Hilfreichste Antworten von Beutelkind

  • Wer weiß den Namen dieser Zimmerpflanze ?
    Hilfreichste Antwort von Beutelkind ·

    Hallo Gorka,

    auch wenn das Bild nicht sonderlich eindeutig ist, schätze ich mal es handelt sich bei der von Dir gesuchten Pflanze um das Flammende Käthchen (Kalanchoe blossfeldiana). Das ist eine sehr beliebte und ausdauernde Zimmerpflanze.

    Freundliche Grüße vom Beutelkind

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von Beutelkind ,

    Herzlichen Dank für den Stern Gorka!

  • Vor welchem Geruch ekeln sich Zecken ?
    Hilfreichste Antwort von Beutelkind ·

    Also ich habe ganz gute Erfahrungen mit Schwarzkümmelöl gemacht, mit welchem ich den Hund vor jedem Gassigang abreibe. Zusätzlich spritze ich auf die Liegedecken Geraniol (Aka Free) und reibe damit auch alle paar Tage Geschirr und Halsband ab. Trotzdem haben wir ab und an mal eine Zecke, das ist jedoch bei den spot ons auch nicht anders.

    Entsorgen tu' ich die Viehcher mittels Feuerzeug oder Ofen...^^

    Sofern sich bei mir oder dem Hund eine Hautirritation zeigt erübrigt sich die Entsorgung für mich, denn dann schicke ich die Zecke an ein Labor und lasse untersuchen, ob sie Krankheitsträger in sich birgt!

    Alle 11 Antworten
    Kommentar von veritas55 ,

    Dann werde ich mir also eine Schutzcreme aus Schwarzkümmelöl, Geraniol und Neemöl auf der Grundlage von Sheabutter basteln - das sind schon mal vielversprechende Anhaltspunkte :) !!!

    Wenn ich dank dieser Schutzmaßnahmen mal das Rentenalter erreiche und nicht mehr unter Menschen gehen muss, kann ich mir ja auch noch Knoblauchsaft in die Creme mixen ;).

    Der Rat mit dem Ofen oder Feuerzeug kann aber nicht gut für´s Karma sein...;).

    Kommentar von veritas55 ,

    das ist jedoch bei den spot ons auch nicht anders.

    Die Erfahrung habe ich auch gemacht - ins Haus kommen sie trotzdem, setzen sich auch fest, gehen höchstens schneller ein oder sind geschwächt und lassen sich deshalb leichter entfernen, bzw. fallen schneller ab und liegen dann als Giftmüll irgendwo rum...:( - brrrh

    Wenn Vögel diesen *Sondermüll* dann draußen aufpicken, kann das auch nicht gut sein...

    Kommentar von veritas55 ,

    Fasse mal zusammen:

    Sheabutter aus dem Afro-Shop oder Internet in einem Glas mit Schraubverschluss im Wasserbad schmelzen, dann einige  Tropfen:

    - Schwarzkümmelöl

    - Geraniol (Aka Free)

    - Neemöl

    - Kokosöl

    - Zedernöl

    - Nelkenöl

    - Lavendelöl

    - Weihrauch

    - Patchouli

    der flüssigen Sheabutter beifügen, dazu noch ca. 20% gutes Küchenöl für die Streichfähigkeit und das Ganze dann gut durchschütteln. 

    Damit habe ich nach dem Abkühlen eine Schutzcreme, die sicher garnicht schlecht duftet und mit der ich mich jeden Abend einreiben kann :) !

    Dazu viel Knoblauch essen, bzw. notfalls mal eine zeitlang hochdosierte Knoblauchkapseln schlucken, die angeblich verhindern, dass Mitmenschen sich geruchsbelästigt fühlen !?

    Zusätzlich werde ich mir noch eine spezielle Sprühflasche (- mit den genannten Ölen in Wasser) füllen und damit täglich mein Bett einsprühen.

    Gehe jetzt gleich auf Einkaufstour - wird auch nicht ganz billig, aber ein Fläschchen von jedem Öl müsste für diese Zeckensaison reichen. Und wenn´s hilft...:) !!!

    Kommentar von veritas55 ,

    Danke für alle Antworten, die (fast) alle hilfreiche Tipps enthalten :) !

    Ich hoffe, dass dieses Rezept auch anderen Geplagten weiterhilft !

    Kommentar von veritas55 ,

    Achja - nat. werde ich auch meine Katzen mit dieser Creme präparieren damit die Zecken sich im Idealfall schon draußen angewidert abwenden - falls nicht, werden sie gnadenlos zum Komasaufen bis zum Exitus verurteilt ;)!

    Kommentar von Beutelkind ,

    Also bei Neemöl hab' ich irgendwie im Kopf, es sei für Katzen nicht so gut! Vielleicht recherchierst Du das nochmal vor Anwendung auf der Katze, ich meine zu erinnern, oral aufgenommen werden sollte es nicht und wenn sie sich putzt?!

    Und wenn Du schon dabei bist, eine Sammlung zu erstellen: Walnussblätterextrakt hilft auch gut gegen Zecken! Ich persönlich glaube ja, dass  Abwechselung sinnvoll ist...

    Kommentar von veritas55 ,

    Danke für die Warnung !

    Ich weiß, dass in Afrika viele Leute Tee aus den Blättern des Neem Baums gegen Malaria trinken - die Wirkung muss also sehr stark sein - für Katzen möglicherweise zu stark !?

    Neulich habe ich mir drei Fläschchen mit Neemöl gekauft um damit den Holzboden in einem Dachzimmer einzureiben - davon verspreche ich mir, dass Flöhe und Zecken etc. abgehalten werden. Da kommen die Katzen aber sowieso nicht mehr rein, weil ich mein frisch renoviertes Gästezimmer immer clean halten will - wir haben extra eine neue Tür eingebaut um sie da rauszuhalten.

    Kommentar von Beutelkind ,

    Lieben Dank für den Stern veritas55! Das mit dem Holzboden klingt interessant, vielleicht magst Du mal berichten, wie sich das Experiment bewährt?!

    Kommentar von veritas55 ,

    Mach ich :) !

    Kommentar von Beutelkind ,

    Wird ja 'ne Weile dauern, für den Notfall weißt Du ja, wie Du mich erreichen kannst! :)

  • Geht hier wer Obedience Turniermäßig?
    Hilfreichste Antwort von Beutelkind ·

    Also ich mach' mit dem Meinigen Obedience, allerdings nur aus Spaß an der Freude, nicht für's Turnier. Wir sitzen in Schleswig Holstein - wo sitzt Du? Ich könnte am Samstag mal unseren Trainer fragen, der geht mit seinen Hunden auf Turniere.

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von Rottimaus14 ,

    Nordseeküste... am Plattdeutschen Strand... :D

    Ich hab ne frage zur Box. In der PO von 2013 steht das man auch in der Beginnerklasse den Hund selbstständig rein schicken muss. In meinem Übungsbuch steht aber das man den Hund dort in Grundstellung bringt. Die Leine neben ihm platziert, geht, abrufen, Grundstellung und dann in die Box zur Leine zurück senden. So wäre das mit unserer gar kein Problem. Nur selbstständig bringt sie box noch nicht so zusammen. Sie setzt sich immer an die pilonen -.-

    Kommentar von Beutelkind ,

    Zu Regeln darfst Du mich nicht fragen, da schalte ich immer auf Durchzug - ich will ja nicht auf Turnier! :)

    Von Leine in der Box weiß ich nix! Ich hab' gelernt, auf Turnier ist die Box leer und der Hund soll dort rein und stehen oder platzen.

    Nordsee ist ja nicht soo weit, ich frag' mal unseren Trainer nach Gruppen!

    Kommentar von Rottimaus14 ,

    Supi Danke :) Werd die Leine zum lernen erst mal als Target nutzen und dann abbauen :)

    Kommentar von Beutelkind ,

    ...Manche Fragen beantworten sich von selbst... :)

    Kommentar von Beutelkind ,

    Lieben Dank für den Stern Rottimaus14! ...Menno, is' doch noch nich' mal Samstag!

  • Dürfen Hunde Safran basmati Reis essen?
    Hilfreichste Antwort von Beutelkind ·

    Also wenn die Reiskörner gefroren waren, dann wäre das nicht so gut...! :) Hundefutter sollte zimmerwarm sein!

    Das mit dem "dürfen" ist immer relativ...^^ Mein Hund beispielsweise verträgt kein Getreide und bekommt von Reis absurder Weise Diarrhö...^^

    ...Wie sind denn Deine Erfahrungswerte inzwischen? War es "schlimm" für Deinen Hund?

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von Cocoraji ,

    Nein scheint alles gut gewesen zu sein. Sie wiegt 1.2 Kilo dachte es sei schädlich. Sie will halt alles essen was auf unserem Teller ist. Ich mag dieses gierige nicht. Sie kriegt auch zur selben Zeit wie wir ihr Futter. Aber klappt nicht ganz. Wenn wir mal was naschen, kommt sie auch mit ihrem Knochen im Maul und will hoch auf die Couch, um mit uns zu essen.

    Kommentar von Beutelkind ,

    Lieben Dank für den Stern Cocoraji!

  • Heuschrecke unterm Sofa
    Hilfreichste Antwort von Beutelkind ·

    Warum läßt Du sie nicht einfach ihr Glück versuchen?? Bald ist Frühling - vielleicht schaftt's sie es ja bis dahin!

    FREE the Heuschrecken! :)

    Alle 5 Antworten
    Kommentar von Beutelkind ,

    Lieben Dank für den Stern Lillybell!

  • Alle 9 Antworten
    Kommentar von amdros ,

    Hier heißt das Pompesel!?

    Kommentar von Beutelkind ,

    Das ist lustig!

    Kommentar von amdros ,

    In meiner Heimat: Bumskeule..warum auch immer ;-))

    Kommentar von Beutelkind ,

    Das wird ja immer besser :)

    Kommentar von amdros ,

    feix..mehr habe ich aber nicht zu bieten ;-))

    Kommentar von Beutelkind ,

    Herzlichen Dank für den Stern tuncer2013!

  • Rezepte für den Urlaub gesucht
    Hilfreichste Antwort von Beutelkind ·

    Wie wäre es mit kalter Küche?!

    Du brauchst: Rucola Salat, 1 Mozarella, (und/oder Ziegenschnittkäse - auch sehr lecker dazu!), 1 kleine Mango, 1 Avocado, 1 Tüte Pinenkerne, Olivenöl, Balsamessig, 1 Limone, Salz und Pfeffer und - je nach Geschmacksvorliebe - eine Messerspitze Honig oder Ahornsirup oder, am BESTEN :) Fichtenspitzensirup!

    Die Früchte schälen und in kleine Würfel schneiden, den Mozarella ebenfalls in kleine Würfel schneiden, den Rucola Salat waschen und trocken schleudern, die Pinenkerne vorsichtig anrösten. Die Frucht- und Käsewürfel auf dem Salat anrichten. Die Reste vom Mangokernfleisch mit Essig und Öl, Honig und/oder Ahornsirup sowie Salz und Pfeffer zum Dressing pürrieren, einen Schuß kaltes Wasser dazu geben (das Dressing wird sonst zu dickflüssig) und über den Salat gießen. Darauf dann die Pinenkerne streuen.

    Das Gericht ist wegen der Avocado und den Pinienkernen sehr gehaltvoll und ersetzt durchaus eine komplette Mahlzeit!

    Guten Appetit! Und einen schönen Urlaub! :)

    Alle 7 Antworten
    Kommentar von charmingwolf ,

    Ohne Mozarella und Olivenöl bin ich dabei

    Kommentar von Beutelkind ,

    Klar kannst du auch ein anderes gutes Öl benutzen! Und die Ziegenkäsevariante ist vielleicht sogar noch leckerer... :)

    Kommentar von koch234 ,

    Ok, die nehm ich - MIT Olivenöl :))

    Kommentar von Beutelkind ,

    Ich hatte gehofft, Du kochst heute! :)

    Kommentar von koch234 ,

    ich hab nur gegrillt ... d. h. ein paar Pellemänner sind noch da, mit frischer Kräuterbu. ;-)

    Kommentar von Beutelkind ,

    Danke für das Angebot, aber ich bin jetzt puffersatt :) Die gab's mit Apfelmus, frisch gepflückt! :) War'n bissel sauer, die Äppel, aber sehr lecker :)

    Kommentar von aotearoa01 ,

    Zu früh geerntet? Wir verarbeiten seit Tagen noch etwas unreifes Fallobst.. ;) Im Kuchen lecker. Und neulich Bohnen mit (etwas länger) gekochten Birnen und Apfelstampf... mmmh.

    Kommentar von Beutelkind ,

    Genau! Aber nur zwei für die Puffer - der Rest ist erst in einigen Wochen dran! :) Birnen hab ich leider keine :(

    Kommentar von Beutelkind ,

    Lieben Dank für den Stern Vivibirne!

  • Katze treibt uns zum Wahnsinn!
    Hilfreichste Antwort von Beutelkind ·

    Solche Schreiarien kenne ich von meinen alten Katzen auch. Laut Tierarzt sind das Demenzerscheinungen und nicht selten bei alten Katzen. Versuch es mal mit einem oder mehreren Feliway- Steckern und/oder mit dem Feliwayspray, einen Versuch ist es wert!

    http://www.feliway.de/de/feliway/was-ist-feliway

    Gutes Gelingen und mitfühlende Grüße vom Beutelkind!

    Alle 17 Antworten
    Kommentar von Quasimo ,

    Hallo und danke Dir!

    Ja, ich habe aufgrund meiner Frage davon gelesen und mich auch schon ein wenig informiert, ich denke wir werden das versuchen. Schaden kann es nicht und wenn ihr damit geholfen ist, dann ist es uns ja auch. Danke Dir!

    Kommentar von Beutelkind ,

    Lieben Dank für den Stern Quasimo! Freut mich, wenn mein Rat Deiner Katze und Euch helfen konnte!

  • Wie kann ich meinen Hund zum entspannen bringen?
    Hilfreichste Antwort von Beutelkind ·

    Wie alt ist Dein Hund und wie oft hat er schon mit Dir andere Leute mit Hund besucht?

    Und welche Sozialkontakte hat Dein Hund im "normalen" Leben mit Artgenossen?

    "...Was wollte mir der Hund damit sagen und wie kann ich ihn zum entspannen bringen..."

    Deinem Hund war die Situation offenbar ungewohnt, es war anstrengend für ihn. Die Idee, ihn mit Hilfe von vertrauten Signalen in den Kontakt mit Dir zu bringen, empfinde ich als klug - vielleicht hast Du einfach das "falsche" Signal gewählt!

    ...Vielleicht steht auch die viel zitierte "Bindung" noch nicht so wirklich auf festen Füßen.

    ..."Entspannen" kann sich Dein Hund, wenn er sich völlig Deiner "Führung" anvertrauen mag.

    Er legt sein Leben in Deine Hände, da er weiß: Maddin441 schützt mich vor Unbill...^^

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von Beutelkind ,

    Lieben Dank für den Stern Maddin441!

  • Wie lasse ich meine Freundin ihren Liebeskummer vergessen?
    Hilfreichste Antwort von Beutelkind ·

    Versuch' gar nicht erst sie aufzumuntern...! Lass' sie reden, wenn sie reden will und schweige mit ihr, wenn sie schweigen möchte. Schlag' ihr gemeinsame Unternehmungen vor und sei nicht sauer, wenn sie dazu so gar keine Lust hat... Sei für sie da, aber dräng Dich nicht auf!

    ...Das wär' so mein Rat!

    Alle 11 Antworten
    Kommentar von Stardust2000 ,

    Danke schön.

    Kommentar von Beutelkind ,

    Lieben Dank für den Stern Stardust2000!

  • Frühjahr, Blumen und Hilfe
    Hilfreichste Antwort von Beutelkind ·

    Na ja, Du könntest ja mit Vorziehen anfangen, obgleich es wirklich noch recht zeitig dafür ist... Aber eine ganze Reihe von Pflanzen lassen sich in Minigewächshäusern auf der Fensterbank vorziehen. Diese Minigewächshäuser kann man kaufen, man kann sie sich aber auch mit Plastikkarottenverpackungen und Klarsichtfolie selber basteln.

    Aber an Deiner Stelle würde ich noch etwas warten, sonst hast Du nachher Probleme, Deine ursprünglich mal klitzekleinen Sämlinge im Haus und auf der Fensterbank bis Mitte Mai zu beherbergen... :)

    Schöne, "einfache" Sommerblumen für den Gartenneuling sind Männertreu (Lobelien), Fleißige Lieschen (Impatiens walleriana), Studentenblume (Tagetes) und auch die Kapuzinerkresse. Auch Strohblumen (Helichrysum) haben eine große Farbenvielfalt!

    ...Planst Du Deinen "Regenbogen aus Blumen" im Topf auf der Terrasse oder in einem Freilandbeet? Die von mir genannten Pflanzen haben nämlich unterschiedliche Lebensbedürfnisse, was im Freiland problematisch werden könnte!!

    Anyway: Ein vergnügliches Gartenjahr wünsch' ich Dir!

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von VoodooDoll ,

    Danke für die ausführliche Antwort. Ja ich plane richtig zu pflanzen, also Freland.

    Kommentar von Beutelkind ,

    Also im Topf ist auch "richtig"! :) Es ist einfacher und vor allem übersichtlicher!

    Im Freiland mußt Du vorher wirklich nachdenken und solltest Pflanzen wählen, die die gleichen Bedürfnisse haben, was Boden und Nahrung angeht. Und bedenke beim Pflanzen auch die Endgröße der Pflanze! Nicht zu eng pflanzen, auch Pflanzen brauchen "Bewegungsfreiheit"! :)

    Schau' halt, was Du in Deinem Beet für einen Boden hast und wähle danach Deine Pflanzen aus.

    Kommentar von Beutelkind ,

    Lieben Dank für den Stern VoodooDoll!

    Kommentar von VoodooDoll ,

    Ich werde vorher noch Erde kaufen, also gute Blumenerde. mir gehr es jetzt auch einfach darum wann ich anfangen kann und das ich schon einmal Anregungen bekomme. Ich sehe jetzt immer schön die Primeln an. So in der Art wäre perfekt.

    Kommentar von Beutelkind ,

    Für draußen ist es jetzt noch zu früh! Es sei denn, Du lebst im Süden!

    ...Schlüsselblumen kommen ja bald :) ...Im April im Wald!

    Kommentar von Ostseemuschel ,

    Ich habe schon die Winterlinge und die Osterglocken blitzen schon hervor;-)

    Kommentar von Beutelkind ,

    Bei mir sind's Krokusse und Schneeglöckchen - so kann das gerne weitergehen! :)

  • Warum bin ich so schlecht beim Anmalen...
    Hilfreichste Antwort von Beutelkind ·

    Also das mit dem Wegwerfen solltest Du Dir abgewöhnen!! Oder Dir dabei mindestens ein halbes Jahr Zeit lassen! Es gibt immer einen Moment, in welchem einem das Gestaltete nicht so sonderlich gut gefällt. Einfach zur Seite legen und abwarten!

    Hilfreich ist auch ein Leuchttisch, mit dessen Hilfe Du durch kopieren der fertiggestellten Zeichnung einen zweiten Entwurf (und Weitere!) erstellen kannst, mit denen Du dann experimentierst. So einen Leuchttisch kann man sich gut selber basteln.

    Auch hilfreich sind Kreidestifte, sie lassen sich gut verwischen, so bekommst Du einen Zugang zur Farbe und kannst zwischen Bleistiftzeichnung und dem "Anmalen" einen Bogen schlagen!

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von Nutzer893 ,

    Danke, werde ich auf jeden Fall mal versuchen :). Normalerweise werfe ich Dinge auch nicht sofort weg aber... Das war nicht zu retten

    Kommentar von Beutelkind ,

    Der innere Kritiker neigt zur Zensur...! Geb' ihm nicht sooo viel Raum!

    ...Manche Bilder, die augenscheinlich nicht "zu retten" sind, taugen auf jeden Fall immer als Lehrmaterial! ...Wenn sie sich nicht sogar als Kunst entpuppen :)

    Kommentar von Beutelkind ,

    Lieben Dank für den Stern Nutzer893! Gutes Gelingen!! :)

  • Fototapete als Alternative
    Hilfreichste Antwort von Beutelkind ·

    Also ich würde ja die durchlöcherte Wand verspachteln und Raufaser tapezieren! So eine Fototapete auf der gesamten Wand - immer das gleiche Bild - würde mich auf Dauer nerven! :)

    Anyway: Die Löcher müßt Ihr zuspachteln, egal, was Ihr tapeziert!

    Gutes Gelingen und "Brot und Salz reich'"! :)

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von Beutelkind ,

    Lieben Dank für den Stern polditier! ...Seid Ihr inzwischen angekomen?!

  • Gedichtsmotive
    Hilfreichste Antwort von Beutelkind ·

    Da fällt mir das ein --> "Wenn ich ein Vöglein wär" --> Quelle http://www.zeit.de/kultur/musik/2011-04/volkslieder-folge-34

    ...Is' aber wohl ein Lied :)

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von Stachelopa ,

    Man muß ja nicht zwingend singen wollen...

    Kommentar von Beutelkind ,

    Wer weiß schon, was noch auf uns zukommt...^^ :)

    Kommentar von Elgatos ,

    Danke für Deine Antwort:)

    Kommentar von Beutelkind ,

    Bitte! :) Ich kenn' auch noch ein Buch, was Dich vielleicht inspirieren könnte...

    Im Herzen des Tals von Nigel Hinton. Traurig und schön... :)

    Kommentar von Beutelkind ,

    Lieben Dank für den Stern Elgatos! Ich freu' mich!

  • Diffuse Ängste und so was wie Halluzinationen. Vielleicht ist das auch jetzt normal?
    Hilfreichste Antwort von Beutelkind ·

    Hallo michi57319!

    Ob Du schon "behandlungsbedürftig" bist, das entscheidest DU ganz allein für Dich selbst...!

    ...Letzten Herbst ist meine beste Freundin verstorben, einfach so... Völlig unerwartet. Ich war geschockt... Und ja: Ich hörte ihre Stimme, Sätze, die sie sagte - ich sah sie sogar! Das ist normal, wenn Seelen gehen!

    ...Da hilft kein Medikament!

    Einatmen. Ausatmen. ...Beizeiten findet Dich eine weitere Nassnase...!

    Alles Liebe!

    Beutelkind

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von michi57319 ,

    Ich habe versucht, daß Problem zu verstehen und einzugrenzen. Ich fürchte das Alleinsein. Ich war es ja nicht mehr und fast niemals, seit dem unser Mädchen eingezogen ist. Ich ertrage also nicht, alleine in der Wohnung zu sein. Es macht mir Angst. Das zu überwinden, wird schwer sein.

    Kommentar von Beutelkind ,

    Ja, das wird es wohl... Lass' Dir Zeit! Und vielleicht findet Dich ja schon sehr bald eine Nassnase, das wünsche ich Dir!

    Kommentar von michi57319 ,

    Danke dir. Nun sind 14 Tage ins Land gegangen, mich überfallen immer noch täglich Heulattacken und wenn ich darüber spreche, laufen sofort die Tränen. Also spreche ich nicht darüber. Packe mich mit Arbeit zu und werde am Abend von der Leere erschlagen. Fühle mich fiebrig krank, friere, habe große Schmerzen.

    Habe vorhin Fotos sichten wollen, um eine Mitteilungskarte an meine Tierpension des absoluten Vertrauens zu schicken und bin tränenblind vom Rechner weggelaufen. Es gibt Tage, da fühlt es sich so an, als würde ich ihr bald folgen.

    Der Schnee schmilzt und gibt ihre alten Spuren preis. Sowohl in Form von Pfotenabdrücken, als auch anderweitig.

    Ich frage mich seit einigen Tagen, ob es richtig war. Ob es nicht doch eine Möglichkeit gegeben hätte. Ob ich zu früh gehandelt habe. Das sind Tage, an denen ich im Auto fahrend vor einer Kurve denke, "120 km/h, einfach gerade aus, dann ist es auch gut".

    Ich kann für mich gerade sehr schlecht entscheiden, ich bin froh, wenn ich alle beruflichen Entscheidungen reibungslos hinbekomme. Für mich kann ich grad wenig bis nichts.

    Kommentar von Beutelkind ,

    Hallo Hallo michi57319!!

    Du, das klingt be­sorg­nis­er­re­gend und es tut mir sehr leid für Dich! Bitte bemühe Dich doch um eine Trauerbegleitung! Ansprechpartner können Dir sicher vom Bundesverband Trauerbegleitung e.V. genannt werden!

    Ich wünsch' Dir alles erdenklich Gute!

    Danke für den Stern!

    Beutelkind

  • Hund hört nicht beim alleine sein
    Hilfreichste Antwort von Beutelkind ·

    "...Daraufhin hab ich gestern mit ihr einen trat geacht und zwar in ein Zimmer eine Nudel legen und sie reinsetzen und Befehlen zu warten. Nach 30 Sekunden komme ich rein und die Nudel ist verschwunden..."

    So wie ich Deinen "Text" verstehe, wolltest Du Deine Hündin "testen"... Sie hat den Test bestanden und würde auch ohne Dich überleben können! :)

    Wenn Deine Hündin alleine und auf sich gestellt ist, dann ist es eine völlig normale und gesunde Reaktion, zu tun, was ihr sinnvoll erscheint!

    Nahrungsres­sour­cen zu suchen, zu finden und (für sich/die Nachkommen) zu sichern entspricht einem Urinstinkt des Hundes - mit dem Teufel hat das nix zu tun!!! :)

    Hunde sind Rudeltiere und aus diesem Grund sind sie nicht gerne alleine! Sie können es lernen, das dauert und ich persönlich halte es für eine Zumutung für den Hund!

    Alle 8 Antworten
    Kommentar von Beutelkind ,

    Herzlichen Dank für den Stern HappyTeckle!

  • Ideen für Bodenarbeits Hindernisse zum selbst bauen?
    Hilfreichste Antwort von Beutelkind ·

    Üb' doch praktische Sachen, die im Notfall vielleicht nützlich sein können! Den Fuß in einen Eimer mit Wasser stellen, Verbände anlegen, Packungen mit Sauerkraut akzeptieren lernen, Augen-, Ohren-, Nüstern kontrollieren lassen - oder klappt das alles schon?!

    ...Tor "zum Auf und zu machen und Tor mit Flatterbändern" --> Kindergitter würden sich anbieten, sofern eine Türöffnung vorhanden ist! :)

    Was mag Dein Pferd? Agiert es lieber mit der Schnüss oder mit den Hufen? Dementsprechend würde ich die Bodenarbeit gestalten.

    Alle 6 Antworten
    Kommentar von Beutelkind ,

    Lieben Dank für den Stern Boxerfrau!

  • Facharbeit über Doping im Pferdesport
    Hilfreichste Antwort von Beutelkind ·

    Langzeitwirkungen des Dopings beim Pferd vielleicht?! Allerdings denke ich, Du hast mehr als genug Punkte und Unterpunkte für Deine Facharbeit - wieviele Seiten darfst Du denn schreiben?!

    Alle 5 Antworten
    Kommentar von samimaedchen ,

    Ich muss mindestens 10 Seiten schreiben, abzüglich Bilder. Ich denke das schafft man..

    Danke für deine schnelle Hilfe! :)

    Kommentar von Beutelkind ,

    Zehn Seiten nur?!?! Du wirst an der Fülle Deiner Themen verzweifeln! Du solltest Dich beschränken und nur den einen oder anderen Aspekt tiefer betrachten! Gutes Gelingen! :)

    Kommentar von samimaedchen ,

    Also mindestens 15, glaube also es werden definitiv fast 20 :) Habe mich grad nochmal erkundigt ^^

    Kommentar von Beutelkind ,

    smile :) Selbst zwanzig Seiten sind nicht sooo viel, bei Deiner Auswahl... Die Hauptarbeit wird sicher das Zusammenstreichen werden - Du wirst schon sehen! Am Anfang denkt man immer, man hat viel zu wenig und letztlich hat man dann viel zu viel... Du schaffst das schon! :)

    Kommentar von Beutelkind ,

    Lieben Dank für den Stern samimaedchen! Und herzlichen Dank für den Lacher! Kompliment!

    you made my day! :)

  • Empfehlenswerte Nebenjobs gesucht (am besten: night shift/graveyard shift jobs)
    Hilfreichste Antwort von Beutelkind ·

    Na ja, für Schneeschippen bist' wohl schon zu alt...^^

    Habt Ihr eine Universität bei Euch auf der Ecke?! Dann könntest Du an das schwarze Brett Aushänge machen: Korrekturlesen für Facharbeiten... :)

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von ADAsperger ,

    ^^ Keine Universität, aber beim Gymnasium in der Nähe ließe sich das vollziehen.

    LG

    ADA

    Kommentar von Beutelkind ,

    ömmm...^^

    ... Lieben Dank für den Stern ADA! :)

    Kommentar von ADAsperger ,

    Auch öm. ;-)

    Gern geschehen.

  • Würgehalsband bei Hunden ? o:
    Hilfreichste Antwort von Beutelkind ·

    Hallo bewildx!

    Du hast den Hund nicht von klein auf an und weißt wohl daher auch nicht genau, wie alt der grade ist? Intakt? Kastriert? ...Ist aber eigentlich auch egal!

    Fakt ist:

    Dein lieber Rüde muß Ruhe lernen!

    Also mußt Du - Ruhe lernen! ...Das ist die schlechte Nachricht :)

    Ein Würgehalsband hilft Dir da nicht weiter, es sei denn, Du legst es Dir selber um den Hals...^^

    Du mußt Dich in Geduld üben, darfst Dich von der Hektik Deines Hundes nicht anstecken lassen...^^ Er zieht, Du bleibst stehen oder drehst um. Er sieht Dich nicht und will vorwärts, Du legst locker die Arme um seine Brust und sagst warte...

    Das kostet Zeit und Nerven - ist aber keine Tierquälerei! :)

    Alle 19 Antworten
    Kommentar von Beutelkind ,

    Lieben Dank für den Stern bewildx!