Frage von haseundfuechsin, 50

Elektriker Rechnung zahlen obwohl der Fehler nicht gefunden wurde?

Hallo,

" Fehler in der Anlage gesucht und leider nicht gefunden. Da die Anlage sehr weit verzweigt ist, Leitungen zum Teil nicht nachvollziehbar waren, musste dort abgebrochen werden."

Zitat aus der Kostenrechnung.

Fahrtkosten wurden nicht berechnet, lediglich die Monteurstunden (sage und schreibe 2,5 Stunden und mein Mann war die ganze Zeit dabei und hat mitgesucht und geholfen).

Muss ich das wirklich zahlen? Es wurde ja keine Leistung erbracht und wir stehen genauso schlau wie vorher ohne Strom im Garten da.

Vieln Dank schon mal für eure Antworten.

Antwort
von DjangoFrauchen, 36

Ich fürchte ja!

Denn das Suchen des Fehlers ist ja auch Arbeitszeit, die bezahlt werden muss.

Antwort
von MrMiles, 32

Natürlich wurde eine Leistung erbracht - du nennst ja sogar deinen Mann als Zeugen dieser Leistung.

Finds schon sehr kulant das die Anfahrt nicht berechnet wird. Die Arbeitsleistung (unabhänig vom Erfolg) solltet ihr schon bezahlen.

Deiner Argumentation nach:

Eine Kassiererin z.B., welche an der Kasse sitzt, wird auch bezahlt, wenn sie nichts verkauft. Oder sollte sie kein Geld bekommen solange es nichts zu kassieren gibt?

Kommentar von haseundfuechsin ,

Stimmt, das klingt pausibel. Nur machen Kassiererinnen wenn ihre Kassen geschlossen sind anderweitige Aufgaben wie Regale füllen. ;-)

Kommentar von MrMiles ,

Der Elektriker hat ja auch seine "Kasse" nicht geschlossen, sondern sicher die ganze Zeit mit deinem Mann zusammen etwas gearbeitet.

Antwort
von Franzmann0815, 21

Natürlich muss das gezahlt werden! Der man hat schließlich gearbeitet (auch wenns ohne Erfolg war).

Antwort
von haseundfuechsin, 12

OK, danke für eure Antworten, werde die Rechnung zahlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten