Frage von Emiliaa20, 148

Frauenarzt will wissen ob ich Jungfrau bin?

Hallo, ich war heute das erste Mal beim Frauenarzt. Sie stellte mir zu Beginn gleich die Frage, ob ich Geschlechtsverkehr habe/hatte. Ich antworte: nein!! Tatsächlich hatte ich noch nie Geschlechtsverkehr mit einem Jungen, jedoch bin ich lesbisch und habe schön öfters mit Frauen geschlafen! Was wäre die richtige Antwort auf die Frage des FA? Ich weiß nämlich nicht was ich sonst sagen sollte.. Medizinisch gesehen bin ich doch Jungfrau, oder nicht ?

Antwort
von Suboptimierer, 110

Ich weiß ja, dass es Menschen gibt die viel reden und Menschen gibt die wenig reden, aber ich denke, du machst es dir da etwas zu kompliziert.

Sag ihr doch einfach, dass du lesbisch bist und  ob was gelaufen ist usw.

Antwort
von Schattentochter, 64

Im Zweifelsfall sollte man beim Arzt genau das sagen. Einfach nur "Keinen Coitus, ich bin lesbisch."

Allerdings kommt's schon drauf an - wenn ihr nämlich Dildos verwendet habt, so bist du höchstwahrscheinlich trotzdem keine Jungfrau mehr - das hängt ja letztlich, rein medizinisch, davon ab, ob das Jungefernhäutchen gerissen ist. Der Gynäkologe fragt nach der Jungfräulichkeit im Spezifischen üblicherweise deshalb, weil man als Jungfrau noch um einiges sensibler ist, wenn etwas in einen eindringt (Späkulum, Ultraschall, etc.) und sie dann vorsichtiger sind.

Nach dem Geschlechtsverkehr an sich wird gefragt, um die Risiken für sexuell übertragbare Krankheiten zu kennen.

Wie gesagt, im Zweifelsfall einfach genau das sagen, was du hier geschrieben hast.

Antwort
von PeterKremsner, 118

Das kommt drauf an, wenn sie es gefragt hat bezüglich Sexuell Übertragbarer Krankheiten, dann ist das auch durch den Lesbischen Verkehr relevant.

Wenn es um Schwangerschaft geht dann nein.

Im Endeffekt solltest du es aber der Ärztin sagen, dass du lesbisch bist und mit Mädchen verkehr hattest, aber eben nicht mit Jungen.

Antwort
von ScharldeGohl, 76

Damit war sicherlich die Frage gemeint, ob du schon mal Geschlechtsverkehr gehabt hast. An dem Punkt Hättest du ihr ja mitteilen können, dass Du lesbischer Gesinnung bist und schon Sex hattest, aber keinen Geschlechtsverkehr in dem Sinne.

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Frauen, 63

Sag ihr doch einfach wie es ist. Du bist lesbisch und du hattest Geschlechtsverkehr mit Frauen. Denn dies könnte für den Frauenarzt durchaus relevant sein.

Lg

HelpfulMasked

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community