Frage von abc999ZY, 402

Zuviel Selbstbefriedigung?

Hallo,

ich habe eine Frage. Es ist mir ein wenig unangenehm...

Ich bin 17 Jahre alt und befriedige mich am Tag ca. 6-7 mal. Ich habe oft versucht, dies zu reduzieren und mir komplett die Selbstbefriedigung abzugewöhnen. Ich kann es aber nicht.

Ist das in dem Alter normal, oder gibt es irgendeine Sucht in die Richtung? Wie kann ich es los werden. Kann ich das alleine loswerden?

Ich würde mich über hilfreiche Antworten freuen...

LG

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von jogele1, 285

6-7x find ich relativ viel ^~^ ich machs maximal 3x morgens mittags abends ^^ ich würds vielleicht mal auf 4x am tag reduzieren damit das nicht zur Gewohnheit wird am ende

Antwort
von Peter501, 283

Treibe kräftig Sport dann hast du dazu keine Lust mehr.

Kommentar von TheComedian93 ,

Hmm, ich betreibe 5 mal die Woche intensiven Kraftsport, aber das verdirbt mir immernoch nicht die Laune daran ;P

Antwort
von TheComedian93, 274

Es gibt tatsächlich so eine Sucht, ja...

Deine Schilderung deutet auch auf eine leichte Sucht in dieser Richtung hin ^^ 

In deinem Alter ist die Selbstbefriedigung grundsätzlich sehr normal, aber 6-7 mal jeden Tag ist doch etwas viel. Solange es dich aber nicht in deinem Alltag irgendwie zu stark einschränkt, würde ich mir dabei keine Sorgen machen.

Kommentar von DerPolitiker98 ,

Aber selbst 20 mal am Tag rubbeln.

Antwort
von Mikromenzer, 265

Nein das ist echt nicht normal, du solltest dir Hilfe suchen.

Antwort
von Pumunkulus, 228

So lange es nicht 6-7/h ist, ist alles in Ordnung. :-) Hält die Prostata in Schwung

Antwort
von Llenoxx, 228

Also ich mach es auch um die 5 mal am Tag, finde es selbst auch nicht normal aber schadet ja keinem :)

Antwort
von Foecky1, 240

6-7 mal ist schon etwas übertrieben ^^

Antwort
von OkayIchBinHaze, 203

Ne Sucht gibt es schon. Normal ist es halt auch nicht ich mach des (wenn ich keine Freundin hab) auch nur ca. alle 4 Tage. o-o

Antwort
von Netii432, 213

Wann wat dein erstes mal wo du dich befriedigt hast?

Kommentar von abc999ZY ,

Mit 12 oder so 

Kommentar von Netii432 ,

oh das ist dann ne sucht, weil wenn man erst damit anfängt dann ist es oft bei den Jugendlichen so das sie es oft am tag machen aber im späteren Leben es sich auf normal legt

Kommentar von Netii432 ,

aber es ist auch oft der Kopf der das sagt das du es machen musst aber wenn du dir eine Beschäftigung suchst dann wirst du es irgendwann auch unter Kontrolle haben am Anfang wird es schwer aber es braucht halt auch seine zeit :)

Kommentar von Netii432 ,

und wenn es auch so bleibt und nicht mehr wird dann kann man es auch nicht als sucht bezeichnen da wenn man süchtig ist will man immer mehr

Antwort
von eichelhannes, 194

Du musst ja bestimmt krasse Unterarme vom schrubben haben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community