Frage von loneranger23, 425

Ab wann zählt ein Mann / Junge als Entjungfert?

Hey, ich habe schon versucht meine Frage über durch googlen zu klären, finde aber immer nur irgendwelche Seiten wo Frauen über ihre Jungfernhäutschen diskutieren...

Ich war gestern mit ein paar meiner Arbeitskollegen Unterwegs, irgendwann sind wir dann halt auf dieses Thema gestoßen und es war eine riesen Diskussion.

Für mich zählte bis her ein Heterosexueller Mensch bis jetzt immer als Entjungfert wenn der Penis in der Vagina gesteckt hat. Mein einer Kollege meinte aber daraufhin: Warum Oralverkehr dann aber auch Oralsex heißt? usw. halt, ich denke ihr wisst worauf ich hinaus will haha^^

Meine Frage jetzt: Gilt ein Mann oder ein Junge als entjungfert wenn er Vaginalen Geschlechtsverkehr mit einer Frau hatte oder gilt Petting mit der Hand, Oral oder Analverkehr auch als Entjungferung?

mfg, =)

Antwort
von MonaLisa557, 264

Meine Meinung ist das das jeder für sich selber entscheidet. Wenn ein Mann findet das er nach den Analenverkehr keine Jungfrau mehr ist dann ist es auch so. Der andere hat vieleicht eine andere einstellung darüber. Bei den Jungen ist es ja auch schwerer zu sagen da sie logischerweise kein Jungfernheutchen haben oder so was.

Antwort
von Melialia, 323

ich würde sagen, Analverkehr gilt genauso wie Vaginalverkehr als entjungfert für Männer. Auch wenn es bei Männern nicht so eindeutig zu sagen ist wie bei Frauen, das stimmt. Aber ein homosexueller Mann ist ja dann auch entjungfert, wenn er Analverkehr begangen hat.

Antwort
von TheKn0wledge, 222

Für mich gilt ein heterosexueller Mann als entjungfert, wenn er seinen Penis in die Vagina einer Frau gesteckt hat.

Antwort
von Foecky1, 117

deine sichtweise ist richtig ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community