "Kleinen Männer" Länge, Durchmesser, Winkel, Krümmung usw.)

Du musst die Stellung nicht benennen können. Dein Partner bekommt ja mit, bei welcher Du Dich am wohlsten fühlst, Du richtig ab gehst, - Du am besten zum Höhepunkt kommst!

Und wenn er Dich wirklich gern hat, so wird sie, schon deshalb auch zu einer seiner Lieblingsstellungen werden, weil es für uns Männer eigentlich nichts Schöneres gibt, als es der geliebten Partnerin, ganz irre toll zu besorgen!

Antwort
von Mitey, 184

Ich würde vorschlagen probiert doch mal ein paar Stellungen aus und dann wirst du merken welche für dich DIE richtige ist :) ich bevorzuge Löffelchen Stellung. Es gibt auch viele Apps , da werden dir auch viele vorgeschlagen. Viel Spaß :) l.g

Antwort
von Wuestenamazone, 117

In der Reiterstellung er halb ans Kopfteil gelehnt. Er hat beide Hände frei und ihr seht die Lust des anderen. Ich finde das die beste für die Frau

Antwort
von newcomer, 192

bei Stellungen wo dein Partner mit seinem Pe... die Vorderwand der Scheide massiert. Er liegt auf Rücken, du sitzt auf ihn und gehst nicht auf und ab sondern rutscht vor und zurück

Kommentar von thlu1 ,

Stimmt, die Stellung ist bei uns auch die Beste.

Kommentar von Wuestenamazone ,

Genau mein Bester sag ich doch

Antwort
von injount, 123

Ich empfehle dir 69 ist im Moment ziemlich in

Kommentar von Helizzra ,

Was ist dass denn

Kommentar von injount ,

Google mal :)

Kommentar von Helizzra ,

Och ne.Ich dacht du kannst es mir erklären 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten