Frage von eaglepro14, 68

Fassbrause oder nuller bier?

Mach dies einen unterschied,bin 14 und darf keinen Alkohol trinken. Aber in nuller Bier ist ja kein alkohol

Antwort
von MrHilfestellung, 40

Es ist völlig egal für welches dieser beiden Getränke du dich entscheidest. Am sinnvollsten wäre es natürlich das zu nehmen, was dir besser schmeckt.

Kommentar von eaglepro14 ,

also macht es vom Alkohol keinen unterschied

Kommentar von MrHilfestellung ,

Nein.

Antwort
von Krautner, 36

Du darfst schon ein Bier trinken, wenn deine Eltern dabei sind und es dir erlauben, soweit meines Wissens, in Bars habe ich auch schon mit 13 mal ein Maracuja Wodka getrunken oder ein Guinnes mit meiner Mutter - die hat mich dann natürlich auch gefragt, ob ich denn alt genug sei, meine Mutter hat es mir aber gestattet - von daher gab es keine Probleme - wobei ich beim Schnaps nicht so sicher war.

Im Endeffekt solltest du es halt trinken, weil es dir schmeckt nicht aus anderen Gründen - eine Freundin von mir meinte auch, sie trinkt am liebsten Radler bei so einem Wetter, da es einfach sehr erfrischend ist. Wobei im Radler ja noch deutlich mehr Alk. drinnen ist als in einem Alkoholfreiem Bier.

Kommentar von eaglepro14 ,

aber ich möchte noch keinen Alkohol zu mir nehmen aber das nuller ratler von Bitburger könnte ich ja trinken, weil ja kein Alkohol drinnen ist

Kommentar von Krautner ,

Dann trinke es, wenn du möchtest und das wirklich so gekennzeichnet ist, dass es kein Alkohol enthält, solltest du es kaufen dürfen.

Antwort
von sebi82, 32

Das ist so nicht ganz richtig. Es ist in Deutschland so, dass Bier mit bis zu 0,5% Vol. Alkohol als Alkoholfrei verkauft werden darf. Mit 14 sollte man noch kein Bier trinken.  Auch nicht Alkoholfrei. Das Kommt noch früh genug. Fassbrause ist ebenfalls mit Alkoholfreiem Bier hergestellt und enthält auch in geringen Maßen Alkohol. auch wenn dieser Fast nicht messbar ist.

Trinke doch Malzbier, gekühlt.

Die zwei Jahre bis du 16 bist, werden wie im Fluge vergehen.

Kommentar von eaglepro14 ,

aber im Müller Bier ist ja 0,0 Prozent drinne

Kommentar von RobertLiebling ,

Traubensaft darf laut Gesetz bis zu 1,0 Vol.-%, andere Fruchtsäfte bis zu 0,5 Vol.-% Alkohol enthalten. Die beliebte Apfelschorle hat vermutlich einen vergleichbaren Alkoholgehalt wie die Fassbrause.

So völlig alkoholfrei ist fast keines der "alkoholfreien" Getränke.

Antwort
von Cokedose, 25

Ohne Alkohol schmeckt Bier auch nicht besser. Würde daher Fassbrause vorziehen. Aber letztendlich entscheidet dein eigener Geschmack. Probieren einfach was dir besser schmeckt. Ein KiBa tut es aber auch und schmeckt super.

PS: Alkohol darfst du trinken wenn eine sorgeberechtigte Person es dir erlaubt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community