Frage von Rosalie19, 234

Das erste Mal Sex ohne Kondom?

Ich habe seit kurzer Zeit einen Freund. Wir hatten auch schon Sex ( jedes Mal mit Kondom). Nun nehme ich die Pille und wir wollen das Kondom das nächste Mal weg lassen. Ich hatte bisher nur noch nie ohne Kondom Sex.

Nun zu meiner Frage:

Was ist wenn er einen Orgasmus bekommt? Was ist dann mit dem Sperma? Ist dann mein ganzes Bett damit voll oder wenn es in mir ist, läuft das dann alles wieder raus?

Danke schon mal im Voraus.

Antwort
von HobbyTfz, 141

Hallo Rosalie19

 Wenn  man  die  Pille regelmäßig  nimmt,  nicht erbricht,  keinen  Durchfall hat   und  keine Medikamente  nimmt  die die  Wirkung  der  Pille beeinträchtigen,  man  die Pille  vor  der Pause  mindestens  14  Tage regelmäßig  genommen  hat,  die Pause  nicht  länger als  7  Tage  dauert  und man  am  8.  Tag  wieder mit  der   Pille  weitermacht, dann  ist  man auch  in  der  Pause  und sofort  danach,  zu  99,9%  geschützt.   Die  Pille  ist  eines der  sichersten   Verhütungsmittel und  wenn  ihr beide  gesund  seid könnt  ihr  auf das Kondom   verzichten und  er  kann auch  in  dir  kommen. Man  ist  auch  bei Erbrechen  und  Durchfall weiterhin  geschützt  wenn  man richtig  reagiert und  eine  Pille   nachnimmt, wenn  es  innerhalb von  4  Stunden nach  Einnahme der  Pille  passiert.  Als  Durchfall zählt  in  diesem Fall  nur  wässriger Durchfall.  

Das Sperma läuft dann wieder raus, aber es ist nicht so viel wie du vielleicht denkst. Du kannst ja ein Handtuch bereit halten

 Liebe  Grüße HobbyTfz

Antwort
von Ciara1995, 37

Also es kommt darauf an. Entweder en nimmt seinen Penis kurz bevor er kommt aus deiner Scheide und spritzt dann z.B. Auf deinen Bauch oder so wie auch immer (wo es dich nicht stört, dann kannst du es rasch wegputzen) Wenn er in dir kommt, dann ist es schon ein bisschen naja, weil es ziemlich wahrscheinlich ist, dass es dann ein Fleck auf dem Bett gibt und du hast das Sperma in deine Scheide, wann dann rausläuft, also Nastüchlein bereit halten und nach dem sex aufs Klo..

Antwort
von zoe3003, 234

Hallo,

ich hatte große Angst davor, ohne Kondom mit meinem Freund zu schlafen. Haben es natürlich auch erst getan, wie ich angefangen habe die Pille zu nehmen.
Wenn du dich unwohl fühlst beim ersten Mal ohne Kondom, sag ihm das doch einfach. Dann kann er bevor er kommt einfach aus dir rausgehen. Wenn er allerdings in dir kommt, kann es sein dass alles wieder rausläuft. Das ist unterschiedlich, aber bei mir ist es immer so. Bei mir brennt es dann und dann läuft das meiste zumindest wieder raus.
Aber du brauchst dir eigentlich keine Sorgen machen. Wenn du die Pille wirklich regelmäßig ein nimmst wird da nichts passieren.

Liebe Grüße!!

Kommentar von wiedermalich ,

>Dann kann er bevor er kommt einfach aus dir rausgehen

das geht in 90% der fälle schief. denn wenn der "mann" merkt, dass er kommt, dann kommt er. dann ist es auch zu spät zum "rausziehen"

Kommentar von Wolli1960 ,

Du hast insofern Recht, als das diese Methode - man nennt sie Coitus Interruptus - zur Verhütung ungeeignet ist. Aber darum geht es in der Frage ja nicht.

Antwort
von Daniela030, 173

Papiertücher oder ein Tuch gehören dann jeweils in die Nähe damit du danach nicht gleich losrennen musst und noch etwas kuscheln kannst. Klar auf dem Bett kann man schon mal was sehen.

Antwort
von JustMe1999, 127

Klar läuft das dann wieder raus^^ darum immer Taschentücher oder einen Lappen in der Nähe haben. Wahrscheinlich wirst du danach auch mal dringend auf Toilette müssen, ist zumindest bei mir immer so^^ Aber ansonsten keine Panik, ist alles schön😉

Antwort
von wiedermalich, 138

naja, es ist dann erstmal in dir ... also "kneifst" du entweder zu und rennst aufs klo, oder du lässt es alles aufs bettlacken laufen und musst es dann aufwischen ...

alternativ ist, er kommt auf dir ... und du musst es dann aufwischen.

meine ex hat sich früher auch ein handtuch neben das bett gelegt und nachdem ich dann gekommen war, hat sie es unter sich gelegt und es "laufen lassen" und hitnerher das handtuch in die wäsche geschmissen

Kommentar von wiedermalich ,

ps: natürlich sind es keine unmengen, die da raus kommen, aber von mann zu mann kann es zwischen einem "kurzen" und einem ganzen "glas" variieren

Antwort
von Steffile, 113

Na solche Mengen sind das nun nicht, dass das Bett voll wird :)

Antwort
von Laury95, 78

Nimm weiterhin Kondome, denn du kannst nie wissen, welche Geschlechtskrankheiten dein Gegenüber hat. 

Antwort
von linda1429, 95

Wenn es rausläuft,fang es auf...viel zu schade zum wegspülen...😏

Antwort
von sTylexIV, 130

Kann schon passieren das was raus kommt. ^^

Antwort
von goerkem1999, 121

Ich weiß keine antwort zu deiner frage aber dir auf jeden fall dacon abraten ohne kondom den obwohl mein kumpel seine freundin die pille genommen hat haben die beiden jetzt ein kind die beiden sind erst 16 und ältern also lieber nicht

Kommentar von wiedermalich ,

wer nciht mal die packungsbeilage lesen kann, braucht sich nciht wundern-

statistisch ist die pille sogar sicherer, als das kondom

Kommentar von Nightythehawk ,

Dennoch ist es sicherer das beide verhüten, das wollte er damit sagen.

Kommentar von wiedermalich ,

das einzig sichere ist ,dass man dadurch geschlechtskrankheiten unterbindet

Antwort
von Ssimone, 96

natürlich läuft sperma aus dir raus, aber allzuviel dürfte es in der regel nicht sein - oder produziert er solche mengen?

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten