Frage von mrsmtr, 70

Bekommt mein Kind einen deutschen Pass auch wenn es im Ausland zur Welt kommt?

Bin deutsche Staatsangehörige, mein Mann hat einen Libanesischen Pass. Würde wenn ich im Ausland (im Libanon) ein Kind bekomme es einen deutschen oder einen libanesischen Pass bekommen?

Antwort
von butz1510, 22

Nach deutschem Recht bekommt ein Kind in aller Regel die Staatsbürgerschaften beider Eltern.

Antwort
von Mojoi, 38

Einen Pass bekommt es erst mal überhaupt nicht (gehört nicht zur Erstausstattung für Neugeborene).

Wenn du selbst vor dem 01.01.2000 geboren bist, dann hat dein Kind automatisch die deutsche Staatsbürgerschaft.

Ob es ggf. auch noch zusätzlich die libanesische Staatsbürgerschaft hat, hängt von libanesischem Recht ab.

Kommentar von PatrickLassan ,

Wenn du selbst vor dem 01.01.2000 geboren bist, dann hat dein Kind automatisch die deutsche Staatsbürgerschaft.

Um die deutsche Staatsangehörigkeit zu bekommen, reicht es, wenn ein Elternteil die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt. Auf das Geburtsdatum des Elternteils kommt es nicht an.

http://www.gesetze-im-internet.de/rustag/__4.html

Kommentar von Mojoi ,

Nicht wenn das Kind im Ausland geboren ist und dessen gewöhnlicher Aufenthalt / Lebensschwerpunkt im Ausland liegt.

Kommentar von Mojoi ,

Habe ich jetzt erst mal ungeprüft und unkritisch sinngemäß aus der Wikipedia übernommen:

 

"Durch Geburt im https://de.wikipedia.org/wiki/Ausland">Ausland erwirbt das Kind eines Deutschen jedoch ausnahmsweise dann nicht die deutsche Staatsangehörigkeit, wenn dieser leibliche Elternteil selbst am 1. Januar 2000 oder später im Ausland geboren wurde undweiterhin dort lebt unddas Kind sonst nicht https://de.wikipedia.org/wiki/Staatenlos">staatenlos wäre. Dies kann jedoch dadurch verhindert werden, dass die Eltern die Geburt innerhalb eines Jahres beurkunden lassen.https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsche\_Staatsangeh%C3%B6rigkeit#cite\_note-10">[10]"

Und der Quellverweis bezieht sich wiederum auf den auch von dir genannten §4 - den ich mir ehrlich gesagt noch nicht en Detail angelesen habe.

Addendum: In Absatz 4 wird das behandelt. Da muss man ein bisschen drauf rumkauen, bis das sitzt.


 

Antwort
von orbetalkush, 39

Wie wäre es mit einer Doppelstaatsbürgerschaft? Dann hat er beide Pässe.

Antwort
von Yodafone, 30

Eine deutsche Mutter bekommt auch immer ein deutsches Kind...

vermutlich kann dein Kind die doppelte Staatsbürgerschaft in Anspruch nehmen,da es ja zu gleichen Teilen deutsch und libanesisch ist...

Antwort
von PatrickLassan, 16

Bin deutsche Staatsangehörige

Dann bekommt dein Kind zumindest die deutsche Staatsangehörigkeit:

§ 4 Absatz1 Staatsangehörigkeitsgesetz:

Durch die Geburt erwirbt ein Kind die deutsche Staatsangehörigkeit,
wenn ein Elternteil die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt.

http://www.gesetze-im-internet.de/rustag/__4.html

Antwort
von SimonStreet, 29

Hey,

Soweit ich weiß, bekommt das Kind dann sogar zwei Pässe. In dem Fall einen deutschen Pass und einen aus dem Land, wo es geboren wurde. Ich bin mir da aber nicht ganz sicher.

LG Simon

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten