Frage von Halloooo00, 608

Zählt man mit 5000€/Brutto (im Monat) als gutverdiener?

Antwort
von NichteMal, 517

Ja, deutlich über dem Durchschnitt, hängt aber auch von der Region ab (viel in einem ostdeutschen Kaff vs. durchschnittlich in Frankfurt/Stuttgart/München).

Antwort
von Maliabe, 522

Meine Mama verdient grade mal 1000€, und damit kommen wir sogar gut klar.. mein Vater allerdings verdient um die 30k im Monat, von dem Geld sehen meine Mama und ich allerdings kaum was, also ja, mit 5k im Monat als einzel Person ist man auf jeden Fall Gutverdiener 

Kommentar von Halloooo00 ,

OHA! 30.000? Bei welchem Job?

Kommentar von Maliabe ,

Will mich jetzt nicht genau dazu äußern, er hat sich eine eigene Firma aufgebaut :)

Kommentar von Halloooo00 ,

Ok, Danke :)

Antwort
von ROMAX, 487

"Gutverdiener" oder "Besserverdiener" ist ein eher linkspopulistischer Ausdruck mit etwas fadem Beigeschmack, sagt aber eigentlich rein gar nichts über den damit erreichbaren Lebensstandard aus. Es kommt letzten Endes doch darauf an, welches Nettoeinkommen einem real zur Verfügung steht, d.h. welche regelmässigen Abzüge (Steuern, Sozialversicherungen, Lebenshaltung, Wohnen, eventuell Unterhalt für geschiedenen Partner, Kinder,...) man davon bestreiten muss und wieviel des Einkommens dann dazu dienen kann, Vermögen zu bilden.

Antwort
von Matahleo, 494

Hi,

wer auch immer "man" ist, ich finde mit 5000€ verdienst du sehr gut.

LG Mata

Antwort
von OnEsTeP4wArD, 499

Mittelgut würde ich eher sagen...

Antwort
von deli44, 465

Klar! Bei welchen Job verdient man wohl so viel.. hm

Antwort
von egglo2, 453

Also, wenn ich mir das hier ansehen.... http://www.cecu.de/durchschnittsgehalt.html

Antwort
von Grautvornix, 425

ja sicher!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten