Frage von livyysilvre, 74

Erebos, Layers oder Saeculum?

Welches von den dreien ist euer Lieblingsbuch und warum? Ich liebe es Leute nach deren Meinung zu Büchern zu befragen:)

(Ps: Habe die Trilogie jetzt mal weggelassen)

Antwort
von football21, 74

Erbes ist mit Abstand das beste Buch was ich jemals gelesen habe. Die ganze Geschichte ist so super durchdacht und unerwartet und man fiebert mit der Hauptperson mit. Wenn man dazu schon einmal in London war und sich mit der Stadt beschäftigt hat dann wird es noch 100x interessanter und man fühlt sich komplett verbunden mit dem Buch. 

Saeculum ist dagegen für mich das absolute Gegenteil. Ich musste mich zwingen weiter zu lesen und fand es einfach nur schlecht . Vielleicht lag es aber auch daran, dass ich nach Erebos was ja auch von Ursula Posnanzki ist einfach viel zu viel erwartet habe.

Layers habe ich noch nicht gelesen da muss jemand anders dir weiterhelfen.

Antwort
von Sophilinchen, 67

Ich kenn nur Erebos...darf ich trotzdem mitreden?

Das Ding ist einfach zu GUT! Habs schon oft gelesen...teilweise wünscht man sich im Buch zu sein....Die Charaktere sind so realistisch,man kann sich toll reinversetzen.

Kommentar von livyysilvre ,

ja oder? Was wärst du Werwolf, Vampir, Mensch...?

Kommentar von Sophilinchen ,

Ich weiss langweilig...aber Mensch

Kommentar von livyysilvre ,

okay aber eher selten. Dieses Spiel ist einfach so cool😊

Antwort
von Nooky0, 28

Habe Erebos und Saeculum beide gelesen, fand sie echt super, wobei Erebos doch nochmal ein Stückchen besser war ;D                                        
Lyers hab ich auch noch nicht gelesen.... ist es denn empfehlenswert?

Kommentar von livyysilvre ,

Danke für deine Antwort:) auf jeden Fall eine Empfehlung . Ich mochte es noch mehr als Saeculum und kann es nur empfehlen. Auch die anderen Thriller von Ursula Poznanski sind zu empfehlen (fünf, blinde Vögel und Stimmen)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community