Antworten von Beutelkind

  • Nähmaschine quietscht laut
    Antwort von Beutelkind ·

    Eigentlich sollte eine Nähmaschine regelmäßig gewartet werden. Nach der Nutzung entstäuben, die Fusseln entfernen und alle halbe Jahr etwas Nähmaschinenöl sind da hilfreich. Wenn Du bei YouTube "Nähmaschine ölen" eingibst, findest Du einiges an Anleitungen!

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von Maiannia,

    Hm ich werd mich nachher dann wahrscheinlich nochmal dran setzen, bewaffnet mit Bedienungsanleitung und YouTube.. Hoffen wir mal es gelingt! :)

  • Gesunde Ernährung/ Ernährungsumstellung Rezepte
    Antwort von Beutelkind ·

    Na, da darf mein Lieblingssalatrezept natürlich nicht fehlen! :)

    Du brauchst: Rucola Salat, 1 Mozarella, (und/oder Ziegenschnittkäse - auch sehr lecker dazu!), 1 kleine Mango, 1 Avocado, 1 Tüte Pinenkerne, Olivenöl, Balsamessig, 1 Limone, Salz und Pfeffer und - je nach Geschmacksvorliebe - eine Messerspitze Honig oder Ahornsirup oder, am BESTEN :) Fichtenspitzensirup!

    Die Früchte schälen und in kleine Würfel schneiden, den Mozarella ebenfalls in kleine Würfel schneiden, den Rucola Salat waschen und trocken schleudern, die Pinenkerne vorsichtig anrösten. Die Frucht- und Käsewürfel auf dem Salat anrichten. Die Reste vom Mangokernfleisch mit Essig und Öl, Honig und/oder Ahornsirup sowie Salz und Pfeffer zum Dressing pürrieren, einen Schuß kaltes Wasser dazu geben (das Dressing wird sonst zu dickflüssig) und über den Salat gießen. Darauf dann die Pinenkerne streuen.

    Das Gericht ist wegen der Avocado und den Pinienkernen sehr gehaltvoll und ersetzt durchaus eine komplette Mahlzeit!

    Guten Appetit!

  • Hundefutter für alle
    Antwort von Beutelkind ·

    Was für eine schöne Idee, den Obdachlosen und ihren Hunden an Heiligabend eine Weihnachtsfreude zu machen!

    An Deiner Stelle würde ich mich im Tierhandel nach Trockenfleischangeboten umsehen. Viele Händler haben auch lose Ware, da kannst Du schöne Beutel zusammenstellen und das Trockenfleisch ist auch einfacher zu händeln, für einen Hundebesitzer, der mit seinem Hund auf der Straße leben muß.

    Abgepackte Leckerchen solltest Du nicht kaufen, das ist oft Getreide mit dabei und das braucht kein Hund!

    Frohe Weihnachten! :)

  • Mein Lehrer erklärt sehr Oberflächlich + Mobbing
    Antwort von Beutelkind ·

    Nun ja... "Mathe ist ein A.loch" las ich auf einer Postkarte, als ich heute in der Weihnachtsschlange beim Postamt stand...

    Meiner Erfahrung nach sind die meisten Mathelehrer, sagen wir mal: Wenig en­ga­giert, den "Mathehassern" Mathe beizubringen...^^

    Mein Mathelehrer an der Schule warf Schlüsselbunde, wenn die Kreide alle war, er konnte sehr gut zielen...^^

    Auf der Abendschule dann, schon "erwachsen", traf ich auf den gleichen Typ Mathelehrer: Zynisch war der "nur" - war ja "Erwachsenenbildung" und mit Kreide zu werfen, hat der sich wohl nicht getraut! :)

    Die halbe Klasse hat vor dem gekuscht, ich zunächst auch... Und mir dann ein Herz gefasst und dem gesagt: "Sie unterrichten schlecht!" Da hat der dann zumindest seinen Zynismus fallen gelassen...

    Einen richtig guten Mathelehrer lernte ich erst an der Uni kennen! Der wußte unendliche Wege, einem Zahlen zu erklären und orientierte sich dabei immer an den Leuten, die noch immer ver­ständ­nis­los an die Decke starrten...! Ein toller Pädagoge, wir haben ihn alle geliebt! :)

    Was Du tun solltest?

    Möglichst viele Betroffene um Dich scharren und Dich bei dem Rektor beschweren gehen!

    Freundlich, sachlich, hartnäckig und dann vielleicht noch eine Mathearbeitsgruppe gründen!

    Wär' so mein Rat!

    Gutes Gelingen!

    Alle 5 Antworten
    Kommentar von Warrior66,

    Danke :D

    Kommentar von Beutelkind,

    Dir auch danke! :)

    Kommentar von YarlungTsangpo,

    Toller Rat, mit Erfahrung ;) so üble Pauker gibt es leider zu viele.

  • mein Hund liegt nur lustlos rum, was tun???
    Antwort von Beutelkind ·

    Eine wirklich große Qualität von Hunden ist: Sie passen sich an...^^ Sie wollen gefallen... Wenn Euer Hund keinen Bock hat mit Euch zu spielen, dann stimmt mit Eurem Entertainment etwas nicht... Meint Ihr denn Eure Spielangebote ernst oder geht es Euch nur darum, den Hund aus der Reserve zu locken?! Er soll sich bewegen, schreibst Du. Warum? Welche Anreize hätte er denn dafür?

    Ein Spiel ist etwas, was allen Spelteilnehmern Freude macht - welche Freude macht Ihr Eurem Hund?

    Gibt es Überraschungen, Abenteuerwanderungen oder sonstige "Aufgaben", die einen Hund begeistern könnten?

    Welche Spiele spielt Ihr mit Eurem Hund? Es gibt Hunde, die echt schnell schnallen, wenn man nur so tut als ob...^^

    ...Das ist eine weitere Qualität von Hunden! :)

  • Diagnose nicht korrekt
    Antwort von Beutelkind ·

    Auch Ärzte können sich irren. Ebenso Professoren. Wenn Du Zweifel an einer Diagnose hast, dann hol' Dir eine zweite oder auch dritte Meinung ein!

    Alles Gute für das Baby!

    Alle 14 Antworten
    Kommentar von elfidam,

    Es wurde einen diagnose gestellt das das Kind so Syndrom hat was sehr schlimm es.Also wolte da fast sterben so schlecht ging s mir nur das Kind ist jetzt 2 aber ist völlig normal und sie erkennt jeder ich bin mir sicher das es ein Fehler war. Aber das blöde ist keine hilft mir jeder macht mit Prof mit schauen nur diagnose an.

    Kommentar von Beutelkind,

    Mensch freu' Dich doch: Dein Kind ist gesund!!!

    Ansonsten könntest Du Dich noch an die Unabhängige Patientenberatung wenden: http://www.patientenberatung.de/

    Kommentar von elfidam,

    Ja freue mich aber ich bin psychisch fertig glaub mir hab mir da 2 Jahren lange Stress gemacht meine Eltern wohnen nicht hier war so alleine nicht mal jemand zum reden gehabt

  • intimpflege von mädchen durch den opa
    Antwort von Beutelkind ·

    Hallo verina123,

    Deine erste Frage hier hat ja regen Zulauf bekommen, vielleicht ist daher meine Antwort an Dich hinten 'runter gefallen...^^

    Du bittest um "Meinungen" und suchst Rat? Meine Meinung kennst Du ja bereits, daher erspare ich uns beiden die Wiederholung...^^

    Mein Rat lautet: Zeige den Mann an.

    Solltest Du dabei Unterstützung brauchen, könntest Du Dich beispielsweise an die Möwe wenden:

    http://www.die-moewe.at/de/hilfe-bei-verdacht-auf-sexuellen-missbrauch

    Beutelkind

    Alle 48 Antworten
    Kommentar von saphira28,

    Vielen dank für den link

  • Oma wegen Schlaganfall im Krankenhaus! Hilfe!
    Antwort von Beutelkind ·

    Hallo RageGames1000!

    Es kommt tatsächlich so vor, wie Du es geschildert hast. Deiner Omma geht's soweit gut, sie kann reden, atmet - ist kein "schwerer" Fall. Da dauert es schon mal, bis der Arzt sie in Augenschein nimmt...

    Deine Ma könnte das alles beschleunigen, wenn sie in Person vor Ort erscheint und freundlich aber bestimmt auf den Tisch klopft!

    "Hallo, ich bin die Tochter von Frau XYZ! Meine Mutter wurde hier heute früh eingeliefert! Wann wird sie dem diensthabenden Arzt vorgestellt? Was hat meine Mutter, wie kann man ihr helfen, welche Maßnahmen sind bislang eingeleitetworden?!"

    Hartnäckig sein. Nachfragen. Dem Personal auf den Geist gehen. So funzt das im Krankenhaus... Leider!

    Im Fall Deiner Oma denke ich schon, sie wird an Weihnachten zu Hause sein, aber Deine Ma sollte sich dennoch dafür grade machen!

    Gutes Gelingen!

    Beutelkind

    Alle 9 Antworten
    Kommentar von RageGames1000,

    Danke ich werde das weitergeben Deine Antwort hat mich wirklich sehr aufgemuntert :)

    Kommentar von Adlerblick,

    @Beutelkind: Du warst offensichtlich noch nie in einer Stroke Unit, sonst würdest Du nicht solche Behauptungen aufstellen!

    Kein Patient mit Verdacht auf Schlaganfall kommt in den allgemeinen Notfallbereich. Deine Behauptungen entsprechen überhaupt nicht der Realität!

    Kommentar von Beutelkind,

    Was ist denn eine "Stroke Unit"? Meine Antwort entspricht den Erfahrungen, die ich mit meiner Großmutter gemacht habe. Da passierte erst was, als ich persönlich vor Ort war...

  • Brauche Moralische Unterstützung ...
    Antwort von Beutelkind ·

    Hallo LeeLMan!

    In meiner Studienzeit habe ich sehr gute Erfahrungen mit Arbeitsgruppen und dem Tutorium gemacht. Hör' Dich doch mal in Deinem Semester um, vielleicht gibt's da schon Angebote und wenn nicht, dann ruf' eine eigene Arbeitsgruppe ins Leben!

    Ohne Arbeitsgruppe wäre mein Studium voll öde gewesen! Gruppenarbeit macht Spaß und ist meiner Meinung nach sehr wichtig. Zum Einen wirst Du schnell feststellen: Den Anderen geht es ähnlich wie Dir!! Und außerdem hat so jeder sein "Spezialgebiet", man ergänzt sich. Kommunikativ ist es auch noch! Unvergessen ist mir ein Halligurlaub mit meiner Uniarbeitsgruppe zur Vorbereitung auf die Abschlussklausuren. Lernen, zusammen kochen, Arbeitsbätter erstellen, zusammen grillen. Wir haben alle bestanden! :)

    Gutes Gelingen wünscht Dir das Beutelkind!

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von amdros,

    Kann ich mir bei dir auch sehr gut vorstellen..das gute Verstehen mit all den Gleichgesinnten..das fördert ganz bestimmt auch den Lerneifer und die Aufnahmefähigkeit..ihr habt es ja dann alle auch bewiesen!!

    Kommentar von LeeLMan,

    Danke, du hast mir Mut gemacht, ich habe bereits eine Arbeitsgruppe, die verstehn aber genausoviel wie ich und wir kommen mit den Übungsblättern nicht klar :D.

    Kommentar von Beutelkind,

    Dann geht zusammen zum Prof und fragt nach!!