Antworten von Kristall08

  • 0
    Psychologe für Depressionen
    Antwort von Kristall08 Fragant
    Oder ob ich während das Studiums mich auf Depressionen beschränken kann.

    Nein, das geht nicht. Dann wärst du ja ein schöner Schmalspurwissenschaftler.

    Du hast genau wie alle anderen auch die gesamten Grundlagen zu lernen.

  • 0
    Nach der Ausbildung zum Informationstechnischen-Assistent -Lehramt für Berufsbildende Schulen
    Antwort von Kristall08 Fragant

    Eher nein. Nur Realschulabschluss und Berufsausbildung reicht da wohl nicht.

    Weitere Infos hier (www) lehrer-werden.de

  • 1
    Für Studium bewerben ohne Abiturzeugnis möglich ?
    Antwort von Kristall08 Fragant

    Nein, nur innerhalb der angegebenen Fristen. Und die laufen erst, wenn die Abiturprüfungen durch sind.

  • 2
    nach Sanitäts-und Rettungsmedizin zur Humanmedizin?
    Antwort von Kristall08 Fragant

    Solltest du deinen Berufswunsch aus der Betrachtung irgendeiner Fernsehserie abgeleitet haben, so sei dir gesagt, die Realität ist eine andere.

    Zum Medizinstudium: Es gibt verschiedene Wege zur Zulassung, nur ein Teil der Plätze wird über das Auswahlverfahren Abiturnote vergeben. Einige Hochschulen haben auch eigene Vergabeverfahren, um in die rein zu kommen, benötigt man allerdings ein Abitur, das besser ist als 2,5. Eine andere Möglichkeit wäre eine fachspezifische Ausbildung, über die du in einigen Bundesländer größere Chancen auf einen Studienplatz hättest.

    Ganz genaue Informationen gibt es auf www.hochschulstart.de. Oder dort anrufen.

    Kommentar von Carlystern Carlystern Fragant

    2,5 reicht vorne und hinten nicht für das AdH. Diese Jahr war es max. 1,3-1,4

    Manche Universitäten nehmen diese Kandidaten zwar ins AdH auf die höchstens 2,0 aufweisen, doch stehen diese erfahrungsgemäß sehr weit hinten.

    Kommentar von Kristall08 Kristall08 Fragant

    Ich habe es letztes Semester noch gelesen. Aber sei's drum. Für wie realistisch erachtest du das, wenn man eh mit einem Schnitt von fast drei rechnet? :S

  • 2
    Canon EOS 1100D geht nicht mehr an
    Antwort von Kristall08 Fragant

    Akkus haben es nicht so gern, wenn sie vollständig entladen werden. Vielleicht sind sie auch zu alt.

    Was sagt die Anzeige der Akkus? Sind sie voll geladen?

    Kommentar von gippsfuss gippsfuss Fragant

    das erkenne ich ja nicht, weil die Kamera nicht angeht....das Ladegeraet leuchtet zumindest grün

    Kommentar von Kristall08 Kristall08 Fragant

    Ich kann meine Kamera auch direkt an den Rechner anschließen. Dann sollte sie an und für sich sofort angehen, ob der Akku leer ist oder nicht. Hast du das schon mal probiert?

    Kommentar von gippsfuss gippsfuss Fragant

    nee, das mache ich mal rasch.....

    Kommentar von gippsfuss gippsfuss Fragant

    passiert nichts.....

    gibts evtl irgendwo noch nen Schalter den ich versehentlich verstellt haben könnte...? Ich bin noch Anfänger mit der Kamera, daher die merkwürdige Frage...

    Kommentar von Kristall08 Kristall08 Fragant

    Ist doch nicht merkwürdig. ;-)

    Aber rätselhaft. Einen zweiten Schalter kenne ich von keinem Kameramodell, aber da mach ich mich täuschen. Vielleicht ist der Ein/Ausschalter defekt. Hast du einen Fotoladen in der Nähe, wo du fragen kannst? In solchen Notfällen gehen wir immer zum Fachmann.

    Kommentar von gippsfuss gippsfuss Fragant

    grad schon angerufen, die können die Kamera auch nur einschicken... :-(

    Kommentar von gippsfuss gippsfuss Fragant

    Grad bei Canon angerufen, die haben auch keine Idee, ausser evtl Kontakte zu reinigen

    Kommentar von gippsfuss gippsfuss Fragant

    ich habe gerade mal durch den Sucher geschaut und mal den Auslöser gedrückt, dort wurde mir angezeigt, dass keine SD Karte drin ist. Also scheint sie ja doch irgendwie an zu sein....

    Kommentar von Kristall08 Kristall08 Fragant

    Kann ein Systemfehler sein, weil sie doch irgendwie einen Schlag abbekommen hat. Oder der Einschaltknopf ist defekt. Oder ...

    Drück mal die Daumen, dass es nix Größeres ist. ;-)

  • 2
    Ist diese Formulierung richtig? "entsprechend unseres Haustarifs"
    Antwort von Kristall08 Fragant

    Perfekter Genitiv. :D

  • 1
    Studium mit langer Fahrzeit oder ein Semester abwarten
    Antwort von Kristall08 Fragant

    aber was mache ich mit den restlichen vier Monaten?

    Ein längeres bzw. ein weiteres Praktikum, reisen, Geld verdienen, einen Sprachkurs machen, es gibt da unendliche viele Möglichkeiten. Ansonsten wäre das ein bisschen viel Aufwand für das eine Semester.

  • 2
    Von der FH zur Uni durch anhang des Vollabi ohne 2. Fremdsprache?
    Antwort von Kristall08 Fragant
    Oder gibt es noch andere möglichkeiten Anhand meines Werdegangs?

    Durchaus.

    Mit dem Bachelor von der FH erhältst du die Allgemeine Hochschulreife. Dann gibt es nur das Problem, dass du in Jura Zweitstudienbewerber wärst und für die gibt es nur wenige Plätze. Es kann auch sein, dass sich die Uni etwas schwer tut mit der Anerkennung des Abschlusses. Darüber solltest du dich im Vorfeld informieren.

    Ganz dringender Rat: Setz dich vorher mal in ein paar Vorlesungen an der juristischen Fakultät, damit du sicher bist, dass es wirklich deinen Vorstellungen entspricht. ;-)

    Kommentar von martin7812 martin7812 Fragant

    Ohne 2. Fremdsprache wird er wohl keinen Jura-Studienplatz bekommen.

    Kommentar von Kristall08 Kristall08 Fragant

    Ich glaube nicht, dass das ein Ausschlußkriterium ist...

  • 4
    nicht abgrenzbarer Knoten immer bösartig?
    Antwort von Kristall08 Fragant

    Der Arzt hat dir nichts genaues gesagt, weil er nichts genaues sagen kann.

    So gut die Diagnostik heutzutage ist, so fehlerbehaftet ist sie doch immer noch. Manchmal sehen die Dinge eindeutig aus und sind es gar nicht. Ich kann dir von zig Fällen erzählen, in denen Menschen eine eindeutige Krebsdiagnose bekamen, die sich hinterher als falsch herausstellte.

    Veränderungen in der Brust sind aufgrund der Struktur des Drüsengewebes nichts Außergewöhnliches. Und selbst wenn es im schlimmsten aller Fälle ein bösartiger Tumor sein sollte, sind die Therapiemöglichkeiten heute viel besser als früher. Auch da gibt es noch gute Heilungschancen.

    Ich drück Dir trotzdem die Daumen, dass nichts ist. ;-)

    Kommentar von morama morama

    lieb von dir, wüßte ich doch schon mehr! ich musswohl abwarten und beten, was ich sonst nie tue! Danke

  • 2
    Kann man mit Altamerikanistikstudium Archäologe werden?
    Antwort von Kristall08 Fragant

    Nein, kann man nicht.

    Im Archäologiestudium lernt man alles, was man braucht, um vorgeschichtliche Fundstellen finden, ausgraben und auswerten zu können. Dazu gehört Methodik, zeichnerische und fotografische Darstellung, in Teilen auch Restaurierung. Du musst in der Lage sein, die gefundenen Gegenstände und Befunde deuten, einordnen und datieren zu können.

    Ich nehme mal an, all das lernt man im Altamerikanistik-Studium nicht.

    Kommentar von Graecula Graecula Fragant

    ...nicht nur vorgeschichtliche Fundstellen ;)

    Kommentar von Kristall08 Kristall08 Fragant

    Den anderen Kram habe ich immer wegbaggern lassen. Wen interessiert denn sowas? ;-)

  • 1
    Jura studium welche Fächerwahl?
    Antwort von Kristall08 Fragant

    Du solltest nur einigermaßen fit in Deutsch und relativ sprachgewandt sein. An manchen Unis werden sehr gute Englischkenntnisse erwartet, habe ich läuten hören, das ist aber nicht überall so. Informier dich vorher.

    Ansonsten brauchst du weder Mathe noch Latein, auch keine Politik und kein Wissen über wissenschaftliche Zusammenhänge, wenn du dich nicht gerade in diesem Bereich spezialisieren willst.

    Kommentar von bianchaneunzehn bianchaneunzehn Fragant

    Man muss irgendwann während des Studiums ein Fremdsprachenzertifikat erwerben. Dazu muss man eine Sprache sehr gut beherrschen (zumindest so gut, dass man sich über juristische Themen in dieser Sprache auseinandersetzen kann) und das ist in der Regel Englisch. Wer dagegen in Französisch so gut ist, braucht theoretisch kein Wort Englisch zu können.

    Kommentar von Kristall08 Kristall08 Fragant

    Ich kann aber nichts dazu finden, dass das generell an jeder juristischen Fakultät verpflichtend wäre.

  • 6
    Was bedeutet "ohne besondere Zulassugsbeschränkung" nun genau?
    Antwort von Kristall08 Fragant

    Das bedeutet, alle die sich bewerben, werden genommen. Sonst gäbe es eine Zulassungsbeschränkung.

    Kommentar von footloose95 footloose95

    Selbst wenn es die Kapazität der Uni sprengen würde?:D

    Kommentar von Maliara Maliara Fragant

    Die wissen aus Erfahrung, dass sich nicht so viele bewerben.

    Kommentar von Kristall08 Kristall08 Fragant

    Warum sollte das passieren?

    Es ist eher unwahrscheinlich, dass ein solcher Run auf irgendein Orchideenfach einsetzt. ;-)

    Kommentar von footloose95 footloose95

    Okay da habt ihr wahrscheinlich Recht. Ich weiß zwar, dass sowas von Uni zu Uni verschieden ist, aber es ist schon doch etwas verwirrend, wenn in München der NC für das gleiche Fach bei 1,3 gelegen hat!

    Kommentar von footloose95 footloose95

    Und Danke für die Antwort!

    Kommentar von Maliara Maliara Fragant

    München ist eine viel beliebtere Uni. An "Porvinzunis" will halt meistens keiner.

    Kommentar von footloose95 footloose95

    Naja Freiburg hätte ich auch nicht als so unbeliebt eingeschätzt

  • 4
    Aktuelle Zahlen zur Selbstmordrate bei Inuits und Alkoholismus bei Inuits?
    Antwort von Kristall08 Fragant
    Kommentar von Kristall08 Kristall08 Fragant

    http://www.deutschlandradiokultur.de/selbstmord-auf-groenland.950.de.html?dram:article_id=224422

    Das sind die beiden aussagekräftigsten Artikel, die ich auf die Schnelle gefunden habe. Aktuelle Zahlen konnte ich nicht sehen, es hat wohl damit zu tun, dass die Meldung von 2008 nicht mehr aktualisiert worden ist.

  • 5
    Warum findet man ab 30/40 keinen Job mehr?
    Antwort von Kristall08 Fragant

    Kann ich so nicht sagen. Kommt auf die Branche, die Qualifikation und das eigene Auftreten an.

  • 3
    Gute Berufe die man mit 45/46 noch machen kann?
    Antwort von Kristall08 Fragant

    Das hat nicht unbedingt was mit dem Beruf zu tun. Manche Branchen bieten wirklich kaum noch Jobchancen. Die größten Probleme machen sich aber die Leute selber, in dem sie sich selbst im Weg stehen.

    Ich hab im Leben noch keine Bewerbung geschrieben und trotzdem alle Jobs bekommen, die ich haben wollte. Was deine Mutter bräuchte, ist ein Coaching bzw. eine Beratung, wie es für sie weitergehen kann.

  • 4
    Kleine Frage zum Medizin-Studium.,,
    Antwort von Kristall08 Fragant
    und dann nach New York ziehe,

    lol

    Meinst du ernsthaft, du kannst mal eben so nach New York ziehen? Die husten dir was...

    Du kannst versuchen, während des Medizinstudiums ein Auslandssemester oder eine Summer school in den Staaten zu machen und dabei Kontakte dorthin zu knüpfen. Auch eine Famulatur dort wäre denkbar.

    Ob du später die Chancen auf eine Green card hast und dauerhaft dort arbeiten kannst, wird sich zeigen.

  • 4
    Wie genau funktioniert das mit den wartesemestern?
    Antwort von Kristall08 Fragant

    Es zählt die Zeit nach Erreichen der Hochschulzugangsberechtigung, in der du etwas anderes machst als Studieren. Du darfst nicht an einer Hochschule eingeschrieben sein, damit du Wartesemester sammelst.

  • 4
    Frage zum Studieren (Kosten)
    Antwort von Kristall08 Fragant
    Ist das Studieren an sich also wirklich fast kostenlos?

    Ja.

    Natürlich kann, je nach Studiengang, noch was dazu kommen, Exkursionen zum Beispiel. Aber diese Kosten sind eher im überschaubaren Rahmen.

    Kommentar von Jerne79 Jerne79 Fragant

    Allerdings sind je nach Studiengang Literatur- und/ oder Materialkosten nicht von schlechten Eltern.

  • 5
    Nach der Realschule Lehrerin werden?
    Antwort von Kristall08 Fragant

    VORSICHT!

    An der FOS machst du in der Regel die Fachhochschulreife, nicht das fachgebundene Abitur. Und eine Fachhochschulreife reicht nicht für Lehramt. Beides wird umgangssprachlich Fachabi genannt.

    Beim fachgebundenen Abitur hat man nur eine Fremdsprache, ansonsten aber ein normales Abitur. Allerdings kann man damit nicht alle Fächer auf Lehramt studieren.