Bin ich etwa ein Pedo?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Lieber Masturbant, werter Schüttlejunge, glaub mir, alles ist im grünen Bereich, so alt biste noch nicht, also darf schon mal tapfer geschüttelt werden.

Bedenklich wäre es nur dann, wenn du dadurch jeggliche Freundinnen ausschlagen würdest, nach dem Motto, "der Mädchenpudding, bzw. deren  Kuchen/Törtchen/Plätzchen interessiert mich nicht, schließlich ist mir meine Hand mein wirklicher Schatzi. Oder du hättest eine Freundin und würdest den Gv verweigern, alldieweil dir der Handbetrieb viel lieber wäre, feinfach goldwert.

Ist all dies nicht der Fall, dann solltest du dir unbedenklich deinen "Jürgen würgen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von voayager
02.11.2015, 16:53

Danke für den Stern

0

Was verstehst du unter einem Pedo?

In deinem Alter masturbieren viele täglich, das ist ganz normal.
Guck mal hier die ähnlichen Fragen, da sind tausende, die das genauso machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An die Rechtschreibschwachen: Auch ich bin oft ein "Pedo" wenn ich per Pedes unterwegs bin. Oft habe ich dann einen Pedometer dabei, also einen Schrittzähler... ☺ An den Fragesteller: Onanieren in diesem Alter ist etwas völlig Normales und in keinster Weise ungesund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pedo=Pedophiler=jemand der im sexuellen Sinne auf kinder steht. Wenn du mastubierst bist du dadurch kein Pedo.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normales Masturbieren hat zunächst mal nichts mit Pädophilie zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und aus welchem grund solltest du jz bitte ein pedo sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FlyingG
30.10.2015, 18:05

Hab mich auf wikipedia informiert und wohl etwas mit der zuordnung übertrieben

0

Pedophile sein hat nix mit Sex zu tun. Du bist minderjährig und stehst auf Leute in deinem alter schätze ich. Was bei pedos garantiert nicht so ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pedophile sind Menschen, die auf Minderjährige stehen, besonders auf diejenigen, bei denen die Pubertät noch nicht angefangen hat. Du bist selber noch minderjährig, das wiederspricht der Definition :D. Masturbieren tun alle Jungs in deinem Alter, die meisten auch täglich. Das nimmt nach der Pubertät wieder ab. Alles völlig normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BBTritt
30.10.2015, 18:12

Es muss richtig heißen Pädophile.

0

Pedophil hat nichts mit Masturbieren zu tun! Wer redet Dir denn sowas ein? Viele beginnen in ihrer Jugend zu masturbieren und machen es selbst als Erwachsene noch täglich. Ist doch das Natürlichste auf der Welt, da brauchst Du dir absolut keine Gedanken machen. Ich masturbiere als Erwachsener auch noch immer regelmäßig und das auch schon seit meiner Jugend regelmäßig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat doch nichts damit zu tun! Du stehst ja nicht auf kleine Kinder und bist 45

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du weißt scheinbar nicht was ein Pedo ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat nichts mit Pedo zutun vielleicht hast du eher eine Sexsucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist völlig normal, dass man masturbiert, auch täglich oder täglich mehrmals. Da brauchst du dir keine SOrgen zu machen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nee bist du nicht. Sonst scheint bei dir auch alles O.K. zu sein.

Das mit der Täglichen Selbstbefriedigung ist NORMAL, sogar Zwei mal Täglich ist noch in der Norm. Also weiter machen solange es Spaß macht :-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pedo bedeutet du fühlst dich zu kindern sexuell hingezogen.
Ich glaube das ist in deinem alter normal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung