Frage von OenderO23, 67

Gibt es Animes die einen intelligenter machen?

Hey,

aus Animes kann man ja sehr viel lernen und erfahren. Ich bin auf der Suche nach einem möglichst spannenden Anime, welcher Einfluß auf deine Intelligenz nehmen kann und sie verbessern kann. Ich habe sowas bei dem Anime "Death Note" gefühlt. Filme/Serien können einen Menschen beeinflußen, man kann vieles lernen, jedoch nicht bei allen... Ich hoffe ihr kennt einige Animes, welche spannend, vielleicht gruselig sind... wäre cool wenn es mysteriös wäre, also so mit Detektiven, ist aber nur ein Beispiel. Ein Anime, wo sie "schlau reden" usw.

Bitte nicht Detectiv Conan und Death Note.

LG~

Expertenantwort
von Flimmervielfalt, Community-Experte für Anime, 36

Naja, wenn man sich mit der Logik von Serien wie Hikaru no Go oder Kaiji auseinandersetzt und versucht sie verstehen zu wollen, kann das sicherlich manchen Denkprozess verfeinern. Ansonsten gibt es ja viele Anime, die zur Bildung beitragen. Versailles no Bara lässt dich die französische Revolution begreifen und Barefoot Gen die Schrecken des Atombombenabwurfs in Hiroshima.

Antwort
von psiauu, 28

In hetalia kannst du sozusagen alles über die Welt, Länder, ww 1 und ww2 lernen, in dem anime geht es darum dass Länder als Menschen dargestellt sind und es ist ein sehr witziger anime also da zeigen die halt die verschiedenen stereotypen der Länder , der anime hat 150+ folgen, 6 staffeln, und eine folge dauert nur 5 min und Hauptpersonen sind zB. Italien, Deutschland, japan, america, england, Frankreich, Russland, China

Kommentar von psiauu ,

ich persönlich kenne mich jtz perfekt im thema Geschichte und Erdkunde aus und ausserdem zeigen die da mehr als 50 Länder

Antwort
von timea1304, 31

Black Butler da lernst du was zur Geschichte von england :)

Antwort
von Desmond57, 42

Oh maaaan jtzt wolte ich schon derective conan sagen :D aber ok dann versuchs mal mit kuroko no basket. Ich weis es geht da um basketball aber dieses strategisches denken wirkt auf einen ab und es ist immer spannend wenn mn kurzzeitig den plan wechselt und so. Also es ist ein echt toller anime!!

Antwort
von Terroriist, 18

Zankyou no Terror ist aufklärend und Spannend zu gleich mich persönlich hat dieser Anime gefesselt.

Antwort
von CountDracula, 29

Hallo,


erstmal wäre es schlau, Bildung nicht mit Intelligenz gleichzusetzen. Dass man aus den Animes etwas lernen kann, heißt, dass man gebildeter oder erfahrener wird, aber nicht unbedingt, dass auch die Intelligenz wächst.


Was nicht bedeuten soll, dass man nicht im Laufe seines Lebens intelligenter werden kann. Was man dazu braucht, sind Dinge, die anspruchsvoll sind. Die einen an seine intellektuellen Grenzen bringen. Bei denen man eine Weile braucht, um sie zu verstehen. Dinge, die einem anfangs vielleicht sogar Kopfschmerzen bereiten. Für den einen ist das Mathe, für den anderen die Relativitätstheorie und für Dich vielleicht eine anspruchsvolle Geschichte.


Besser ist es aber noch, wenn Du Dir solche Geschichten nicht im Fernsehen anschaust, sondern Bücher liest. Das können Sachbücher sein, aber auch fantastische Literatur (z. B. Novellen oder Romane). Lesen macht das Gehirn auf Dauer leistungsfähiger, oder anders gesagt: Du wirst intelligenter.


Ich habe da auch noch ein Video, was Dir gefallen wird.




Kommentar von OenderO23 ,

Du verstehst es nicht... Wissen kann die Denkweise eines Menschen ändern und die Struktur im Gehirn, es kann Logisches Denken vereinfachern... Außerdem bin ich noch ein Kind, bis ich erwachsen werde, will ich vieles lernen... Death Note hat mein Leben verändert.

Antwort
von Asker77, 44

One Piece ist und bleibt der beste Anime

Es lohnt sich damit anzufangen :)

Antwort
von Maimaier, 24

Intelligenz ist ein zweischneidiges Schwert. Ohne Weisheit/Mitgefühl wird sie zu einer Waffe statt einer Gabe, bringt Verderben statt Heil.

Prinzessin Mononoke und die anderen Filme von Hayao Miyazaki fand ich recht gut. Als Serie Naruto.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community