Frage von ReLoS, 102

Erektion beim Unterricht?

Ich bin 13 und bekomme oft im Unterricht ne Latte. Die geht aber ERST NACH SEHR LANGER ZEIT weg... Was soll ich tun

Antwort
von Unterhosen96, 47

Das ist völlig normal und das hört auch wieder auf,
keine Angst, denn das hängt mit der Pubertät und der Entwicklung deines
Körpers zusammen. Aber für deine jetztige Situation mal nen paar Tipps:

Verhindern kannste das nicht, du solltest nur wenn er steif
ist es einfach ignorieren und an was anderes denken, dann geht die
Erektion ganz schnell wieder weg.
... Mithilfe der richtigen Kleidung kannst du aber verhindern, dass es zu peinlichen Momenten kommt:

  • enge Unterhose (Slip oder Retroshort)
  • weite Hose
  • langes T-Shirt

Dadurch wird die Erektion in der Unterhose zurückgehaklten und an den
Körper gedrückt und die dennoch entstehende aber kleienrer Beule durch
die weite Hose und das lange T-Shirt verdeckt...

Antwort
von H2Onrw, 53

Eine Erektion ist eine ganz normale, nicht zu verhindernde Reaktion des männlichen Körpers. Es ist leider auch vollkommen normal das diese in total unpassenden Momenten ohne erkennbaren Grund auftreten.  Daher brauch sie auch niemandem peinlich zu sein. Verhindern kannst man sie auch nicht. Das einzige was du machen kannst ist, durch geeignete Kleidung zu verhindern, dass man sie durch ein deutliches "Zelt" sieht.

Wenn du dazu eine vernünftige eng anliegende Unterhose in Form einer Retroshort bzw. Trunk oder Slip mit einem vernünftigen, passend ausgearbeitetem Suspensorium (das ist der flache Beutel vorne, mit dem doppelten Stoff) unter der Jeans oder sonstigen Hose trägst und den Penis nach oben darin unterbringst, dann bildet sich bei einer Erektion auch kein stark sichtbares "Zelt".

Dieses extreme Zelt bildet sich nur dann, wenn man eine weite Webboxer (Schlabbershort) trägt oder keine weitere Unterhose unter der Hose, so dass die äußeren Geschlechtsteile unkontrolliert herum hängen.

Antwort
von SaschaL1980, 40

Hallo ReLoS,

mach dir da keine Sorgen, das ist in deinem Alter absolut normal. Vielleicht hilft es dir ja, wenn du einfach bedenkst, dass es deinen Klassenkameraden mit Sicherheit auch allen genau so geht, wie dir auch.

Versuche vielleicht mal, dich vor der Schule noch zu befriedigen, dann ist der Druck vielleicht eine Zeit lang nicht so groß, und er wird nicht ganz so schnell steif. Aber auch das ist leider kein Patentrezept. 

LG Sascha

Antwort
von Spock1701, 26

Schul- und Raumschufftoiletten haben auch Schokoladenseiten... ;)

LLAP \\// Spock

Antwort
von ShoXeD420, 64

Ist in dem Alter normal, da spielt das Ding rum wie es will.
Denk an Angela Merkel oder so, sollte das Problem lösen

Antwort
von Drachenschmiede, 59

Hab ich auch oft. Tu so als ob du dich mit deinem Ellenbogen in deinem Schritt abstützt oder lege eine Jacke drüber. Was du auch machen kannst ist an etwas einschüchterndes denken z.B als deine Eltern dich mal richtig zusammengepfifen haben oder so

Antwort
von reblaus53, 63

Dich auf den Unterrichtsstoff konzentrieren . . .

Kommentar von janchillida2003 ,

Ich bin auch 13. Ich bekomme immer in Mathe, Chemie und Deutsch ne Latte. Der Grund: Der Unterricht ist stinklangweilig.

Antwort
von husky191, 28

vor dem aufstehen dir einen rubbeln damit der druck weg geht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten