Frage von Needyourhelp17, 98

Ejakulat gelb?

Warum ist mein Sperma/Ejakulat gelblich gefärbt? Manchmal sind auch Klumpen drinen. Was kann ich dagegen tun? Was ich über mich sagen kann: Ich masturbiere 1-2x (Manchmal auch 3-4x) am Tag und sitze sehr oft in der Schule oder auch zuhause.

Hilfe. Danke

Antwort
von MelowD, 72

Isst du viel Tomaten? Karotten? Trinkst du Tomatensaft? Karottensaft?

Hast du Nierenschäden? Harnwegsleiter-Infektionen? Schon einmal Vorerkrankungen am Penis gehabt? Kann alles darauf zugreifen. Wobei das mit den Klümpchen kann darauf hindeuten, dass du viel zu wenig trinkst (da dann die Schleimhäute nicht mehr richtig arbeiten) oder vielleicht sogar eine Art Pilz bekommst.

Warst du in letzter Zeit im Schwimmbad? In der Sauna? Wie lange hast du die Beschwerden?

Kommentar von Needyourhelp17 ,

Also Tomaten esse ich manchmal ab und zu. Den Rest nicht. Ich habe keine Krankheit oder Infektion und keine Beschwerden am Penis. Also in der Schule trinke ich nie was, nur zuhaus zwischen 1-2 Liter. Und Schwimmbad und Sauna trifft nicht zu. Einmal war mein Sperma recht weiß, und dann ändert sich das i.wie wieder, k.A. warum

Kommentar von MelowD ,

Das kann normal sein. Dein Sperma kommt ja aus der gleichen Öffnung, wie dein Urin. es kann sein, dass sich Reste davon an den Wänden der Harnröhre befinden, die dann durch das Ejakulat nach draußen getragen werden. Zumindest liest es sich nicht so, als hättest du ein ernsthaftes Problem.

Sollte es anfangen zu brennen/ jucken oder anders sein, als gewohnt, solltest du jedoch einen Urologen aufsuchen oder einen vergleichbaren Arzt.

Liebe grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten