Frage von ismail680, 50

Eine 5 lange Leiter wird an eine senkrechte Hauswand gestellt. Das untere Leiterende steht dabei 1.20 m von der Hauswand entfernt. In welcher Höhe liegt die Lei

Antwort
von FelixFoxx, 26

Satz des Pythagoras anwenden, die Hypothenuse ist die Länge der Leiter und eine Kathete der Abstand von der Wand.

Antwort
von Keks1006, 50

Kann man mit dem Satz des Pythagoras ausrechnen:
5 (hoch zwei) -1,2 (hoch zwei) = 4,75 (hoch zwei)

Antwort
von Branko1000, 50

Also musst du die Höhe des Hauses berechnen und dies machst du mit dem Satz des Pythagoras :)

Kommentar von ismail680 ,

Ich glaube eher die Höhensatz 

Kommentar von Ellejolka ,

das geht aber nur mit Pythagoras.

Antwort
von SarahDominic123, 31

Satz des Pythagoras einfach unstellen..
c(hoch2)=a(hoch2) +b(hoch2) | -b(hoch2)
a(hoch2) = c(5hoch2) - b(2.50hoch2) und davon die Wurzel :)

Kommentar von SarahDominic123 ,

meinte nicht 2.50 sondern 1.20 :)

Antwort
von ElseK, 42

Das musst du über den Satz des Phythagoras berechnen :D.

Du hast ja die 5Meter und 1,20 Meter. Die Hauswand ist in diesem Fall die Hypothenuse (c²= a²+b²)

Kommentar von SarahDominic123 ,

die Hauswand ist doch senkrecht und bildet mit dem Boden der zum Leiterende 1,20m entfernt ist einen rechten winkel. da ist doch nicht die Hauswand die hypothenuse sondern die leiterlänge?

Kommentar von ElseK ,

Oh je...ja, das stimmt ! Tut mir leid... :I

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten