Bin ich sexuell so gestört?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Naja, soooo alltäglich ist das auch nicht... 😅

Rede mal ruhig mit ihm und frag ihn was ihn so aufregt. Immerhin habt ihr über fantasien gesprochen und da ist alles möglich 😂😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DAS IST SEIN BRUDER?
Wie du Sex magst, ist deine Sache, aber auch der Partner muss darauf stehen. Würdest du gerne mit deiner Schwester Sex haben? Du sagtest ja selbst du kannst mt Frauen Sexuell nix anfangen.
Gruß, Alex^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jenox1305
30.05.2016, 20:37

Von sex war nie die rede :) aber naja.. anfassen und so..weiss ich was.. 

0

Hallo,
Ich täte sagen, dass es nicht abnormal ist. Ich glaube, mehrere Menschen haben dieses Interesse. Bloß zu fragen ob man es mit seinem Bruder macht ist...na ja, gewagt. Erstens ist es illegal (Inzest, usw.) und zweitens würde kein normaler großer Bruder das machen. Als großer Bruder nimmt man ein Art Beschützer Rolle ein. Dein Freund hat vielleicht überreagiert (sexuell gestört), aber mit dem was er ausdrücken wollte, hatte er Recht.
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jenox1305
30.05.2016, 20:41

Bitte versteht mich nicht falsch bei meiner frage.. dies war/ist und wird NIEMALS ein wunsch sein. Wir haben über fantasien gesprochen. Über gedanken die uns erregen. Keine dinge die wir tatsächlich umsetzen würden. Es ist ein gedanke der mich erregt. Die tat selbst würde mich niemals erregen. Mich stört nur dass er meinen gedanken nicht akzeptiert

0
Kommentar von PlayerT
30.05.2016, 20:59

ach so, dann war meine Antwort nicht wirklich hilfreich, sorry.

0

Stell dir vor du sitzt bei einer Tasse Kaffee und ein Freund ruft dich an. Schatz ich hätte voll Lust drauf zu sehen wie dich deine Schwester leckt.

Wie würdest du reagieren? ???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jenox1305
30.05.2016, 21:14

Das war ein GEDANKE und KEIN WUNSCH! Ich habe NIE von sex gesprochen sondern nur von ANFASSEN! leute bitte lest doch die vorherigen antworten bevor ihr urteilt echt jetzt.. gedanken die uns erregen und nicht etwas das wir in die tat umsetzen wollen. NUR EIN VERSAUTER GEDANKE COMPRENDE?!

0
Kommentar von Tomy31
30.05.2016, 22:18

Hab schon die Frage verstanden. Es geht darum warum er so reagiert hat.

0

Wozu erklärst du uns das alles? Sage deinem Freund das, wenn er sich beruhigt hat, was deine Gedankengänge waren die zu diesem sehr merkwürdigem Ergebnis geführt haben.

Ich glaube was eher ein Problem ist, das seine Reaktion dich offenbar überrascht hat, das du nicht seine Grenzen kennst und was ihm wichtig ist (noch wichtiger als Sex). z.B. Familie (sein Bruder)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jenox1305
30.05.2016, 20:45

Warum die erklärung? Weil man ohne erklärung sowas hören würde: habt ihr noch nie darüber gesprochen? Wie alt ist der bruder? Warum genau er? Wie hat dein freund reagiert? Wie kommt man auf so einen gedanken? Ect.. 

Wollte das nur möglichst umgehen

0
Kommentar von Jenox1305
30.05.2016, 20:53

Ich weiss haargenau was ihm wichtig ist und nur weil unser sexleben unseren alltag aktiv mitgestaltet heisst das nicht das es und BEIDEN irgendwie wichtiger wäre als die familie. Unsere beziehung basiert auf liebe, vertrauen, loyalität und vielem mehr. Wir sprechen über alles ganz egal was es ist. Wir akzeptieren die meinung des anderen auch wenn wir unterschiedliche ansichten haben. Nur hat er einen simplen gedanken von mir nicht toleriert. Er hat sich für seine reaktion entschuldigt aber die frage bleibt offen ob dieser kleine gedanke von mir so krank ist 

0

ist schon recht außergewöhnlich dein wunsch... viele männer würden das nicht mitmachen , mein ich... du bist so ein wenig auf dem grad des berges,,,.. entweder du fällst nach lks. oder re.      sei vorsichtig... sonst verlierste ihn... meine meinung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jenox1305
30.05.2016, 20:42

Wie gesagt.. keineswegs ein wunsch..bloss ein gedanke der mich erregt. War nie mehr und wird es auch nicht werden

0