Freund hat Versagensangst?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Reden ist echt sehr wichtig.. redet echt miteinander nur so funktioniert eine glückliche Beziehung.

Versucht euch nicht zu etwas zu erzwingen. Redet einfach - konfrontiert euch nicht sondern sagt einfach eure Meinung und seit einfach diskret und ehrlich

Wünsche euch alles gute

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede mit ihm nochmal. Er macht sich da selbst zuviel druck. Frage ihn, warum er meint, immer mehr geben zu müssen. Er sollte alles entspannter sehen und auch mal fünfe grade sein lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmm.. das sollte zwar niemand tun auch wenn es viele Frauen tun, vermutlich aus solchen Gründen.

Täusche ihm halt einen Orgasmus vor, wenn es nicht anders geht, somit hat er weniger Druck und denkt er habe endlich Erfolg gehabt..

Muss man ja nicht tun, das wäre nur eine Möglichkeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da bekommt der Spruch "wer zu späht kommt, bestraft das Leben" eine ganz neue Bedeutung. ;-)

Nehmt euch, und euer Sexleben, nicht zu ernst. Wie du schon erwähnt hast, bringt erzwingen nicht und wirkt eher kontraproduktiv. Wichtig ist, dass du mit ihm über deine Bedürfnisse sprichst und seine nicht außer acht lässt. Erkläre ihm, dass für dich der Höhepunkt nicht das selbe bedeutet wie für ihn. Legt eure Messlatte tiefer. 

Das wichtigste, auch beim Sex: reden, reden und nochmals reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung