Frage von MrsMars, 119

1CM ÜBERBISS WAS TUN ♥?

Guten Tag,

ich habe ein sehr großes Problem da ich bis ich 12 Jahre alt war an meinem Daumen genuckelt habe. Jetzt kommt meine Strafe ich habe einen wirklich sehr großen überbiss ( unglaubliche 10mm/1cm) und ich denke das ich auch einen Kreuzbiss habe (man erkennt leicht das meine Oberen Schneidezähne nicht prallel runter gehen) und jetz habe ich eine Frage OP oder Feste Zahnspange? und dann hätte ich noch eine Frage und zwar Wie viel würde eine OP bzw. eine Zahnspange ungefähr kosten? in Euro wäre super, aber falls es jmd ganz ganz vielleicht auch in Schweizer Franken weiß wäre es entzückend wenn ihr das dazu schreiben würdet, und natürlich brauche ich nur eine ungefähre Angabe.

LG : MrsMars

Antwort
von Chribenelke, 80

Am besten fragst du mal deinen Kieferorthopäden.
Der kann dir da bestimmt weiterhelfen.
Vielleicht wird es auch von der Krankenkasse übernommen?
Die Kosten von einer OP weiß ich leider nicht.

Da ich aber selbst eine festsitzende Zahnspange habe, kann ich dir sagen dass diese so 3000-5000€ für 3 Jahre kostet.
(Dann sollte der Spuk vorbei sein)
Gibt auch noch Extras wie Keramikbrackets, also quasi unsichtbare Halterungen an der Zahnspange, anstatt der aus Metall. Die kosten dann nochmal so 500€ extra.
Ist aber natürlich von Arzt zu Arzt unterschiedlich


Kommentar von MrsMars ,

Vielen dank für deine hilfreiche antwort, ein Termin beim Kieferorthopäden ist auf jeden fall schon geplant!

Antwort
von tandara2016, 75

das ist unterschiedlich op ist auf jeden fall teurer als ne Zahnspange ich habe auch eine da ich das auch gemacht hab

Antwort
von yakamozz, 68

Geh sofort zum Kieferorthopäden glaub mir !!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten