Frage von dagurbenny, 92

Autoradio nachrüsten für Apple Carplay oder Android Auto?

Servus, ich will mir ein Auto kaufen (Citroen C4 Picasso) und habe etwas Angst, dass sich in kurzer Zeit Apple Carplay und Android Auto so positiv entwickeln, dass ich mich dann ärgere ein Auto(radio) zu haben, das das alles nicht unterstützt. Daher die Frage: Kann man diese integrierten Autoradios heutzutage eigentlich einfach so austauschen?

Antwort
von netzy, 62

ich habe in 2 Polos und einem Audi jeweils einen Androiden verbaut, gegen das originale Radio getauscht, und habe jetzt alles was man sich wünscht

Freisprechen/Musik per Bluetooth, jede gewünschte Navi-App wie TomTom, iGO, Navignon und wenn du willst auch Google Maps, WLAN, Internet, Video, zusätzliche Bildschirme hinten, Rückfahrkamera, Dashcam, uvm.

Screen-Mirror bieten auch viele dieser Geräte, usw.......

diese Geräte gibt es für sehr viele Modelle, wie dies jetzt bei deinem Picasso aussieht läßt sich sicher rausfinden

meine drei Geräte sind von Icartech, gibt es aber auch jede Menge anderer

Kommentar von dagurbenny ,

ok, cool. dann mache ich mich da mal ein bisschen schlau. was wären denn noch alternativen zu Icartech oder gibt es vielleicht ne gute Informationsseite zu dem Thema in Internet?

Antwort
von DarkNightmare, 65

Hi,

kurzer Zeit Apple Carplay und Android Auto so positiv entwickeln

Gibt es doch schon recht lange. Viel Unterstützung hat es aber nicht gefunden. Dazu spiegelt es ja eigentlich nur die Funktionen deines iPhones oder Android Smartphones und du hast auf dem Display des Radios die Anzeige.

Im schlimmsten Fall, kannst du doch einfach dein Smartphone mit dem Radio verbinden (USB) und die Funktionen über das Smartphone nutzen. Bei Navigon habe ich z.B. immer meine Musik am laufen und sobald Navigon Anweisungen gibt, wird die Musik leiser und die gute Frau sagt mir wo ich abbiegen soll. 

Kann man diese integrierten Autoradios heutzutage eigentlich einfach so austauschen?

Kommt drauf an. Ist es noch ein klassisches Radio kann es sein, dass du es tauschen kannst.  

Hast du eins bei dem "im Radio" die Klimaautomatik, Navigation, etc. integriert ist, dann wird der Austausch nicht möglich sein. 

Gruß

Kommentar von dagurbenny ,

Ja, ok. Danke. Dann wird das wohl nix. 
Ich würde sehr gerne mein Handydisplay quasi auf dem Radio gespiegelt haben und Google Maps verwenden können statt diese katastrophal schlechten Navis ab Werk. 

Kommentar von netzy ,

Hast du eins bei dem "im Radio" die Klimaautomatik, Navigation, etc. integriert ist, dann wird der Austausch nicht möglich sein

so leider nicht richtig, in meinen beiden Polo 6R war original ein Radio wo die Parksensoren und die Klimaautomatik integriert sind sowie auch das originale Navi

habe ich beide durch einen 8" bzw. einen 7" Androiden ersetzt,
Parksensoren und die Klimaautomatik laufen noch immer darüber ;)

und noch vieles mehr..........

Kommentar von DarkNightmare ,

Welche Radios hast du denn verbaut? Würde dem Fragesteller doch sicher weiterhelfen ;)

Bei meinem Mondeo wäre das z.B. nicht möglich. Mit dem Radiotausch würde auch das gesamte Bedienelemente der Klimaautomatik wegfallen. Dies ist mit dem Radio verbaut. 

So kann man einerseits über den Touchscreen die Klimaautomatik Steuern oder über die Bedienelemente. Beide gehören hier zu einer Einheit. 

So würde mich auch bei dir interessieren (falls vorhanden) wie es mit dem Display im Cockpit sich verhält. Kann hier wie gewohnt durchs Menü, die Radio, Bluetooth (Telefon) und iPod Funktion geswitched werden, oder ist das Display dann funktionsuntüchtig ? 

Kommentar von netzy ,

sorry, hatte ich vergessen ;)

meine drei sind von http://www.icar-tech.de/shop/

aber diese sogenannten "China-Böller" gibt es einige

http://www.china-rns.com/forum/

meine Antwort war ja hauptsächlich darauf bezogen das du meintest mit Klimasteuerung und Navi wäre es nicht möglich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community