Antworten von Beutelkind

  • Was tun, wenn der Gedanken - Mind die Vorherrschaft besitzt ?
    Antwort von Beutelkind ·

    Das ist eine gute Frage! :) Kompliment! :)

    Kommt darauf an, um was für Gedanken es sich handelt... Solltest Du gerade frisch verliebt sein, dann lass' Deinen Gedanken ihren freien Lauf :)

    Aber wenn Dir der Kopf zum PLATZEN voll ist und die Gedanken spiralförmig kreisen, solltest Du Dich im Nichtdenken üben! Meditieren oder Entspannungsmusik hören, z. B.

    George Winston: December - Full Album :)

    Allzeit gute Gedanken wünscht Dir das

    Beutelkind! :)

  • Kochfrage - gefüllt Paprika + einfrieren von Hack
    Antwort von Beutelkind ·

    Also ich würde ein Pfund kaufen und aus den Resten kleine Hackfleischbällchen braten - die kannst Du dann noch zusätzlich mit auf die Feier nehmen. Einfrieren würde ich das Hack nicht mehr!

    Alle 5 Antworten
    Kommentar von lana22 ,

    Ja, Frikadellen sind auch geplant, aber da wir die schon heute machen weil morgen nciht viel Zeit bleibt könnten wir das übrig gebliebene nicht in Frikadellen wandeln.

    Wieso meinst du könnte man es nicht mehr einfrieren? Weils morgen nicht mehr frisch ist?

    Kommentar von Beutelkind ,

    Na ja, die Bällchen sind fix gemacht... Ich persönlich friere kein Hack ein, ich finde es nicht so ap­pe­tit­lich.

  • besser die blumen erde tauschen.. oder es lassen wie es ist..
    Antwort von Beutelkind ·

    Klar, die Erde austauschen! Und weniger gießen! Hast Du denn draußen für sie auch schon einen guten Platz?

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von kreativkruemmel ,

    nein platz hab ich noch nicht.. muss mich wohl bei der famile mit garten ein schleimen das sie sich einen laub baum in den garten stellen, von den sie wissen das er möchtig dreck machen wird wenn er gross ist;)

    Kommentar von kreativkruemmel ,

    mhhh... ich schleim jetzt mal.. liebes Beutelkind... vieleicht hast duuu ja.. einen gossen platzt für ein noch kleines Bäumchen in deinen garten..(wenn ich es durch bekomme)er macht auch wirklich nicht mehr dreck wie andere kastanien.. und erst ist er auch klein bevor er gross ist..:))

    Kommentar von Beutelkind ,

    Neenee, keine Chance! :) Mein Garten hat schon mehr als genug Bäume und Baumbabys...^^ Danke, kein Bedarf!

    Kommentar von kreativkruemmel ,

    klasse... ich werde dann mal doch bei der familie schleimen gehen..:))

    Kommentar von Beutelkind ,

    Pflanz ihn doch einfach in den Wald! :)

    Kommentar von kreativkruemmel ,

    das trau nich mich nicht. auf einmal wird er gefällt..

    Kommentar von Beutelkind ,

    Bis der fällig für's Fällen ist, sind wir beide schon unter der Erde...

  • Alles komisch.. Hilfe!!
    Hilfreichste Antwort von Beutelkind ·

    Ja, auf jeden Fall den Arzt wechseln!! Und auch auf jeden Fall möglichst bald zu einem neuen Arzt gehen! Ich finde das Verhalten Deiner Ärztin unmöglich!

    Alle 8 Antworten
    Kommentar von Beutelkind ,

    Lieben Dank für den Stern Hicexoxo und alles Gute für Dich!

  • Hund hat 2 gebrochene Vorderbeine und darf nicht laufen?!
    Antwort von Beutelkind ·

    Was für ein Mist...! Unter den von Dir geschilderten Umständen würde ich fast dazu neigen, die Hündin für die drei Wochen in der Klinik zu lassen...^^

    Es gibt spezielle Geschirre, mit denen man das Laufen unterstützen kann - aber ob das auch bei einer Treppe funktioniert?!

    Ich hoffe, Du bekommst von der Hundegemeinde hier noch bessere Antworten!

    Alles Gute für Deine Hündin!

    Alle 10 Antworten
    Kommentar von derkoelner85 ,

    bei einem gerbrochenem bei vllt aber bei beiden?, wird ja auch jeden fall belastet..

    Kommentar von Certainty ,

    Ich könnte den Hund nicht so lange in einer Klinik lassen o.O

    Kommentar von Beutelkind ,

    Nee, klar, das wär' schon hart... Aber wenn sie schwanger ist?!

    Kommentar von Certainty ,

    Grad dann könnte ich es nicht =). Bist den ganzen Tag alleine daheim und nicht mal ein Hund da. Und wenn ich jeden Tag Geld bezahlen müsste, damit mir jmd den Hund runter trägt, ich könnte sie nicht in der Klinik lassen.

    Dazu bin ich zu egoistisch muss ich gestehen.

    Kommentar von Bastet777 ,

    Und kostet ja zudem auch ne stange Geld...Das Geld würd ich dann lieben dem Hundesitter und dem Nachbarn geben,der ihn rauf/runter trägt.

    Kommentar von Beutelkind ,

    Ehrlich gesagt tendiere ich inzwischen zu der Antwort von Namensvetter: Gassigehen wird wohl nicht stattfinden um die Heilung nicht in Gefahr zu bringen...^^

    Kommentar von Certainty ,

    Lösen muss sich der Hund aber trotzdem =)

    Und ein Katzenklo ist dafür keine Lösung.

    Kommentar von Beutelkind ,

    Hatte ich ein Katzenklo empfohlen?!

    Kommentar von Certainty ,

    Nein hattest du nicht.

    Ich wollte nur sagen, zum lösen muss er raus.^^

    Kommentar von Bastet777 ,

    DH,das sehe ich genauso. ist ja auch kein kleiner Hund.

  • Mutter - Tochter problem
    Antwort von Beutelkind ·

    Na:Deine Probleme möchte ich haben Smyla! :) :) :)

    Deine Ma möchte eine Lautsprecheranlage?! Mach' doch! :) Beschalle sie nach Musik Deiner Wahl und nutze trotzdem Deine Kopfhörer - sie wird ja nicht ständig in Dein Zimmer kommen - hoffe ich zumindest! :)

    ...Als Alternative würde ich an Deiner Stelle das Gespräch suchen! Sag' ihr das so, wie Du's hier erzählt hast, sie scheint ja nicht unkommunikativ zu sein... ...Und Deine Sis lass' mal außen vor!

    Alle 6 Antworten
    Kommentar von Smyla ,

    Ich werde versuchen nochmal mit ihr zu sprechen, aber ich versteh nicht, weshalb sie so schnell weggeht. So kann man doch nichts lösen...

    Kommentar von Beutelkind ,

    Dann lauf' ihr halt hinterher - Du hast doch Beine! :)

    Kommentar von powerfraqu6464 ,

    Und der Schwester kommst Du von hinten mit einer Wassersprühflasche..... abdrücken und niesen in den Nacken zur gleichen Zeit und das wiederholst Du so oft, bis sie brennt vor Wut und dann richtig löschen. So holst Du die auch wieder auf den Teppich zurück.