Frage von Marie230, 49

buch über eine sauerstofflose welt mit einer Zivilisation in einer Kuppel?

Ich habe vor langer Zeit mal ein sehr gutes Buch gelesen, wo es auf der Erde quasi keinen Sauerstoff mehr gab. Mitten im nichts gab es eine Stadt die von einer Kuppel umgeben ist. In dieser Kuppel leben die Menschen unter strengen Regeln ( keine unnötiger Dauerstoffverbrauch etc. ) Die Hauptrolle spielt ein Mädchen ( den Namen weiß ich leider nicht mehr :( ) Sie gelangt in die Außenwelt und findet herraus, dass das überleben außerhalb der Kuppel möglich ist und sie trifft auf Menschen die dafür trainieren.

Leider ist mir der Name dieses Buches entfallen und ich hoffe das mir jemand den Titel nennen kann.

Danke schon mal im vorraus :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von frodobeutlin100, 22

http://www.dtv-dasjungebuch.de/buecher/breathe_-_gefangen_unter_glas_76069.html

Sarah Crossan

Breathe - Gefangen unter Glas

Atme, solange du noch kannst

Eine Welt ohne Sauerstoff. Alles scheint tot. Unter einer Glaskuppel gibt es nur wenige Überlebende:


Alina, hat sich schon vor Langem den Rebellen angeschlossen, die
gegen die Allmacht von ›Breathe‹ kämpfen, und wurde nie gefasst. Bis
jetzt ...


Quinn, will als Sohn eines ranghohen ›Breathe‹-Direktors eigentlich
nur einen harmlosen Ausflug ins Ödland machen. Bis er dort auf Alina
trifft.


Bea, Tochter eines Bürgers zweiter Klasse, wollte den Trip raus aus
der Kuppel nutzen, um Quinn endlich für sich zu gewinnen. Doch dann
taucht Alina auf ...


Die Begegnung mit Alina verändert für Bea und Quinn alles. Unversehens werden sie zu Gejagten ...

Antwort
von CeLu08, 33

Ich kenne ein ähnliches Buch und das heißt:"The Pitt" ist aber auf englisch ich weiß net ob es auch auf deutsch gibt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community