Frage von agents7, 465

Darf meine Lehrerin beim Duschen zuschauen?

Hey(M14) , wir haben ein mal in der Woche schwimmen als Fach und da muss wir halt nackt duschen und um das zu kontrollieren schaut unser Lehrerin da zu ich finde das ein wenig unangenehm. sie schaut auch immer ziemlich genau rauf, darf sie das und was kann ich da gegen machen?

Antwort
von peterobm, 302

was liegt da nahe, der Lehrerin ne Dusche verpassen. Das geht SIE gar nix an. Draussen bleiben

Antwort
von vogerlsalat, 339

Kann ich mir nicht vorstellen, dass das ok ist, ich würde da mal mit einem Vertrauenslehrer oder dem Schulsprecher oder Elternvereinsvertreter sprechen. Bin aus Ö und nicht sicher ob die Begriffe die gleichen sind, aber ich denke du weißt wen ich meine.

Antwort
von Besserwisser001, 268

Ist doch kein Problem, also ich hätte damit keins...

Nein, sie darf es eigentlich nicht. Erstens kann euch niemand vorschreiben, nackt zu duschen und zweitens hat eine Lehrerin nichts in der Jungendusche zu suchen, wenn überhaupt dann ein Lehrer.

Sprich mit der Schulleitung oder wenn die nichts macht dann müsst ihr euch entweder damit abfinden oder die Lehrerin anzeigen.

Antwort
von XLeseratteX, 233

Nein! Nicht eigentlich, sondern sie darf es auf keinen Fall!!
In der Schule haben Lehrer nichts auf dem Mädchenklo zu suchen und Lehrerin nichts im Jungenklo. Und so ist es auch in den Duschen. Egal wo!

Das könnt Ihr ihr auch klar machen, ansonsten habt Ihr jedes Recht das Duschen zu verweigern und sie darf Euch auch keine schlechtere Note oder sonstiges dafür geben. Auf jeden Fall darf weder Lehrerin noch Lehrer Euch zwingen nackt vor ihm/ihr rumzulaufen!

Wobei, seit wann hat jemand das Recht einem zum Duschen zu zwingen?

Antwort
von tbcob, 201

Also das ist doch etwas suspekt. Ist es nicht normalerweise so, dass die Jungs einen Lehrer und die Mädels eine Lehrerin im Sportunterricht haben?
Außerdem bist du bestimmt nicht der einzigste der damit ein Problem hat. Ihr solltet mal mit der Lehrerin reden oder auch mal mit dem Klassenleiter.
Liebe Grüße.

Antwort
von Wonnepoppen, 178

Nein, das darf sie nicht!

du bist kein kleines Kind mehr!

Rede mit deinen Eltern darüber, damit sie mit ihr mal ein ernstes Wort deswegen reden"

Antwort
von blackforestlady, 169

Neu angemeldet und dann stellst Du so eine Frage. Wenn das so wäre, dann sollte man doch mit den Eltern reden oder. So eine Frage ist doch gelogen. 

Antwort
von rotesHexle, 196

nein, das darf sie nicht und das soll so auch nicht sein. Wende dich an euren Vertrauenslehrer, damit er mal mit ihr redet

Kommentar von Hideaway ,

damit er mal mit ihr redet

.....oder mal mit ihr ´ne Runde duschen geht.

Antwort
von frischling15, 163

Wenn das wieder vorkommt , dann drehe ihr den Rücken zu !

Antwort
von Hairgott, 147

Nein, darf sie nicht. Geh zu einem Vertrauenslehrer.

Antwort
von VERMOUTxBOURBON, 175

Darf sie eigentlich nicht

Antwort
von SuperDomatic, 162

Sag ihr du willst mir ihr alleine Duschen und dann BAM! Wirft sie nach 9 Monaten ein Kind...

Kommentar von Wonnepoppen ,

Super Antwort!!!!!

Kommentar von Hideaway ,

Super Antwort!!!!!

Oder frühpubertäres Wunschdenken.

Antwort
von DerLateiner, 173

Eigentlich nicht.

Antwort
von DrStrosmajer, 131

Ich kann mir kaum vorstellen, daß sich die Lehrerin daran ergötzt, 14-jährigen Kindern auf ihr Pimmelchen zu gucken.

Da wird wohl ein gegebener Anlaß vorliegen, daß sie Aufsicht führen muß.

Manche Kinderchen sind nicht imstande, Disziplin zu halten.

Antwort
von Hideaway, 122

Nun stell dich mal nicht so an. Als ob es mit 14 überhaupt irgendwas zu sehen gäbe.......

Oder hat sie ein Mikroskop dabei?

Kommentar von meinerede ,

Oh, da hat sich wohl jemand auf´s Schwänzle getreten gefühlt, was? Lach! :)))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten