Ab wann zählen Haare als lang?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hi!

Mir ist aufgefallen, dass die Haarlänge vor allem von Friseuren bzw. Leuten vom Fach ganz anders interpretiert wird, als von Nicht-Fachleuten. o_o

Haare, die auf etwa der Höhe der Ohren sind, werden da bereits als halblang/mittellang bezeichnet, was ich selbst immer noch als kurz empfinde. Es ist also etwas Individuelles.

Sofern du aber nur nach unserer persönlichen Meinung fragst, würde ich sagen: Tatsächlich lang sind für mich Haare dann, wenn sie über die Schultern reichen.

LG ☺


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PanicStation
14.05.2016, 16:45

☺ Wow, vielen Dank für den Stern! ☺

0

Für mich sind schulterlange Haare schon "lang", und alles davor ist entweder "mittellang" oder "kurz".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Oma erzählte mal, dass ihr Vater Anfang der 1960er Jahre eine sogenannte "Elvis-Tolle" hatte und die Haare ihm dann, wenn sie nicht mit Pomade gestylt waren, ins Gesicht fielen ca. bis zum Mund. Das war schon zu lang, er wurde von seinem Arbeitgeber aufgefordert zum Friseur zu gehen.

Oma selber war Anfang der 1970er Jahre oft mit Hippies unterwegs, wer da keine langen (Schulter oder mehr) Haare hatte, galt schon als kurzhaariger Spiesser.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass ist auslegungssache der eine mag es so der andere so, nicht jeder kann lange sowie kurze Haare tragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laut europäischen Richtlinien sind Haare ab einer Länge von 9,4 cm als "lang" zu bezeichnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Joshi2855
09.05.2016, 16:36

Bestimmt hat grade jemand ein Lineal in der Hand ;P

0

Wenn sie über die Ohren gehen :-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab der Schulter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung