Blizzard - PayPal Fehlermeldung!?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das hängt dann in der Kombination Blizzar - Paypal zusammen:

http://eu.blizzard.com/de-de/company/about/termsofsale.html

3.         Preise und Zahlung. Die Preise verstehen sich einschließlich geltender Umsatzsteuer. Digitale Inhalte und Dienstleistungen werden Ihnen auf Vorauszahlungsbasis angeboten. Die Zahlung ist sofort mit Ihrer Bestellung fällig bzw. bei einer automatischen Abonnementverlängerung zu Beginn der neuen
Abonnementperiode. Bei der Bestellung werden Ihnen verschiedene
Zahlungsmethoden wie Kreditkarte, Lastschrift oder Battle.net Guthaben
angeboten. Wenn Sie sich für Zahlungsverfahren anderer Anbieter wie
PayPal entscheiden, gelten u. U. die zusätzlichen Bedingungen und ggf.
Kosten dieses Anbieters.

Und da möchte Paypal dann wohl von Dir die Angabe einer Kreditkartennummer, entsprechend den von Dir akzeptierten Nutzungsbedingungen:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full

3.6 Ausschluss von Zahlungsquellen. PayPal kann im Rahmen seines Risikomanagements bestimmte Zahlungsquellen für ausgewählte Transaktionen ausschließen. Wenn wir eine Zahlungsquelle ausschließen, werden wir Sie darauf hinweisen, welche andere Zahlungsquelle wir stattdessen nutzen.

Paypal und sein Riskomanagement schliessen somit aus, dass Minderjährige Spiele etc. kaufen, die ebenfalls einer Altersbeschränkung unterliegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?