Frage von cheerflyer, 536

1 mal vapen im monat? ist das sehr schädlich?

Ist es sehr schädlich wenn man etwa 1 mal in 1-2 Monaten, mit wenig bis gar keinem Nikotin vaped?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für gesund, 524

Hallo! Das Risiko ist der Menge proportional also bist Du noch auf einem vertretbaren Weg - scheinbar. Die Sucht kann mit der ersten Menge beginnen und einige wenige werden auch nie süchtig. Am besten ist halt immer man fängt gar nicht erst an.  Sonst kann es wirklich da Leben versauen und bei kleinen Mengen bleibt es nie. Ob man süchtig ist merkt man oft erst wenn man aufhören will und dann ist es oft zu spät. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von tillyWo, 473

Es ist immer schädlich. In kleinen Mengen zwar nicht so wie in großen, aber es ist schädlich.

Antwort
von vibro3003, 403

Es ist um einiges weniger Schädlich als rauchen. Aber gesund ist es auch nicht. Wenn es also nicht sein muss lass es einfach

Antwort
von LookInTheBook, 377

Du willst hier nur eine Versicherung, dass es in Ordnung ist und du in Ruhe "vapen" kannst.

Es ist deine Verantwortung und deine Gesundheit. Informiere dich selbst über den Wirkstoff und entscheide dann. 

Kommentar von cheerflyer ,

nein eigentlich will ich eine ehrliche antwort ich bin nämlich noch jung und will mir mein leben nicht versauen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten