Frage von MickyMaus25, 66

Für den Führerschein üben, App oder Buch?

Man kann das ja mit einem Buch machen, wo wohl alles etwas genauer erklärt wird und eine App, wo nur dieses Frage Antwort Spiel geübt wird. Was haltet ihr für besser?

Antwort
von KlausdieMaus95, 37

Besser ist vermutlich eigentlich das Buch :D

Allerdings habe ich auch nur mit einer App geübt und hatte keine Probleme bei der Prüfung. Die meisten Leute, die ich kenne, haben das so gemacht und sind auch so gut durchgekommen.

Frag doch mal bei deiner Fahrschule nach, ob dort eine bestimmte App angeboten wird, die auch sicher alles enthält. Normalerweise sollte es in dieser immer einen Info-Button geben, bei dem man auch eine genauere Erklärung zu der richtigen Antwort bekommt. Praktisch an der App ist zudem, dass man die Filmfragen  gleich üben kann :)


Antwort
von xXBineXx21, 52

Ich empfehle dir das Buch da kannst du jederzeit genau nachlesen. Ich habe leider auch die App benutzt und muss sagen es ist wesentlich schwerer damit zu lernen. Allerdings ist das auch bei jedem unterschiedlich :)

Antwort
von FurryW0LF3, 39

Ich habe es mit der app geübt und die theoretische prüfung ist sehr einfach. Daher reicht eine app du brauchst kein Buch dafür. 

Antwort
von Digarl, 31

Ich finde das Buch definitiv besser.

Antwort
von lindauliebe1996, 36

Ich persönlich finde die App viel besser da kommen genau die Fragen dran die bei der Prüfung auch dran kommen.
Die kannst dann sozusagen einfach auswendig lernen :)

Antwort
von Blacklight030, 34

Die App ist super, man kann ständig und überall üben

Antwort
von keineideekeinei, 30

ich hatte ferienfahrschule und habe beides gemacht

zuerst mal das buch ein bisschen gelesen, dann immer mal wieder die tests gemacht (teilweise mit der app, teilweise hatte der fahrlehrer noch die in folien)

und wenn man das buch ganz durch hat, dann versuchen nur noch mit den fragen so gut wie möglich zu werden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community