Fragen von ereste

  • UV und Moskitos - welcher Schutz sollte zuerst auf die Haut? Es geht um einen Urlaub in ein Gebiet mit den Gefahren Sonnenbrand und Malaria. Nun gibt es da zwei Cremes (bzw. Gel oder Spray) - welches davon kommt am besten zuerst auf die Haut? Vielleicht die Sonnencreme zuerst, damit der Geruch des Anti-Moskito-Sprays nicht überdeckt wird. Oder gar nicht beides zugleich, denn der Malariaschutz ist am wichtigsten gegen Abend, weil die Tierchen in der

    von ereste · · Themen: , , , Anti-Moskito-Spray
    1 Antwort
  • Wege entlang Kleingarten-Kolonie Wie sieht es mit den Verpflichtungen für Pächter einer Kleingarten-Parzelle aus? Der Weg, der außen entlangführt, ist einerseits ein öffentlicher Gehweg, andererseits sollen die Pächter/innen ihn von Wildpflanzen freihalten und Müll und Weggeworfenes wegräumen. Das geht während der Gartensaison soweit ja auch. Diesen Weg schnee- und eisfrei zu halten, ist im Winter jedoch ein Problem, da die

    von ereste · · Themen: , , Kleingarten Außenwege
    1 Antwort
  • Mögliche Zeitdauer zwischen Tod und Beerdigung Mich beschäftigt gerade die folgende Frage: Es wird auf mich zukommen, dass ich jemanden beerdigen muss. Nun versuche ich herauszufinden, wie viel Zeit verstreichen darf, bis die Beerdigung spätestens stattfinden muss. In den entsprechenden Gesetzen oder Verordnungen für NRW habe ich dazu gefunden: Erdbestattungen dürfen frühestens nach 48 Std. erfolgen und müssen innerhalb von acht Tagen

    von ereste · · Themen: ,
    2 Antworten
  • Seramis: Erfahrungen? Endlich habe ich Seramis wiedergefunden (in einem Baumarkt) und möchte nun weitere Zimmerpflanzen umstellen. Ich sammle gerade Erfahrungen, welche Pflanzen das nicht so gern mögen. Im Netz habe ich bisher gefunden: Euphorbia, Gummibaum, Feige, einige Philodendronarten (leider stand da nicht, welche). Hat hier jemand schon mal Pflanzen gehabt, denen Seramis nicht gut getan hat? Welche Pflanzen

    von ereste · · Themen: , ,
    4 Antworten
  • Lassen sich Zecken aus dem Garten vertreiben? Mich hats erwischt: eine Zecke ernährte sich mit meinem Blut. Trotz Zeckenzange ist sie mir beim Entfernen abgebrochen, der Arzt musste den Rest entfernen, nun heißt es Daumen drücken. Eindeutig, dass sie mich im Kleingarten angesprungen hat. Das macht mich jetzt richtig wuschig: siedelt sich ein Zecken-Klan im Garten an? Dann ist absehbar, dass mich bald das nächste Biest findet. Ich werd ja

    von ereste · · Themen: ,
    2 Antworten
  • Unerwünschte SMS aufs Handy Moin zusamen! Seit ein paar Tagen bekomme ich laufend SMS von 22430, das scheint eine Art Partnervermittlung zu sein. Keine Ahnung, wie so was zustande kommt,  mir ist das neu. Mein Handy wird kaum benutzt und nur sehr wenige Leute (privat) kennen überhaupt die Nummer. Bis jetzt weiß ich: das Nokia 6303i classic hat keine Funktion, mit der ich Nummern sperren könnte. Blacklists habe ich gefunden

    von ereste · · Themen: , , ,
    5 Antworten
  • Pflichten von Mietern - Fotos zulassen? Moin moin, vielleicht ist zufällig jemand da, der mir die folgende Frage beantworten kann. Ich wohne in einer Mietwohnung, die umgewandelt wurde und nun als Eigentumswohnung verkauft werden soll. Dass die Wohnung nach Anmeldung besichtigt werden kann, ist soweit klar. Wie ist es aber nun mit der Absicht des Besitzers, Fotos zu machen? Er läuft heute unangemeldet durchs Haus und möchte

    von ereste · · Themen: , verkaufsabsicht
    9 Antworten
  • Agapanthus: Kübel, Winter, Balkon es ist eine nicht laubabwerfende Sorte mit schmalen Blättern, schon einige Jahre alt. Stand bisher im Sommer im Garten und überwinterte im hellen Keller - inzwischen wurde ein Südbalkon angebaut, da hat sie nun ihren neuen Platz (Norddeutschland, Stadtgebiet). Hat jemand Erfahrungen mit Agapanthus auf dem Balkon? Kann er über Winter draußen bleiben, vielleicht auf Styropor und gut eingewickelt

    von ereste · · Themen: , , , ,
    1 Antwort