Ausbildung bei den Navy Seals!?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Erstmal Glückwunsch für den Mut, das ist unglaublich schwer durch die Ausbildung zu kommen. Die Durchfallquote beträgt ja 70-80%...

Zu deiner Frage: Die Grundvoraussetzungen um zum Training durchzukommen sind:

- männlich sein - Höchstalter 28 Jahre - keine erheblichen Vorstrafen haben, keine Drogenabhängigkeit - Volle Sehschärfe (geringfügige - Korrekturen sind zulässig) - keine Farbenblindheit - Bestehen der sportlichen Eignungsprüfung: - 500 Meter schwimmen (unter 12,3 Minuten) - Pause (10 Minuten) - 42 Liegestütze (2 Minuten) - Pause (2 Minuten) - 50 maliges Aufrichten aus der Rückenlage (Situps) (in 2 Minuten) - Pause (2 Minuten) - acht Klimmzüge (ohne Zeitbegrenzung) - Pause (10 Minuten) - 1,5 Meilen (ca. 2,4 km) Lauf (unter 11,3 Minuten- in Kampfanzug und Stiefeln)

Und die Antwort ist leider nein, da müsstest du schon amerikanischer Staatsbürger werden um dort anzufangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Payot2000
28.11.2015, 14:11

Ok danke zunächst einmal die meisten Voraussetzungen hab ich bereits^^

Bloß wie komm ich an die Amerikanische Staatsbürgerschaft ran?

0

Du brauchst auf jeden Fall die amerikanische Staatsbürgerschaft. Wenn du sodass wirklich machen willst, dann rate ich dir,  erstmal zur Navy zu gehen. Ich bin mir nicht sicher aber ich glaube da brauchst du nicht die Staatsbürgerschaft (kann auch sein, dass das nur auf eine andere Art Streitkräfte zutrifft) . Um diese würde ich mich während der Navy-Zeit bemühen, damit du dann zu den Seals kannst. Aber nur wenn du das wirklich machen willst! Das ist Kriegsdienst und das muss dir klar sein! Einmal durch die Seal-Prüfung gefallen ist eines glaube ich schwer, wieder in den Navy-Dienst einzusteigen (bin mir aber nicht sicher) Überlege dir das ganze gut. Denn eins ist klar: Das ist nicht einfach ein Job , das ist eine Lebensaufgabe, eine Berufung.  Dafür musst du dich auf jeden Fall dauerhaft auf ein Leben in Amerika (abgesehen von den Auslandseinsätzen) einstellen. Wenn du nur für eine Ausbildung nach Amerika willst, dann musst du dir was anderes suchen. Ich kenne jemanden, der wollte nach Amerika auswandern. Um das Prozedere mit der Staatsbürgerschaft zu umgehen, ist er zur US Army gegangen und kam im Koma wieder zurück. Er ist psychisch zerbrocheb und sitzt im Rollstuhl. Sein Bruder kam im Sarg wieder. Ich will dir das nicht ausreden, weil ich es sehr ehrenwert finde, aber das ist kein Kinderspiel! Ich wünsche dir ganz viel Glück und verallgemeinern Durchhaltevermögen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst halt eine Green Card. Und soweit ich weis musst du dafür schon ein paar Jahre in Amerika wohnen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Payot2000
28.11.2015, 13:29

Ich hab bereits ein Austauschjahr gemacht und war schon über 20 mal in amerika, reicht das? :DD

0

Ja du benötigst die amerikanische Staatsbürgerschaft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung