Antworten von turalo

  • Wie 1g Hefe ohne Waage bestimmen?
    Antwort · · 26

    Ein einziges Gramm? Lies mal nach, das kann nicht stimmen

    Alle 9 Antworten
    Kommentar von Aemil ,

    nach dem neapolitanischen Rezept schon :I

    Kommentar von Samila ,

    schreibs uns doch mal genau so auf wie es da steht, oder ein link.  bin jetzt echt neugierig .1 gramm kann irgendwie nicht sein. das wäre nicht mal eine messerspitze frische hefe.

  • Absage wegen NICHT vegan?
    Antwort · · 45

    Wenn dieser Lebensstil ein Einstellungskriterium ist,sollte man mit offenen Karten spielen.

    Es ist auch keineswegs "frech", es steht so im Anforderungsprofil. Es wird keiner gezwungen, sich zu bewerben.

  • Wie verhindere ich eine erneute Wespenansiedlung?
    Antwort · · 14

    Bei Hornissen gilt, dass man das (verlassene) Nest entfernt und die Stelle mit einem stark riechenden Reiniger behandeln sollte.

    Wespen orientieren sich ebenfalls mit dem  Geruchssinn. Mach das Nest im späteren Herbst weg und reinige die STelle mit einem Salmiakreiniger. Das dürfte helfen. Und, falls es einen Einschlupf gibt, solltelst Du diesen verschließen. Geht gut mit Silicon

  • Gibt es gute Verkaufsargumente für Lebensmittel?
    Antwort · · 32

    Ja, wenn es denn generell so wäre.....

    Du wirst niemanden überzeugen können, der nicht eine gewisse Grundeinstellung gegenüber Ernährungsfragen hat. Gib es auf, zu "missionieren".

    Solange die Bio-Bananenplantagen in direkter Nachbarschaft zu den "normalen" Plantagen liegen und somit auch ihre Portion chemischer "Kampfmittel" abbekommen, solange kaufe ich die "normalen" Bananen.

    Dies war nur ein Beispiel

    Alle 7 Antworten
    Kommentar von martinzuhause ,

    warum sollte man da "bio"-gurken kaufen die alle einzeln in plastikfolie verpackt sind und von sonstwo kommen? das hat mit bio nichts zu tun

    Kommentar von turalo ,

    Meine Meinung!

    Unter "bio" verstehe ich unbehandelte Lebensmittel, möglichst aus der Region stammend.

    Kommentar von Shiranam ,

    Ja, Du, ich und viele andere möchten das darunter verstehen. Aber leider heißt "Bio" nicht das, was wir gerne hätten.

  • Mobbing wegen Kleidung (bitte lesen)?
    Antwort · · 73

    Das ist doch kein Mobbing!

    Wieso liegt Dir so viel an der Meinung dieses Mädchens?

    Du beschreibst Dich doch als "weitestgehend zufrieden", also sei zufrieden und lasse doch die Leute reden. Kann Dir doch eigentlich piepegal sein....

    Wie alt bist Du denn?

    Alle 19 Antworten
    Kommentar von Valentiiina ,

    Aber es ist soo nervig, wirklich permanent kommentiert sie ALLES. 16...

  • Kann mir jemand ein günstiges Nassfutter als alternative zum Barfen für den Urlaub empfehlen?
    Antwort · · 13

    Ich verstehe diesen "Hundefutter-Hype" absolut nicht.

    Seit 50 Jahren halten wir Hunde, seit 50 Jahren füttern wir das, was den Hunden augenscheinlich gut bekommt.

    Es gibt nicht DAS Futter, weder im guten noch im schlechten Bezug. Was mein Hund veträgt, verträgt Deiner vielleicht nicht.

    Hunde mögen keine Futterwechsel, also wechsele selten und wenn, dann sorgfältig.

    Alle 8 Antworten
    Kommentar von T4YFUN23 ,

    ach echt? was meinst du warum ich mir gedanken mache was ich im Urlaub füttere? Leider ist eine gefrier bzw. kühlmöglichkeit nicht überall vorhanden..

    sollte ich deiner Meinung anch nicht mit den hunden in den urlaub fahren?

    Kommentar von Finchen1991 ,

    Ich kann dir da nicht ganz zustimmen ich selbst wechsel 2mal im Jahr das Futter. Aus einem einfachen Grund der Hund stammt vom Wolf ab und bei dem kommt nicht jeden Tag ein Hase vorbei!!! Da kommt mal ein Reh ein Maus usw oder auch mal gar nichts. Deswegen kann ich das mit dem immer beim gleichen Futter bleiben nicht ganz verstehen. Wenn der Hund sein Leben lang das gleiche Futter hat wird er mal anderes bestimmt nicht gut verdauen aber wenn ein Hund es gewöhnt ist so wie meiner macht es ihm gar nichts. 

    Kommentar von T4YFUN23 ,

    Ich glaube nicht das mit dem gleichen Futter auch die gleiche Sorte gemeint war ?

    Beim barfen füttere ich ja auch alles mögliche und nicht nur Rind

    Kommentar von Finchen1991 ,

    Ich hoffe es für seine Hund! 

  • Hilfe ich habe ein 1 x 1 cm scharfkantikes Plastik stück von der folie vom schnellhefter verschluckt oder es steckt im Hals fest. Muss ich zum arzt?
    Antwort · · 37

    Was denn nun? Verschluckt oder es steckt fest?

    Wenn es unten ist, brauchst Du nicht zum Arzt. Wenn es sich im Hals festgesetzt hat, solltest Du nachschauen lassen.

    Alle 9 Antworten
    Kommentar von Wippich ,

    Wenn es scharfkantig ist und sich nicht zersetzt kann das übel ausgehen

    Kommentar von turalo ,

    Nein, das geht nicht übel aus. Die Kontraktionen des Magens werden das Teil so lange drehen und wenden, bis es mit einer stumpfen Seite voran in den Darm gelangt

  • Was kann man bei Borreliose, bei der Einnahme der Tablette essen?
    Antwort · · 30

    Dann nimmst Du ein Antibiotikum.

    Verzichte für den genannten Zeitraum einfach auf Milchkaffee und Joghurt, wobei der "Schuss" Milch im Kaffee nicht schlimm ist.

    Schmier Dir morgens ein Butterbrot mit Marmelade.

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von Zusako ,

    Butter gehört doch auch zu den Milchprodukten? :D

    Kommentar von turalo ,

    Gut. Nimm Margarine.....

  • Warum sollte ich einen Thermomix kaufen?
    Antwort · · 32

    Bei jedem Teil, das ich kaufe, stelle ich mir die Frage: "Brauche ich es, oder will ich es?"

    Ich habe einen Thermomix. Nicht, weil ich einen gebraucht hätte, ich WOLLTE einen. Und es war eine gute Entscheidung.

    Allerdings musste ich mir den Kaufpreis nicht vom Mund absparen, musste nicht auf Teilzahlung zurückgreifen oder sonst irgendwas in der Form.

    Ich kenne wenige Leute, die einen haben, das macht mir diese Leute aber nicht in irgendeiner Form weniger wert. Das ist ja Quatsch.

    Wenn man mit Leuten verkehrt, wo man Mercedes fahren muss, um dazu zu gehören, kennt man die falschen Leute.

  • wieso bekommt man je älter man wird immer mehr rückenschmerzen?
    Antwort · · 26

    Junge Menschen haben weniger Rückenbeschwerden. Eben weil sie jung sind, unverbraucht und "neuwertig".

    Auch "jammert" Dein Vater wohl kaum, er beschwert sich über.....

    Du kannst ihn trösten: Wenn er älter wird, werden die Rückenbeschwerden weniger, weil alles ein wenig versteift und nicht mehr auf die Nerven drückt.

    Alle 9 Antworten
    Kommentar von Blindi56 ,

    Das bezweifel ich mal sehr. Gerade, wenn alles versteift, drückt alles auf die Nerven. Sport ist die Rettung. Ganzkörpertraining.

    Kommentar von turalo ,

    Nein, so stimmt das nicht.

    Ich bin selbst älter, noch älter der angesprochene Vater.

    Zwischen 30 und 45 hatte ich arge Rückenbeschwerden, die mit zunehmendem Alter wesentlich besser wurden.

    Das kommt genau daher, dass sich der Rücken in sich "versteift" und somit die Nervenkanäle nicht weiter eingeengt werden.

    Sport ist immer gut, man sollte nur wissen, WELCHEN Sport bei Rückenbeschwerden man ausüben kann oder sollte.

    Kommentar von Wonnepoppen ,

    Tut mir leid, wenn ich dir da widersprechen muß!

    Im Alter werden sie mehr, aber nicht weniger, leider!

    Es gibt nicht nur Rückenschmerzen, die auf die Nerven drücken!

  • Wofür sollte man dankbar sein und wofür nicht?
    Antwort · · 12

    Sei doch einfach dankbar, weil Du gesund bist; weil Du Arbeit hast; weil Du so eingeschätzt wirst, als könne man Dir noch etwas dazu "aufhalsen".

    Dankbarkeit sollte in einem drin sein, ebenso wie eine große Portion Demut.

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von DBKai ,

    Ok - dafür bin ich eh dankbar... aber dafür, wenn mir immer mehr zusätzliche Sachen aufgehalst werden, nicht unbedingt (was eh nicht so oft vorkommt - in letzter Zeit gar nicht)... ich finde es total in Ordnung, wenn man sich Hilfe von mir holt, wenn gerade viel zu tun ist und ich "frei" bin... das würde ich umgekehrt auch so haben wollen...  Es kommt eben ganz darauf an, wie chaotisch oder geordnet es an einem Arbeitsplatz abläuft... ob den Leuten klar, ist was sie zu tun haben... ob es zeitlich gut erfüllbar und fair verteilt ist...

    Ich finde es auch ok, wenn man mich um einen Gefallen bittet, weil jemand etwas noch nicht kann und Hilfe braucht... da kann ich dann ja helfen, wenn ich es denn kann - und gerade Zeit hab...