Frage von Babaluna, 69

FKK im Winter in Spanien?

sind den Sommer über in einem Naturistenverein, wo bei entsprechender Witterung auf dem Gelände Nacktheit üblich ist. Möchten Januar/Februar der kalten Jahreszeit entfliehen und suchen in Spanien Gelände/Anlage/Hotel, wo wir als Naturisten überwintern können. Wer hat Erfahrung bzw. Empfehlung. Bitte keine Sexclubs sonder nur seriöse FKK-Anlagen.

Antwort
von mambero, 47

Im Winter käme eigentlich nur Südspanien oder die Kanaren in Betracht. An der Costa del Sol gibt es vereinzelt FKK-Strände/Campingplätze, z.B. bei Torre del Mar. Das Wetter ist dort jedoch im Januar/Februar frühlingshaft bis frühsommerlich. Ansonsten hast du auf den Kanaren höhere Nachttemperaturen im Winter auch wenn sich Costa del Sol und Kanaren von den Tageshöchsttemperaturen im Winter nicht viel nehmen (leichter Vorteil Kanaren und auch in der Klimastabilität im Winter).

Kommentar von Babaluna ,

Hallo mambero,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Was Du antwortest, ist uns klar. Haben Andalusien, und zwar die "Costa del Sol" bis Costa Almeria", in Erwägung gezogen.


Wir legen Wert auf einen Ort bzw Anlage/Hotel, wo "nacktsein" (natürlich bei entsprechenden Temperaturen) allgemein üblich ist und wo man nicht angezogen herumlaufen muss oder angezogen von der Unterkuft zum Strand gehen muss. 

Sind bei unserer Suche auf verschiedene FKK-Ferienanlagen/Hotels gestoßen. Eine Wohnanlage "Costa Natura" an der Costa del Sol und auf  "Vera Playa", "Vera-Natura" und "Poblado Naturisma", nicht weit von Almeria.  Können aber nirgendwo erfahren, was über den Winter überhaupt geöffnet ist, wie dort die Verhältnisse sind und was dort üblich ist im Januar/Februar. Wäre deshalb schön, wenn sich jemand melden würde, der dort schon überwindert hat und entsprechende
Hinweise geben könnte.

Eine weiter wichtige Frage wäre unter anderem: sind dort die Temperaturen überhaupt so, dass man wenigstens tagsüber ab und zu im Freien sich nackt bewegen kann, oder ist es hierzu zu kühl?


Kommentar von mambero ,

Hallo, also ich verbringe den Winter dort, weil ich an der Costa del Sol wohne. Die Sache ist die, dass es im Gegensatz zum Sommer im Winter keine Schönwettergarantie gibt. Tageshöchsttemperatren belaufen sich i.d.R. zwischen +16ºC bei Polarlufteinfluss (wenn in Deutschland -20ºC angesagt sind) und 25ºC an sehr warmen Wintertagen, normal im Januar um die 18-20ºC, im Februar ebenso, aber etwas unbeständiger. Wintertiefsttemperaturen an der Küste normalerweise so um die 10ºC, selten tiefer.

Praktisch bedeutet das, dass man die meiste Zeit im Winter nachmittags im T-Shirt oder an windfreien Tagen bzw. windgeschützten Stellen mit und ohne Badesachen die Sonne genießen kann. Skandinavier oder manche ältere Spanier sieht man auch im Winter im Wasser. Wenn die Sonne untergeht wird es frisch, weil auch luftfeucht. Alles in allem ist ein durchschnittlicher Wintertag dort besser als ein schlechter Augusttag in Deutschland.

Die Hotels sind normalerweise ganzjährig geöffnet. Hab mal bei Costa Natura (Estepona) in den Kalender gesehen, da kann man auch den Winter durchbuchen. Estepona liegt schon etwas weiter unten an der Meerenge von Giraltar und ist im Vergleich zu Málaga unbeständiger. Richtung Almería wird es (noch) trockener, weil von der Sierra Nevada abgeschirmt.

Antwort
von Matzko, 25

Seriöse FKK-Anlagen, die auch im Winter zugänglich sind, findest du bei den beiden großen FKK-Reiseanbietern "Oböna" und "Miramare". Bestimmt bist du dort fündig, wenn du mal auf deren Homepage-Seiten im Internet gehst. Ich kenne aus persönlicher guter Erfahrung des FKK-Hotel Vera Playa in Andalusien, aber ich weiß nicht, ob die im Winter geöffnet haben. Aber auch dieses Hotel hat eine Homepage im Internet. 

Kommentar von Babaluna ,

Vielen Dank für diese Hinweise. Wir haben versucht, Informationen für die Reisezeit Jan./Febr. 2017 zu bekommen. Entweder sind wir zu früh dran oder die haben im Winter nicht geöffnet. Werden es aber im Auge behalten. Sind aber auch an Ferienwohnung bzw. Appartement mit Selbstverpflegung interessiert. Da gibt es "Natsun Verra Playa". Hat inseriert in FKK-Zeitschrift. Kann vielleicht da jemand Hinweise liefern?

Kommentar von Matzko ,

Neben dem FKK-Hotel Vera Playa befinden sich ein FKK-Campingplatz und auch Appartements mit Selbstverpflegung, aber ob die im Winter geöffnet haben, weiß ich nicht. Jetzt könntest du aber noch telefonisch das Vera-Playa Hotel erreichen. Die könnten dir Auskunft geben. Als ich dort war, sprach man ander Rezeption auch deutsch, denn es sind viele deutsche Urlauber dort.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten