Freundin mit Prostituierten betrogen. Was nun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dein Problem scheint tiefer zu liegen als der einmalige Besuch bei einer Prostituierten. Du sagst, dass Du öfter Kontakt zu alten Flammen suchst, und dass Du Dich woanders nicht für sie einsetzt.

Vielleicht solltest Du Dir mal icht so viel Mühe damit geben sie umzustimmen oder zu umgarnen, was eh nur Symptombekämpfung ist, sondern tiefer graben und Dir mal gründlich überlegen, ob sie die Richtige für Dich ist. So wie Du Dich verhältst, allgemein, scheint es ja nicht so zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dennsesense
03.06.2016, 20:07

Das ist ja grad das schwierige. Zu überlegen ob ich sie noch liebe. Ich finde schon, ich kann mir alles mit ihr vorstellen in unserer Zukunft. Nur nicht das wir getrennte Wege gehen..

0

Erst einmal, was hast du gegen Prostitution?

Rede mit ihr. Überrasche sie, lade sie zum essen ein oder erfüll ihr einen Traum. Entschuldige dich aufrichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du hast ihr vertrauen mißbraucht, das wird sehr schwer werden. du mußt jett für immer im Demut leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dazu stehen und mit der konsequenz leben. schliesslich gab es einen grund , weshalb du augen für eine prostutierte hattest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?